Aufgebraucht Statistik 2020 [Jahresrückblick]

Das Jahr 2020 ist nun Geschichte! Und was für eine das Jahr geschrieben hat. Bereits in meinem letzten Aufgebraucht Beitrags zum Dezember habe ich erwähnt, dass meine Aufgebraucht Statistik, also die Zusammenfassung meiner Aufgebraucht Beiträge noch kommt. Und hier ist sie!

Aufgebraucht Statistik 2020

Vor zwei Jahren habe ich angefangen von einem Gesamt-Ziel auf verschiedene kleine Ziele umzustellen. Und genau auf diese werde ich nun eingehen! Zum Ende des Beitrags zeige ich euch dann auch noch das Gesamt Ergebnis.

Haarpflege

Ziel: 30 Produkte
Geschafft: 24 Produkte + 5 Reisegrößen
Entsorgt: 0 Produkte

Mein Ziel habe ich in diesem Jahr leider nicht erreicht. Das liegt vermutlich daran, dass ich meine Haarpflege Routine Ende letzten Jahres umgestellt habe. Außerdem habe ich meine Haarwasch-Tage in der Woche von 3-4x auf 2-3x reduziert. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis eigentlich ziemlich zufrieden. Da ich aber doch etwas mehr gerne aufbrauchen möchte, werde ich mein Ziel für 2021 auf 30 Produkten lassen.

Mein neues Ziel für 2021: 30 Produkte

Duschen/Baden – Aufgebraucht Statistik 2020

Ziel: 20 Produkte
Geschafft: 23 Produkte + 3 Reisegrößen
Entsorgt: 0 Produkte

Mein Vorrat im Bereich Baden/Duschen geht langsam aber sicher zurück. Mein Ziel für 2020 habe ich erreicht und sogar darüber hinaus noch mehr Produkte aufgebraucht. Darauf bin ich sehr stolz und möchte das im nächsten Jahr gerne weiter führen! Für 2021 werde ich mein Ziel dementsprechend anpassen und etwas anheben.

Mein neues Ziel für 2021: 25 Produkte

Körperpflege

Ziel: 10 Produkte
Geschafft: 8 Produkte + 2 Reisegröße
Entsorgt: 1 Produkt

Meine Abneigung gegen Körperpflege-Produkte, die nichts mit Duschen/Baden zu tun haben, ist nicht zu übersehen. Ich nutze regelmäßig Deo! Das war es dann auch. Alle anderen Pflegeprodukte werden nur gelegentlich genutzt. Ich bin einfach sehr Cremefaul. Habe aber dennoch mehr Produkte aufgebraucht als im letzten Jahr! Das Ziel habe ich noch nicht erreicht, war aber knapp dran. Daher wird es erstmal bleiben!

Mein neues Ziel für 2021: 10 Produkte

Gesichtspflege – Aufgebraucht Statistik 2020

Ziel: 35 Produkte
Geschafft: 37 Produkte +3 Reisegrößen
Entsorgt: 0 Produkt

In Sachen Gesichtspflege sieht das ganz anders aus, als im Bereich Körperpflege. Denn darauf achte ich tatsächlich und habe eine ausgeprägte Morgen- und Abendroutine. Mein Ziel von 2020 habe ich hier daher erreicht! Was mich sehr stolz macht. Um meine Gesichtspflege möchte ich mich weiterhin kümmern und werde daher das Ziel belassen. Da ich dieses Jahr viele Masken in Einzel Sachets aufgebraucht habe und noch viele Masken in Tuben habe, die ich mehrfach anwenden muss, um sie aufzubrauchen ist ein Anstieg hier eher unrealistisch.

Mein neues Ziel für 2021: 35 Produkte

Dekorative Kosmetik

Ziel: 20 Produkte
Geschafft: 9 Produkte
Entsorgt: 0 Produkte

Dass ich mein aufgebraucht Ziel hier nicht erreicht habe, wundert mich persönlich nicht. Durch die ganzen Lockdowns verbringen wir viel Zeit zu Hause und da habe ich tatsächlich beschlossen meiner Haut auch immer mal wieder Make Up Pausen zu gönnen. Ich gehe davon aus, dass 2021 wieder mehr möglich sein wird im weiteren Verlauf und möchte daher mein Ziel aufrecht halten.

Mein neues Ziel für 2021: 20 Produkte

Nagelstudio Produkte

Ziel: 10 Produkte
Geschafft: 6 Produkte
Entsorgt: 3 Produkt

Mein Nagelstudio habe ich in diesem Jahr wieder deutlich mehr genutzt und ich freue mich hier tatsächlich ein paar Produkte aufgebraucht zu haben. Ein paar Produkte sind kurz vor dem leer werden, von daher bin ich optimistisch, dass ich 2021 das Ziel endlich erreichen werde!

Mein neues Ziel für 2021: 10 Produkte

Sonstiges

Ziel: 10 Produkte
Geschafft: 12 Produkte
Entsorgt: 1 Produkte

So auch hier habe ich 2020 mein Ziel erreicht! Mein Bestand von Wattepads geht langsam aber sicher runter. Trotz meiner vermehrten Nutzung von wieder verwendbaren Wattepads, brauche ich doch noch viele Wattepads auf, einfach weil ich hier noch einen großen Vorrat habe! Da mein Vorrat trotzdem noch relativ groß ist, hoffe ich, dass ich auch in 2021 das Ziel wieder erreichen kann.

Mein neues Ziel für 2020: 10 Produkte

Fazit Aufgebraucht Jahr 2020

Ich habe meine Aufgebraucht Ziele also in sieben Kategorien unterteilt und habe meine Ziele aber in lediglich drei Kategorien erreicht. In zwei weiteren Kategorien habe ich meine Ziele nur knapp verfehlt. Insgesamt lag mein Ziel in diesem Jahr bei 135 aufgebrauchten Produkten. Geschafft habe ich 119 Produkte, dazu kommen 13 kleine Größen und 5 entsorgte Produkte. Im Vergleich zum Vorjahr habe ich deutlich mehr aufgebraucht, denn da waren es lediglich 93 Produkte. Im Großen und Ganzen bin ich mit meiner Aufgebraucht Statistik in diesem Jahr also sehr zufrieden!

Wie mein Aufbrauch-Verhalten in diesem Jahr meinen Bestand verändert hat, könnt ihr in meiner Kosmetik Inventur 2020 nachlesen.

Weiterhin heißt es für 2021 Aufbrauchen statt neu Kaufen! Noch mehr als im letzten Jahr. Glaubt ihr ich schaffe das?

Hier findet ihr übrigens meine Aufgebraucht Beiträge des Jahres:
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Da ist ja wieder einiges leer geworden, bei uns vor allem Duschgele, die wir vor Jahren mal zu Hauf gekauft haben! Nun ist Kaufverbot, bis der größte Teil davon verbraucht ist: Balea mögen wir übrigens auch sehr gern!

    Liebe Grüße
    Jana

  2. Huhu, das ist eine interessante Statistik :-)ich bin gerade meine Aufgebraucht-Statistik durchgegangen, mit anderer Verteilung glaube ich, auch auf solche Zahlen zu kommen – ich brauche z.B. so manche Tube Zahnpasta und Seife geht auch ganz gut was weg. Mit den Pads von Demakup komme ich immer lange, aber bei drei pro Jahr liege ich locker, lg Bettina

  3. Du bist eindeutig ein fleissiger Aufbraucher. Ich bin da leider nachlässiger, aber mit meiner Aktion 21 in 21 werde ich es endlich richtig schaffen.
    Ich bin also richtig motiviert und nutze endlich auch diese nervigen Proben. Als Beautyblogger hat man echt komische Probleme hihi.

    xoxo Vanessa

    1. hehe danke! Ich bin in diesem Jahr auch echt Stolz, das ist das erste Mal seit Langem, dass ich wieder über 100 Produkte aufgebraucht habe^^

  4. Hast Du nur aufgebraucht was Du sowieso schon zu Hause hattest?
    Ich versuche bei Badezusatz, Shampoo und ähnlichem möglichst wenig “auf Lager” zu haben und nichts anzufangen bevor das alte leer ist – bei Make-up und Nagellack geht das natürlich nicht, aber bei den anderen Sachen klappt das ganz gut.

    Viele Grüße,
    Katharina

    1. Das habe ich zumindest versucht. Als Beauty Blogger bekommt man aber im Laufe des Jahres auch so viel geschickt, dass da immer wieder neues dazu kommt und zwischen durch getestet werden sollte… Aber ich versuche schon angefangene Produkte primär aufzubrauchen, bevor ich neue anfange…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.