[Beauty] Aufgebraucht Juni 2020

Mit dem Juni ist nun auch die erste Jahreshälfte vorbei. Und ich kann nur sagen, dass ich darüber sehr froh bin. Nicht nur, dass ich morgen meine letzte Prüfung habe und dann meine Ausbildung durch habe, sondern die schlimmsten Zeiten (dank Corona) haben wir nun hoffentlich auch hinter uns. Das Leben geht langsam aber sicher immer weiter wieder Richtung Normalität und auch mein Aufgebraucht Projekt hat bessere Zeiten vor sich. Ich glaube so voll wie diesen Monat, war meine Aufgebraucht Box schon lange nicht mehr.

Aufgebraucht Juni 2020 – Tops & Flops

Haarpflege

Aufgebraucht Juni 2020

Loreal Elvital Full Resist Power Booster Shampoo**
Das Shampoo habe ich vor ein paar Monaten zum Testen bekommen und was soll ich sagen? Ich bin total begeistert. Ich habe bereits die zweite Tube in Nutzung und auch die Spülung ist fast leer. Meine Haare wirken stärker und fühlen sich trotzdem weich und geschmeidig an. Also wirklich top. Ich werde das Shampoo auf jeden Fall nachkaufen, sobald mein Shampoo Vorrat aufgebraucht ist.
>> Review <<

aktueller Zwischenstand: Ich habe mir für 2020 vorgenommen insgesamt 30 Haarpflegeprodukte aufzubrauchen. Nach 6 Monaten habe ich bereits 11 aufgebraucht. Allerdings stehen bei mir ganz viele angebrochene Shampoos, Spülungen und Kuren herum, die in den nächsten Wochen aufgebraucht werden. Ich bin zuversichtlich, dass sich hier noch etwas tun wird.

Baden/Duschen

Kneipp Badekristalle „Hab dich lieb“
Die Kneipp Badekristalle „hab dich lieb“ habe ich mal zum Geburtstag oder zu Weihnachten bekommen. Ich mochte den fruchtigen Duft sehr gerne, allerdings war das auch das Einzige, das mir gefiel. Für mich muss Badezusatz einfach schäumen.
>> Kneipp Onlineshop* <<

Kneipp Schäumendes Badesalz „Verwöhnen“
Diesen Badezusatz habe ich ebenfalls geschenkt bekommen. Diesmal hatte ich zwar etwas Schaum, leider aber nicht sehr viel davon. Der Duft war sehr dezent und angenehm. Ich bevorzuge allerdings fruchtige oder süße Düfte und stehe nicht so sehr auf blumige Düfte.
>> Kneipp Onlineshop* <<

Lush Brightside
Ich bin ein großer Fan der Lush Badezusätze. Brightsight ist ein Schaumbad, das man mehrfach nutzen kann. Bei mir reicht es für ca. 4-5 Bäder. Das Badewasser färbt sich in diesem Fall wunderschön orange und man hat einen tollen Schaum. Brightside ist übrigens mit Zitrusduft.

Body & Soul Wellness Badetaler Sweet Moments**
Die Badetaler von Body & Soul Wellness habe ich irgendwann mal über das Bloggerportal erhalten. Enthalten waren drei Badetaler, die sehr schön fruchtig-süß dufteten. Enthalten war auch etwas pflegendes, denn nach dem Bad war die Haut mit einem pflegendem Film überzogen, den man schön einmassieren konnte. Body& Soul ist übrigens eine Eigenmarke von Müller.

Bomb Cosmetics Bath Mallow Mango & Vanilla
Bei dieser Badebombe hat es sich um einen sehr süßen Cupcake gehandelt, den ich mir irgendwann mal bei Budni mitgenommen hatte. Ich fand ihn immer zu schade zu nutzen, jetzt wurde er aber doch vernichtet. Der Duft war traumhaft fruchtig-süß und es kam auch etwas Schaum mit dabei heraus.

aktueller Zwischenstand: In dieser Kategorie wollte ich insgesamt 20 Produkte in 2020 aufbrauchen. Und was soll ich sagen. Dank des vielen Badens im Juni habe ich nun schon 12 Produkte aufgebraucht. Das ist schon über die Hälfte. Ich bin sehr optimistisch, dass ich die 20 Produkte noch voll bekomme und vermutlich sogar noch übertrumpfen werde.

Körperpflege

Aufgebraucht Juni 2020

SOTHYS Revitalizing Body Scrub**
Das Peeling von Sothys ist wirklich ein Traum. Ich mag die Peelings wirklich gerne, doch leider sind sie sehr teuer. Daher hoffe ich immer, welche in meinen Sothys Boxen zu haben. Aktuell teste ich mich ja durch ein paar günstigere Alternativen von Douglas, wenn diese allerdings nicht mit denen von Sothys oder Soap&Glory mithalten können, muss ich doch wieder mehr Geld investieren.

Ladival Sonnenschutzspray für Allergische Haut LSF 50+
Als Hellhäuter, wie ich es bin, ist Sonnenschutz im Sommer unabdingbar. Ich mag das Sonnenschutz Spray von Ladival sehr gerne. Es ist zwar auch nicht gerade günstig, hat mich bisher aber immer vor Sonnenbrand bewahrt. Inzwischen hat das Spray einen neuen Look bekommen.
>> DocMorris Onlineshop* <<

aktueller Zwischenstand: Im Bereich Körperpflege wollte ich insgesamt 10 Produkte in diesem Jahr aufbrauchen. Aktuell sind es vier. Das ist fast die Hälfte, sodass ich optimistisch bin, dass ich auch dieses Ziel erreichen werde.

Gesichtspflege

ISANA Glow Konzetrat Ampullen
Die Ampullen waren in der aktuellen Pink Box. Ich nutze zwischendurch immer gerne mal Ampullen um meiner Haut extra Feuchtigkeit zu geben. Leider war in den Ampullen Glitzerpartikel enthalten, was irgendwie auf der Haut dann komisch geschimmert hat…
>> Pink Box Juni <<

Best Secret Gel Booster**
Die Gesichtspflege von Best Secret habe ich euch bereits im letzten Jahr vorgestellt. Die Produkte sind mit Schneckensekret. Den Gelbooster habe ich täglich morgens genutzt bevor ich meine normale Gesichtspflege aufgetragen habe, Ich mochte ihn wirklich sehr.
>> Review <<

Odol med3 Senses Eukalyptus, Limette und Minze**
Die Odol med3 Senses Zahncremes habe ich ebenfalls im Frühjahr zum Testen geschickt bekommen. Diese Version fand ich sehr frisch und sehr angenehm. Aktuell nutze ich die Version mit Gurke, Wassermelone und Minze. Welche ich noch besser finde, da sie sehr lecker nach Wassermelone schmeckt.

Humble Brush
Es war mal wieder Zeit für eine neue Zahnbürste. Ich nutze ja seit gut eineinhalb Jahren die Humble Brush Zahnbürsten. Diese hatte ich euch auch schon vorgestellt und leiste so zumindest einen kleinen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Ich bin ja niemand, der auf so etwas großartig achtet, aber wenn ich mit Kleinigkeiten dazu beisteuern kann, versuche ich es auch.
>> Review <<

Aufgebraucht Juni 2020 – Gesichtspflege

Aufgebraucht Juni 2020

JinJu Beauty Under Eye Mask
Die Under Eye Mask war in der Pink Box im April. Ich fand sie leider nicht wirklich gut. Sie hat unter den Augen etwas gebrannt, was ich bei Augenpads noch nie hatte. Daher leider keine Empfehlung von mir.
>> Pink Box April <<

Neutrogena Hydro Boost Hydrogel Maske**
Die Maske habe ich irgendwann mal zum testen zugeschickt bekommen und ich war vollkommen begeistert. Das tolle an der Hydrogel Maske ist, dass sie aus zwei Elementen besteht. Ich habe bei Tuchmasken immer das große Porblem, dass mein Gesicht dafür zu klein ist. Und hier konnte ich sie entsprechend übereinander legen. Auch die Pflege war wirklich toll. Meine Haut hat sich danach sehr angenehm angefühlt.
>> Amazon* <<

bebe Abgeschminkt 5in1 sanfte Mizellentücher
Ich benutze ja zu Hause eigentlich gar keine Abschminktücher mehr. Diese haben jedoch noch offen in meiner Kulturtasche gelegen und ich dachte ich brauche sie jetzt auf, bevor sie austrocknen. Sie waren in Ordnung und auch angenehm. Zu Hause nutze ich jedoch inzwischen eher Abschmink Fluid. Und die Tücher nehme ich nur noch mit auf Reisen.
>> Amazon* <<

aktueller Zwischenstand: 35 Produkte habe ich mir in dieser Kategorie als Ziel gesetzt. 17 Produkte habe ich bereits im ersten halben Jahr aufgebraucht. Das ist auch fast die Hälfte. Allerdings habe ich nicht mehr viele angefangene Produkte und muss jetzt alles neu anfangen, daher bin ich in dieser Kategorie doch noch etwas skeptisch.

Dekorative Kosmetik

Aufgebraucht Juni 2020

Maybelline The Rocket Volume Mascara
Eine meiner absoluten Lieblingsmascaras. Mehr muss ich dazu wohl nicht sagen. Ich habe sie schon so oft nachgekauft, wenn mein Mascarabestand aufgebraucht war. Aktuell habe ich doch wieder einige Testprodukte da, aber mal sehen, ob sie der The Rocket Konkurrenz machen können.
>> Amazon* <<

BeautyLash Färbeset für Augenbrauen und Wimpern mittelbraun*
Das Set hat mich die letzten Jahre begleitet und hat zwischendurch immer wieder sehr natürlich meine Augenbrauen gefärbt. Die Farbe war perfekt. Ich muss mal schauen, wo ich es wieder finde. Aktuell nutze ich eine andere Augenbrauenfarbe, die allerdings nicht so natürlich aussieht.
>> Review <<

NYX First Base Primer Spray
Das Spray war mal in einem NYX Set enthalten, dass ich irgendwo bekommen habe. Ich fand es wirklich gut. Wenn ich meine ganzen Primer aufgebraucht habe, werde ich mir denke ich auch wieder ein Spray zulegen.
>> Douglas* <<

aktueller Zwischenstand: 20 Produkte im Bereich dekorative Kosmetik hatte ich mir für dieses Jahr vorgenommen. Und das war sehr optimistisch. Denn das waren in diesem Jahr die ersten drei Produkte, die ich in dieser Kategorie aufgebraucht habe. Demnach sieht es ziemlich schlecht aus für die Erfüllung meines aufgebraucht Ziels.

Nagelstudio

99nails UV Shellac Starlight**
Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um ein aufgebraucht, sondern ein aussortiert. Leider ist mir der Shellac fest geworden. Ich kann mir absolut nicht erklären wie, denn ich habe weitere Shellacs der Marke und die sind alle tippi toppi in Form. Und ich habe alle gleichzeigt bekommen und identisch aufbewahrt…
>> Review <<

aktueller Zwischenstand: 10 Nagelstudio-Produkte wollte ich aufbrauchen. Bisher habe ich insgesamt zwei aufgebraucht. Auch hier bin ich also noch weit weg vom Ziel, aber mal sehen, bald werde ich auch wieder anfangen anderen Leuten die Nägel zu machen, und dann sollten wenigstens die Basics etwas leerer werden.

Sonstige Produkte

Aufgebraucht Juni 2020

Demak Up Wattepads Original
Kein Aufgebraucht Beitrag von mir, ohne mindestens eine Packung Wattepads. Mein Verbrauch derer ist zwar deutlich zurückgegangen, seit ich meine wiederverwendbaren Wattepads von Bamboo habe. Allerdings kommen sie dann zum Einsatz, wenn die in der Wäsche sind.

ebelin Wattestäbchen
Auch hier ist mein Verbrauch deutlich zurückgegangen, was daran liegt, dass ich wieder häufiger einen Lidstrich trage und daher weniger die Tuschflecken über dem Wimpernkranz entfernen muss.

aktueller Zwischenstand: Auch hier wollte ich 10 Produkte in 2020 aufbrauchen. Nach der Hälfte des Jahres bin ich bei 5 Produkten angelangt. Also genau die Hälfte. Wenn es so weitergeht, schaffe ich auch hier mein selbst gesetztes Ziel.

Fazit – Aufgebraucht 1. Halbjahr

In vier der sieben Kategorieren habe ich entweder die Hälfte bereits erreicht, oder zumindest stehe ich kurz davor. In zwei Kategorien muss ich definitiv hart aufbrauchen, um das Ziel noch zu erreichen und eines werde ich vermutlich schaffen, da ich hier noch viele angefangene Produkte besitze.

Herzlichen Glückwunsch, an alle, die bis hierhin durchgehalten haben. Kennt ihr welche der Produkte und nutzt sie eventuell sogar selbst?

Meine letzten Aufgebraucht Beiträge:
– Mai 2020
– April 2020
– März 2020

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam

*Affiliate-Link
**PR-Sample


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Oh ja, da kam einiges zusammen bei dir. Die Kneipp Bäder kann ich so gut verstehen. Bin da auch sehr süchtig nach. Aber ich versuche grade ein Eukalyptus Bad leer zu machen. Im Sommer etwas schwerer😂

    Ich mag aber so posts in dem man nochmal Aufgebrauchtes bespricht. Die Langzeiterfahrung ist dann spannend.

    Xoxo Vanessa

  2. Bei Tuchmasken habe ich immer das Problem, dass mein Riesenschädel zu groß selbst für Männertuchmasken in XL-Größe ist 😅. Habe ein angenehmes Wochenende. Liebe Grüße Nancy

  3. Da ist aber wieder einiges leer geworden in der Kürze der Zeit! Ich mag die Produkte von Kneipp auch sehr gern, aber von den anderen kannte ich bisher noch keins!

    Liebe Grüße
    Jana

  4. Ohh, ich liebe die Produkte von Lush. Leider hat der Laden in Oldenburg geschlossen, deshalb kann ich nicht mehr einfach so hin. Ansonsten mag ich Kneipp sehr gern.

    Ist Schellack sowas wie Nagellack? Hab davon schon gehört, mich aber nie genauer damit befasst.

    Alles Liebe!

    1. Shellac ist quasi ein Zwischending zwischen Gel und Nagellack. Dieser muss auch unter einer UV oder LED Lampe ausgehärtet werden. Hält nicht so lange wie Gel, aber länger als Nagellack 😉

      Ich hoffe, das beantwortet dir deine Frage 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.