Aufgebraucht Dezember 2020 [Beauty]

Das Jahr 2020 ist nun zu Ende und was war das für ein Jahr! Meine Aufgebraucht Ziele für das vergangene Jahr hatte ich mir hochgesetzt. Im Dezember konnte ich auch nochmal ein paar Produkte aufbrauchen, um meine Statistik aufzubessern. Die gesamte Aufgebraucht Statistik von 2020 folgt in den nächsten Wochen, genau wie meine aktuelle Kosmetik Inventur und meine Top 10 Beiträge aus 2020! Aber jetzt zeige ich euch erst mal, was ich im Dezember noch so alles aufgebraucht habe.

Aufgebraucht Dezember 2020

aufgebrauchte Haarpflege Produkte

Guhl Seidenglanz Shampoo
Das Shampoo war in der Pink Box April enthalten. Ich habe dieses Jahr wieder viel ausprobiert, was Haarpflege Produkte angeht. Das Shampoo war jetzt nicht schlecht, aber auch nichts weltbewegendes. Nachkaufen würde ich es mir zwar nicht, aber wenn ich es nochmal in einer hätte, würde ich es auch nutzen.

L’Oréal Elvital Full Resist Multi Power Kur**
Die Kur habe ich im Frühling zum Testen bekommen, mit den anderen Produkten der Reihe. Und ich muss sagen, dass mich die komplette Reihe sehr überzeugt hat. Dieser riesen Pott Kur hat bei mir also tatsächlich ein dreiviertel Jahr gehalten. Und ich wasche meine Haare jedes zweite Mal mit Kur! Meine Haare sind so viel gesünder geworden das Jahr über und ich bin überzeugt, dass das auch mit an diesen Produkten lag, die wirklich super waren!
>> Review<<

Got2b Schutzengel Hitzeschutz
Den Got2b Schutzengel nutze ich schon eine ganze Weile. Aber erst seit diesem Jahr ist mir bewusst geworden, wie wichtig Hitzeschutz ist, wenn man seine Haare gesund pflege möchte, aber nicht auf das Hitzestyling verzichten möchte! Ich finde den Hitzeschutz wirklich super, er kostet nicht viel, leistet aber gute Arbeit! Werde ich mir definitiv nachkaufen, sobald meine anderen Hitzeschutz Produkte leer sind.

Baden/Duschen – Aufgebraucht Dezember 2020

Kneipp Aroma-Pflegedusche Genieße dein Zuhause**
Die Kneipp Aroma-Pflegedusche habe ich im Zuge der Kneipp Herbstneuheiten in diesem Jahr erhalten. Der Duft war ein Traum! Die Pflegedusche habe ich auch noch einmal in meinem Weihnachtsüberraschungspaket gehabt und freue mich jetzt darauf auch die zweite Tube zu leeren.
>> erhältlich z.B. im Kneipp-Onlineshop*

Dresdner Essenz Badeperlen “Süße Überraschung”
Die Badeperlen hatte ich im letzten Jahr in meinem Adventskalender. Und ich muss sagen, der Duft war wirklich toll. In diesem Jahr habe ich viel gebadet und die Zeit genutzt, um meine hohen Bestände an Badezusätzen endlich mal aufzubrauchen, was auch ziemlich gut gelungen ist.

Körperpflege

Rexona Maximun Protection
Dieses Produkt habe ich nicht aufgebraucht. Im Gegenteil es ist sogar noch zu 3/4 gefüllt. Leider funktioniert es jedoch nicht mehr. Scheinbar stimmt etwas mit dem Gas nicht, denn es sprüht lediglich Luft aus der Flasche. Das hatte ich bisher noch nie gehabt und eigentlich mochte ich das Deo auch echt gerne. Schade, aber so kann ich es leider nicht verwenden. Enthalten war das Deo in der Pink Box aus dem Juli.

aufgebrauchte Gesichtspflege

Luvos Heilerde Reinigungsmaske
Die Masken von Luvos mag ich zwischendurch immer ganz gerne. Ich vertrage sie gut und auch das Ergebnis ist überzeugend. Leider benutze ich solche Masken viel zu selten, da ich der Einfachheit halber eher auf Tuchmasken zurückgreife.

bebe 3in1 sanfte Mizellenreinigungstücher
Eigentlich wollte ich von den Abschminktüchern weg kommen, aber wenn man abends mal keine Lust hat auf seine Abschmink Routine, sind sie doch ein guter Ersatz. Ich habe jetzt also immer eine Packung zu Hause, die ich aber nur für solche Fälle oder unterwegs nehme. Ansonsten greife ich auf Abschmink Fluids zurück, da ich gemerkt habe, dass man dadurch ein deutlich besseres Ergebnis hinbekommt. Die Mizellenreinigungstücher von bebe waren jedoch nicht schlecht.

Odol Med 3 Senses Wassermelone, Gurke & Minze**
Ich muss sagen, dass ich diese Zahnpasta geschmacklich richtig gut fand. Es war mal etwas anderes. Wobei die Gurke tatsächlich kaum durch kam. Die Kombination von fruchtig-süß und frisch hat mir jedoch sehr gut gefallen. Ob ich sie mir wieder kaufen würde, weiß ich gar nicht so genau. Denn eigentlich bin ich mit meiner Colgate MaxWhite sehr zufrieden, die ich normalerweise nutze.

Nagelstudio – Aufgebraucht Dezember 2020

Emmi-Nail Studioline Aufbau Gel Kombi Klar (5ml)**
Das klare Aufbau Gel von Emmi-Nail habe ich geleert. Es war das erste Mal, dass ich tatsächlich mit klarem Aufbaugel und nicht mit dem rosafarbenen gearbeitet habe und tatsächlich ist es gerade bei sehr hellen Farbtönen doch aufgefallen, dass es besser ist. Ich werde mir also wieder eines zulegen. Das Gel habe ich übrigens zu Jahresbeginn für eine Kooperation behalten, bei der ich euch ein schönes Winterliches Nageldesign präsentiert habe.

Sonstige aufgebrauchte Produkte

DeMak Up Expert Wattepads
Und was wäre ein Aufgebraucht Beitrag von mir ohne eine leere Packung Wattepads? Mein Vorrat schwindet langsam aber sicher. Und eigentlich nutze ich auch inzwischen vielmehr die wieder verwendbaren Abschminkpads. Allerdings muss ich dann auf normale zurückgreifen, wenn diese in der Wäsche sind. Für mich sind das aber immer noch die besten Wattepads, die man so findet!

Fazit zum Aufgebraucht Monat

Auch im Dezember habe ich wieder 10 Produkte aufbrauchen können. Dass ich doch noch relativ nah an meine Ziele komme, hätte ich im Frühjahr nicht gedacht. Wie schon erwähnt wird die komplette Aufgebraucht Statistik noch kommen. Aber für den Monat bin ich auf jeden Fall schon mal sehr zufrieden!

Kennt ihr welche der Produkte und nutzt sie eventuell sogar selbst?

Meine letzten Aufgebraucht Beiträge:
– November 2020
– Oktober 2020
– September 2020

*Affiliate-Link
**PR-Sample


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Die Kneipp Dusche hatte ich auch in meinem Kneipp Weihnachtsüberraschungspaket und habe sie meiner Omi zu Weihnachten geschenkt. Die DeMak Up Expert Wattepads hatte ich früher mal, nehme aber jetzt nur noch Jean Carol Bio-Wattepads.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

  2. Die Produkte von Dresdener Essenz und Luvos mag ich auch sehr gerne und hab noch einige hier, die ich aufbrauchen muss. Von den vorgestellten kenne ich aber nur die Zahncreme, die hatten wir auch mal und ich mochte diese Geschmacksrichtung!

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Huhu, J von den Produkten, die du diesmal aufgebraucht hast, kenne ich drei:
    Luvos >> geht mir wie dir, ich mag das Gefühl auf der Haut und die Produkte tun der Haut gut. DeMak Up Wattepads >> find ich Klasse, beste Qualität, J und Guhl-Shampoo >> habe ich früher mal benutzt, fand ich ebenfalls in Ordnung, liebe Grüße und ich bin schon gespannt auf deine finale Aufgebraucht – Statistik, Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.