[Beauty] Dermalogica Invisible Physical Defense SPF30

*Werbung|PR-Sample* Vor kurzem kam bei mir mein Mai Paket von Dermalogica an. In den letzten Jahren bin ich der Marke immer mehr verfallen und schätze die Produkte wirklich sehr. Als ich dann die Invisible Physical Defense SPF30 ausgepackt habe, habe ich mich sehr darüber gefreut. Denn der Sommer kommt, und gerade bei meiner Geisterhaut ist Sonnenschutz wirklich wichtig!

Dermalogica Invisible Physical Defense SPF30

Dermalogica Invisible Physical Defense SPF30

Hinter dem komplizierten Namen versteckt sich ein physikalischer Breitband-Lichtschutz. Er lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Dabei hinterlässt er keine weißen Ränder. Ein großer Vorteil des Sonnenschutzes ist, dass er nicht nur vor UVA und UVB Strahlen, sondern auch vor blauem Licht schützt. Das Besondere an einem physikalischen Sonnenschutz ist übrigens, dass er sich auf die Hautoberfläche setzt und dort die UV Strahlen reflektiert und nicht wie ein chemischer Sonnenschutz die UV Strahlen absorbiert und in Wärme umwandelt.

Der Dermalogica Ivisible Physical Defense SPF 30 Sonnneschutz ist bei Dermalogica im Online Shop* erhältlich.

Anwendung

Die Anwendung des Invisible Physical Defense SPF30 ist wirklich gelungen. Die leichte Textur lässt sich wirklich leicht auftragen und super verteilen. Sie zieht tatsächlich relativ schnell ein und hinterlässt keinerlei weiße Rückstände. Das ist mir bei meiner hellen Haut sehr wichtig, denn meine ohnehin schon helle Haut, sieht nach der Anwendung von Sonnenschutz meist noch blasser aus.

So komplett der richtig starken Sonne aussetzen konnte ich den Sonnenschutz bisher noch nicht, glaube jedoch auch, dass SPF30 für mich auch nicht ausreichen würde. Bei der aktuellen Sonnenstrahlung ist der Sonnenschutz aber wirklich angenehm zu tragen.

Mit einer Größe von 50 ml ist der Inhalt jedoch nicht ganz so groß. Für einen Sonnenschutz hätte ich mir persönlich mehr Inhalt gewünscht. Da die Konsistenz jedoch nicht ganz so dickflüssig ist, wie man es von anderen Sonnenschutz Produkten kennt, müsste man damit jedoch auch einen Sommer über die Runden kommen. Mit dem Preis von 59,00 € (€118,00/100 ml) liegt der Dermalogica Invisible Physical Defense SPF30, wie von Dermalogica gewohnt, eher im hochpreisigen Segment.

Kaufempfehlung?!

Mich konnte der Insivisble Physical Defense SPF30 überzeugen. Ich mag das Hautgefühl und die dünnere Konsistenz des Sonnenschutzes. Ebenfalls ein Pluspunkt ist, dass sie tatsächlich ohne weißen Rückstände einzieht. Für mich persönlich wäre ein 50er Sonnenschutz für den Hochsommer besser. Für den Frühling und Spätsommer, sollte dieser aber durchaus reichen.

Dermalogica Invisible Physical Defense SPF30

Spartipp:
Mit meinem Code “Beautyandthebeam” könnt ihr übrigens 10 % auf euren Einkauf direkt im Dermalogica Online-Shop sparen.

Meine Dermalogica Lieblinge:
Prisma Protect (Beitrag | Online-Shop*)
Sound Sleep Cocoon (Beitrag | Online-Shop*)
Biolumin-C Eye Serum (Beitrag | Online-Shop*)

Allerliebst

Beauty and the beam

*Affiliate-Link


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.