[Review] Essence Trend Edition Wanted: Sunset Dreamers

Essence Trend Edition Wanted: Sunset Dreamers

*PR Sample* Die Trend Editions von Essence sind immer wieder toll. Viele Produkte passend zur Jahreszeit such Essence sich immer wieder zusammen. Und natürlich haben die Produkte oftmals tolle Prägungen und/oder Verpackungen. Mit der Essence Trend Edition Wanted: Sunset Dreamers hat Essence in diesem Sommer eine tolle Festival-TE auf den Markt gebracht. Ein paar der Produkte durfte ich testen und stelle sie euch nun vor.

Wanted: Sunset Dreamers Trend Edition von Ende Juli bis August 2018 erhältlich

velvet brow pencil

Essence Trend Edition Wanted: Sunset Dreamers

Der Stift mit softer Textur und puder- ähnlichem, mattem Finish betont die Augenbrauen – auch auf der nächsten Wüsten-Tour. Quelle: Essence

2,29 € UVP – 01 Sunshine on my mind | 02 chasing sunsets

Ich habe die hellere Farbe 01 geschickt bekommen. Der Farbton ist schon relativ dunkel und eher für braun/rothaarige geeignet, da es ein ziemlich warmer Braunton ist. Für mich super geeignet. Er lässt sich durch die cremige Konsistenz gut auftragen, verwischt allerdings wirklich leicht, wenn man daran kommt.

eyeshadow palette

Die zwölf wunderschönen Shades begeistern durch ihre intensive Farbabgabe. Warme Töne von Braun über Kupfer bis hin zu Orange sorgen für ein stimmungsvolles Augen-Make-up. Inklusive Pinsel-Applikator. Quelle: Essence

7,99 € UVP – 01 desert heat

Die Lidschattenpalette gefällt mir von den Farben her sehr gut. Es sind sowohl matte als auch schimmernde Farben dabei und alles in Erdtönen. Genau die richtigen Farben für den Sommer. Die einzelnen Farben sind ziemlich gut pigmentiert, sogar die hellen, das hat mich sehr überrascht. Ebenfalls sind alle Farben sehr schön buttrig und lassen sich gut auftragen und verblenden.

marble highlighter

Mit dem hochpigmentierten, gebackenen Highlighter in Marmor-Optik gelingen multi-dimensionale, goldene Highlights auf Gesicht und Körper. Quelle: Essence

3,49 € UVP – 01 golden summer days

Auf den Highlighter hatte ich mich richtig gefreut, doch leider ist er bei mir komplett zerbrochen angekommen. Dennoch kann man ihn nutzen und er zaubert einen wunderschönen goldenen Schimmer aufs Gesicht. Von der Optik her aber ein wirklich tolles Produkt. Auch der Auftrag ist leicht. Mir gefällt der Schimmer ziemlich gut und ich denke, wenn er nicht gerade zerbrochen ist, kann man ihn auch noch leichter auftragen, da man nicht ständig irgendwelche Stückchen im Pinsel hat.

Bildquelle: Cosnova Virtual Pressroom

 

 

 

 

 

 

 

 

fading blush

Der leichte Farbverlauf von zarter Koralle bis hin zu trendigem Neon-Fuchsia sorgt für unzählige Möglichkeiten den Wangen Farbe zu verleihen. Quelle: Essence

3,49 € UVP – 01 rise into sunset

Der Fading Blush gefällt mir von den Farben her auch sehr gut. Ich habe noch keinen Blush der etwas ins Lilane geht. Nun habe ich einen. Auf dem Swatch Bild an der Seite erkennt ihr die lila Seite unten, die rosa Seite oben und gemischt in der Mitte. Leider ist der Blush von der Pigmentierung nicht ganz so toll, daher ist Schichten beim Auftrag nötig. Allerdings ist dadurch auch die Wahrscheinlichkeit geringer, dass man zu viel aufträgt.

marble lipstick

Deckende, marmorierte Lippenstifte in Nude und Lila schenken den Lippen einen besonders schönen Glanz. Quelle: Essence

2,49 € UVP – 01 I’ll never desert you | 02 rise into sunset

Der Marble Lipstick kommt in einer Pappverpackung, was ich etwas überflüssig finde. Der Lippenstift an sich im Marble Design ist wirklich süß. Ich habe die Farbe 01 geschickt bekommen und empfinde diesen Nude-Ton als zu dunkel für meine helle Haut. Die Farbe 02 ist ein Lila Lippenstift. Der Auftrag ist durch die cremige Konsistenz sehr leicht und durch das Marble Design nicht gleichmäßig auf den Lippen, was mich (bis auf die Farbe) nicht weiter stört.

top coat

Drei angesagte Effekt-Lacke schenken jedem Nagel-Design ein außergewöhnliches Finish. Zur Auswahl stehen ein goldenes Sand-Finish, ein rosafarbener Sunset-Filter oder der „Dream Catcher“-Look mit irisierenden Pigmenten. Quelle: Essence

Um 1,99 € UVP – 01 golden sand | 02 desert heat | 03 dream catcher

Ich hatte hier den Lack in der 02 in meinem Päckchen. Ein rosa/gold/braun schimmernder Überlack, der einen Sonnenuntergangfilter darstellen soll. Der Überlack an sich ist wirklich schön und lässt sich gut und gleichmäßig auftragen. Ich habe ihn euch mal auf einem durchsichtigen Tip geswatched und ihn auf meine weißen Nägel aufgetragen (Bild beim nächsten Produkt).

 

nail & cuticle tattoos

Trendige, goldene Tattoos für die Nägel und Nagelhaut ermöglichen ein individuelles Nagel-Design im Boho-Look. Quelle: Essence

1,99 € UVP – 01 release your inner hippie

Die Nagel- und Nagelhaut Tattoos sind super süß und perfekt für die Festival Saison! Die Goldenen Effekte bringen richtig Glanz auf deine Finger. In der Packung sind zwei Sheets mit jeweils verschiedenen Tattoos. Die Auswahl ist also schön groß. Auf dem Bild seht ihr auf den „weißen“ Nägeln auch den Topcoat mit Sunset-Filter.

Außerdem in der Trend Edition enthalten

Bildquelle: Cosnova Virtual Pressroom

fading bronzer

Der zarte Bronzer mit Farbverlauf verleiht ein metallisches Finish und einen sonnengeküssten Teint. Quelle: Essence

3,49 € UVP – 01 I’ll never desert you

Bildquelle: Cosnova Virtual Pressroom

 

 

lip peeling

Das Lippen-Peeling entfernt sanft trockene Hautschüppchen und sorgt für zarte Lippen. Einfach mit dem Finger sanft einmassieren. Quelle: Essence

1,99 € UVP – 01 desert crush

 

Fazit zur Essence Trend Edition Wanted: Sunset Dreamers

Mir gefallen die Produkte wirklich gut. Sie sind alle praktisch für ein Festival. Besonders gut gefallen mir die Lidschattenpalette, die Nail & Cuticle Tattoos sowie der Lip Scrub und der Highlighter. Der Topcoat ist auch praktisch. Allerdings mit meinen Gelnägeln unpraktisch, daher werde ich ihn verschenken. Auch den Augenbrauenstift kann ich nicht empfehlen, da er viel zu cremig ist und daher schnell mal verwischt.

Make-Up mit den Produkten

Hier ein Make Up-Look, bei dem ich die Lidschattenpalette, den Blush und den Highlighter aus der Essence Trend Edition Wanted: Sunset Dreamers genutzt habe. Mir gefallen besonders die Lidschatten.

Wie gefällt euch die Trend Edition und mein Make Up Look?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Die gezeigten Produkte wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zum Produkt wieder.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

  1. Hallo Mona,
    toller Look! die TE habe ich auch zum Testen zugeschickt bekommen und werde sie noch testen. Meine Schwester hat schon die Lidschattenpalette probiert und findet sie durchschnittlich. Der Augenbrauenstift sah bei ihr aufgetragen gut aus.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂
    Orangecosmetics

    1. Ausgesehen hat der Augenbrauenstift an mir auch ganz gut, doch leider war er so cremig, dass man sobald man nur dran gekommen ist verschmiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.