Aufgebraucht Mai/Juni 2022 [Beauty]

Mit dem Juni ist nun die erste Jahreshälfte nun um. Hier war es tatsächlich ziemlich ruhig, in letzter Zeit, was viel an meiner mentalen Gesundheit bzw. der nicht vorhandenen mentalen Gesundheit gehangen hat. Inzwischen bin ich wieder auf Höhe. Durch meine privaten Downs habe ich auch alles was Pflege angeht ziemlich schleifen lassen. Daher habe ich zwei Aufgebraucht Monate wieder zusammengepackt. Denn wirklich viel war es in den letzten Monaten auch nicht.

Aufgebraucht Mai/Juni 2022

aufgebrauchte Haarpflege Produkte

Olaplex Nr. 0 & 3
Seit Oktober 2021 nutze ich nun Olaplex und beschäftige mich seit ca. einem halben Jahr auch mehr damit. Auch die Olaplex Anwendungen hatte ich während meiner Down Phasen zurückgeschraubt. Die Nummern 0 und 3 sind beides Aufbauprodukte, die ihr vor der Haarwäsche ins Haar macht. Nummer 0 hat bei mir leider nur für 4-5 Anwendungen gereicht. Es war super schwer, da der Sprühkopf das Zeug überall dort hin gesprüht hat, wo es wollte, nur seltenst auf die Haare. Zusätzlich hat man bei meiner Haarlänge (etwas länger als Schulterlang) wirklich viel benötigt, um die Haare komplett damit einzusprühen. Olaplex Nummer 3 hat bei mir gut ein halbes Jahr gehalten bei 1-2 wöchiger Anwendung. Hier reicht bei meiner Haarlänge eine walnussgroße Menge.

Nummer 3 habe ich bereits auch nachgekauft. Nummer 0 bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich es mir nochmal kaufe, da es doch sehr teuer ist, und bei mir nicht so viele Anwendungen herauskommen.

Nivea Trockenshampoo dunkle Haartöne
Das Nivea Trockenshampoo ist eines meiner absolute Favoriten und bei mir ziemlich häufig in Anwendung. Trotz meiner blonden Haare nutze ich eigentlich hauptsächlich das für dunkle Haartöne, weil das für blonde Haare funktioniert bei mir nicht so gut wie dieses. Da ich Trockenshampoo auch meist Abends drauf mache, ist der dunkle Schimmer, der auf dem Blond doch zurückbleibt, wieder weg ist. Da mein Blond aber wieder etwas am raus wachsen ist, passt das dunkle auch zu meinem dunkleren Ansatz.

Körper/Dusche – Aufgebraucht Mai/Juni 2022

8×4 Vibrant Flower Deospray
Das Deospray hat ganz gut gerochen, allerdings nicht wirklich gut funktioniert. Früher hatte ich nie Probleme mit Schweißgeruch, was sich inzwischen leider etwas geändert hat. Daher war es leider für mich eher ein kleiner Flop. Ich habe mir dann jetzt doch wieder mein Hydrofugal Deo zugelegt.

Kneipp Aroma-Pflegedusche Freshness Booster**
Ich bin riesen Fan der Kneipp Aroma-Pflegeduschen. Der Duft von Freshness Booster ist wie man bei Grünem Tee, Gurke und Menthol vermuten kann sehr frisch. Das hat mir richtig gut gefallen, vor allem jetzt, wo es wieder etwas wärmer ist, ist ein solches erfrischendes Dschgel wirklich super.

aufgebrauchte Gesichtspflege

MixedSkins Organischer Make-Up Entferner**
Den Make Up Entferner habe ich euch im letzten Jahr schon vorgestellt. Ich bin wirklich super zufrieden mit dem Entferner. Er hat das Make Up wirklich super herunter genommen. Er war sehr ergiebig und hat auch keinen öligen Film auf der Haut hinterlassen. Lest euch am besten die Review dazu durch.

Demak Up Sensitive Make Up Entferner
Den Make Up Entferner benutze ich hauptsächlich um Swatches abzuwischen. Oder um Kleinigkeiten beim morgendlichen Make Up auszubessern. Dementsprechend kann ich nicht sonderlich viel dazu sagen. Für die Zwecke war er aber wirklich voll okay.

SOTHYS Eye and Lip Make Up Entferner**
Den Make Up Entferner von SOTHYS fand ich wirklich super. Die kleine Größe hat ein paar Wochen gehalten, war sehr ergiebig. Ich habe allerdings im Anschluss nochmal mit einem Mizellenreinigungswasser drüber gehen müssen, um den Ölfilm auf der Haut zu entfernen, was ich nicht mag. Wen das nicht stört, der kann hier tatsächlich einen tollen Make Up Entferner haben.

Bullrich Heilerde Tuchmaske
Die Maske war irgendwann mal in der Pink Box enthalten. Da ich gerade etwas dabei bin meinen Maskenvorrat etwas zu verringern, habe ich sie dann endlich mal benutzt. Ich muss sagen, an der Augenpartie hat sie tatsächlich etwas gebrannt. Woran das lag, kann ich nicht sagen, ansonsten war sie voll okay. Mein Gesicht war danach auch nicht gerötet oder sonst was.

Disney Princess Tuchmaske Jasmin
Ich hatte mir die Disney Tuchmasken bei Action mal mitgenommen. Sie sind etwas größer als die üblichen Tuchmasken. Da mir die üblichen Tuchmasken schon zu groß sind, waren diese viel zu groß und sind mir ständig im Gesicht hin und her gerutscht. Und das trotz liegen. Nochmal kaufen würde ich mir die Masken auch nicht. Vor allem, weil die Masken (bis auf die Verpackung) nichts mit Disney zu tun haben.

ebelin Wattepads
Die Ebelin Wattepads hatte ich mal im Adventskalender und immer unterwegs dabei. Sie sind nun leer und ich kann mich jetzt wieder dem Aufbrauchen meines Demak Up Vorrats widmen. Im Vergleich waren die ebelin Wattepads ziemlich fusselig und nicht so reißfest.

Fazit Aufgebraucht Monate Mai/Juni 2022

In den vergangenen zwei Monaten habe ich insgesamt 9 Fullsize Produkte aufgebraucht. Dazu kommen noch zwei Produkte in Reise/Probegröße. Ich bin im Großen und Ganzen damit voll zufrieden, wenn man bedenkt, dass ich in den vergangenen Monaten nicht wirklich auf pflege geachtet habe. Natürlich habe ich geduscht und Haare regelmäßig gewaschen, aber ansonsten habe ich nicht wirklich etwas gemacht. Dafür sind schon 11 aufgebrauchte Produkte voll in Ordnung. Ich denke, dass es ab Juli wieder mehr werden, wenn ich wieder voll in meinen Pflege-Routinen drin bin.

Meine letzten Aufgebraucht Beiträge:
– März/April 2022
– Februar 2022
– Januar 2022


*Affiliate-Link
**PR-Sample


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Ich bin gerade auch wieder fleißig dabei, einige Sachen aufzubrauchen! Wird langsam Zeit, hier stapelt sich schon alles! Kneipp-Produkte mag ich übrigens auch sehr gern! Aber schade, dass diese Tuchmaske an sich nichts mit Disney zu tun hat! Ist wohl nur verkaufsfördernd!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert