[Beauty] Bellissima My Pro Beach Waves Welleneisen

Welleneisen sind aktuell voll im Trend. Auch ich habe lange Zeit mit einem geliebäugelt und es mir nun endlich angeschafft. Ich habe mir viele Welleneisen angeschaut und Bewertungen gelesen, und mich letzten Endes für das Bellissima my Pro Beach Waves Welleneisen entschieden, dass ich euch jetzt vorstellen möchte.

Bellissima My Pro Beach Waves Welleneisen

Bellissima my pro beach waves GT20 von imetec

Ich habe das Welleneisen bei Amazon* gekauft. Dort hat es mich rund 40 Euro gekostet. Das Belissima Welleneisen hat den Vorteil, dass es ein 2in1 Gerät ist. Ihr könnt nämlich hier zwischen zwei Versionen wählen, indem ihr mit einem Klick die Breite der Wellen einstellen könnt. Ihr habt also die Möglichkeit breite Wellen und schmale Wellen zu stylen. Das Welleneisen verfügt über drei Hitzestufen (160°C, 180°C, 200°C) und sorgt je nach Hitzestufe und Anwendungslänge für ein natürliches Ergebnis. Außerdem ist bei dem Welleneisen eine Schutzabdeckung dabei, die auch als Halterung für die Nutzung dient.

Meine Erfahrungen mit dem Welleneisen

Ich habe das Welleneisen letzte Woche Mittwoch erhalten und donnerstags direkt ausprobiert. Und zwar habe ich mit den schmalen Wellen begonnen. Das Ergebnis war wirklich gut (siehe Bild unten rechts). Ich habe die Wellen mit meinem Nivea Forming Spray Locken* fixiert. Die Wellen haben auch problemlos 4 Tage gehalten.

Bellissima My Pro Beach Waves Welleneisen

Als nächstes habe ich dann die breiten Wellen ausprobiert (siehe Bild unten links). Mit einem Klick konnte man die eine Seite des Welleneisens drehen, was wirklich leicht war. Dann habe ich losgelegt. Die erste Strähne hatte mir nicht gefallen, dann habe ich das Welleneisen um 180 Grad gedreht und neu begonnen, so lagen die Wellen deutlich schöner. Das Ergebnis wieder top! Auch hier habe ich die Wellen wieder mit dem Nivea Forming Spray Locken fixiert. Am Abend hatte ich die Wellen dann ausgekämmt und hatte ein natürlicheres Ergebnis. Aber auch hier haben die Wellen 4 Tage gehalten.

Welche Hitzestufe ist die richtige?

Hier müsst ihr rumtesten. Natürlich solltet ihr in allen Fällen einen Hitzeschutz verwenden. Ich benutze meist den Schutzengel* von Got2b. Ich habe dann mit den 160°C gestartet. Normalerweise muss ich bei meinem Glätteisen und meinem Lockenstab mit 210°C arbeiten, dass das Ergebnis hält. Aber, bei den 160 °C waren die Ergebnisse so, wie ihr sie oben auf den Bildern seht. Das hat mich ziemlich erleichtert, denn das sind doch mal 50 Grad unterschied, und dadurch deutlich besser für die Haare.

Bellissima My Pro Beach Waves Welleneisen

Wellen, Locken oder Glatt?

Die Anwendungsdauer für den gesamten Kopf liegt bei dem Welleneisen zwischen Glätten und Locken. Da man breitere Strähnen nutzen kann als beim Lockenstab, jedoch jede Welle neu ansetzen muss, dauert es natürlich länger, als eben die Haare zu glätten. Ich habe für meine Haare ca. 15-20 Minuten gebraucht. Wobei ich denke, dass es mit etwas Übung auch schneller geht.
Das Ergebnis hat mich auf jeden Fall überzeugt. Gerade die breiten Wellen sind sehr natürlich und fallen wirklich schön. Normalerweise trage ich meine Haare ja Glatt, aber die breiten Wellen kommen doch ziemlich nah an meine Naturwellen heran, die ich allerdings mit so viel Haarschaum fixieren muss, dass sie wieder fettig aussehen.

Kaufempfehlung?!

Ich kann euch das Bellissima my pro beach waves GT20* wirklich nur empfehlen. Es gibt ein tolles Ergebnis und das schon bei niedriger Hitze (zumindest bei meinen dünnen Haaren). Außerdem hat das Welleneisen auf Amazon wirklich gute Bewertungen, die ich tatsächlich unterschreiben würde. Ich bin wirklich sehr zufrieden damit.

Allerliebst

Beauty and the beam

*Affiliate-Link


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. … nach so einem Welleneisen habe ich lange gesucht. Danke für deine Produktvorstellung inclusive Fotos, wie das Ergebnis der Arbeit mit dem Eisen ist, ganz toll. Ich denke, ich kaufe es. Liebe Grüße Bettina

  2. Liebe Mona,
    deine Wellen sind wirklich schön geworden! Für mein Glätteisen nutze ich auch gerne den Got2B Schutzengel, der ist richtig gut. Arbeite nämlich da auch mit höchster Stufe.
    Wellen sind nicht ganz meine, ich hätte lieber einen Lockenstab 🙂

    ❤️
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.