[Beauty] NIVEA Forming Spray

Nivea Forming Spray

*Werbung* Ihr habt immer Probleme, dass eure gestylten Haare nicht in Form bleiben? Ich kenne das! Und auch Nivea scheint sich dem Problem bewusst zu sein. Denn die Marke brachte nun drei Varianten des NIVEA Forming Spray heraus, die das Styling vereinfachen und haltbarer machen sollen. Ich habe die drei Sprays inzwischen seit einem Monat getestet und möchte sie euch nun genauer vorstellen.

Nivea Forming Spray

Allgemeine Informationen

Die NIVEA Forming Spray gibt es in drei Varianten: Volumen, Glatt und Locken. Alle drei Varianten enthalten 0% Alkohol und sollen die Haare formbar machen ohne sie auszutrocknen oder zu verkleben. Jede Flasche enthält 250 ml und kostet 3,49€. Erhältlich sind die drei Sprays ab Mitte Januar im Handel.

Nivea Forming Spray

Bei den Nivea Forming Spray handelt es sich also um Haarsprays, die das Styling vereinfachen sollen und ebenfalls Halt geben sollen und das ohne die Haare zu verkleben. Da hat sich Nivea einiges vorgenommen. Ob das so auch funktioniert?

Ja, das tut es. Ich habe die Sprays innerhalb des letzten Monats ausgiebig getestet und bin zufrieden mit dem Ergebnis.

Nivea Forming Spray Locken

Beginnen wir mit dem Spray für Locken. Dieses habe ich um die Weihnachtszeit herum öfter genutzt. Da ich ziemliche Sauerkraut Haare habe, hängen sich Locken bei mir immer relativ schnell aus. Mit diesem Spray haben die Locken aber doch deutlich länger gehalten. Das tun sie zwar auch mit normalem Haarspray. Aber hier habe ich am nächsten Tag immer das Problem, dass ich die Haare nur mehr zusammen binden kann. Diesmal konnte ich die Haare mit den Fingern entwirren und wieder erneut stylen. So konnte ich meine Locken auch noch einen zweiten Tag offen tragen.

Nivea Forming Spray Glatt

Das Forming Spray für glatte Haare habe ich am wenigsten genutzt. Da ich zwar glatte Haare habe, aber diese auch glatt bleiben, benötige ich hier eigentlich kein Styling Spray. Als ich die Haare allerdings mal zu einer Frisur nehmen wollte, habe ich das Spray mal genutzt und ich muss sagen. Man hat absolut keinen Unterschied gemerkt.

Nivea Forming Spray Volumen

Das ist wohl das Spray, das ich am häufigsten genutzt habe. Da meine Haare immer platt am Kopf herunter hängen, konnte ich hier endlich mal das Volumen, dass ich mir mit Hilfe eines anderen Sprays oder Trockenshampoo zaubere auch halten. Das ist super, denn normalerweise beschwert Haarspray die Haare und so liegen sie nach kürzester Zeit schon wieder platt. Mit dem Forming Spray war das allerdings nicht der Fall. Das Volumen hat schön 7-8 Stunden gehalten, bevor meine Haare wieder platt hingen. Da war die Erdanziehungskraft wohl einfach zu stark. Damit rettet mir das Spray so manchen Arbeitstag und auch die Abende, an denen ich meine Haare offen tragen möchte.

Fazit zum NIVEA Forming Spray

Das Forming Spray ist also wirklich eine tolle Sache. Zumindest sofern man das passende nutzt. Das Lockenspray und das Volumenspray würde ich mir tatsächlich wieder kaufen. Bei meinen glatten Haaren ist das Spray für Glätte allerdings nicht. Aber vielleicht verhält es sich bei geglätteten Haaren ja auch anders?

Habt ihr schon von dem Nivea Forming Spray gehört? Welche Variante würdet ihr euch zulegen?

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam

*Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinträchtigt.


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.