SOTHYS Teint jeunesse Foundation [Beauty]

In meiner Hautfarbe eine Foundation zu finden ist alles andere als einfach. Das wissen alle, mit ähnlich heller Haut zu gut. Bereits vor ein paar Jahren habe ich euch einen XL-Foundation Vergleich für helle Hauttypen gepostet und ich muss sagen, in den letzten Jahren hat sich leider nicht so viel getan. Viel mehr Auswahl habe ich noch immer nicht. Aber es kommt doch immer wieder das Ein oder andere Schätzchen dazu. Ganz neu in meiner Sammlung ist die neue Teint jeunesse Foundation von SOTHYS.

SOTHYS Teint jeunesse Foundation

Die Teint jeunesse Foundation ist in 10 Farbtönen erhältlich. Ihr könnt wählen zwischen 4 Farbtönen für kühle Hauttöne (C10-C40), wobei C10 Porcelaine der hellste ist. Dann gibt es drei Farbtöne für neutrale Hauttöne (N10-N30), sowie drei Farbtöne für warme Hauttypen (W10-W30). C10 Porcelaine und W10 Ivorie sind hier die hellsten Farben im Sortiment. Ich finde es supter übersichtlich, dass die Farben nicht nur nach Hautfarbe, sondern auch Hautunterton unterteilt sind. Das macht es einfacher die richtige Farbnuance für seinen Hautton zu finden. Ich durfte vorab die verschiedenen Farben testen und konnte mich dadurch dann für die Farbe C10 Porcelaine entscheiden, die übrigens perfekt zu meinem Hautton passt.

SOTHYS Teint jeunesse Foundation Farbauswahl

Die Teint Jeunesse Foundation im Überblick

  • Finish: Seidenmatt
  • mittlere bis hohe Deckkraft
  • 8 Stunden Halt
  • schmelzende und samtige Textur
  • Ziele: Strahlkraft wiederherstellen und Zeichen der Hautalterung wegzaubern
  • Inhalt: 30 ml
  • exklusiv erhältlich in SOTHYS Instituten & Spas

Vorteile der Teint Jeunesse Foundation

Die neue Teint Jeunesse Foundation von SOTHYS ist nicht nur Feuchtigkeitsspendend dank pflanzlicher Hyaluronsäure, sondern pflegt auch mit einem Komplex aus Omega 3, 6 und 9. Dieser sorgt für einen nährenden, straffenden und revitalisierenden Effekt. Zusätzlich schützt die Foundation mit einer Kombination von zwei pflanzlichen Wirkstoffen, Safran/Sophora-Blüten, mit einer neuen Generation von Peptiden. Dadurch wird oxidativer Stress und Zeichen der chronologischen Hautalterung bekämpft.

Auftrag, Textur, Halt – Meine Erfahrungen

Die Foundation verspricht so Einiges, aber was davon kann sie halten. Ich habe sie an einem Wochenende bei über 30 Grad das erste Mal ausprobiert. Da ich mich an solchen Tagen eher seltener schminke, jedoch eine Taufe in der Familie anstand dachte ich es ist der perfekte Zeitpunkt sie auszuprobieren. Der Auftrag war wirklich angenehm. Mit einem Schwämmchen konnte ich sie gut verteilen und verblenden. Das Ergebnis: eine mittlere Deckkraft, die Rötungen und Unreinheiten abdeckt, sowie ein leicht glänzendes Finish. Mit einem transparenten Puder gesättigt, war nur noch ein gesunder Glow über.
Trotz über 30 Grad hat die Foundation den ganzen Tag an Ort und Stelle gehalten, ist nicht gelaufen, hat sich nicht abgesetzt und auch sonst keine Macken gezeigt! Und das bei solchen Temperaturen! Ich war begeistert. In den letzten Wochen habe ich die Foundation noch häufiger getragen und ich war immer wieder fasziniert davon, wie perfekt sie zu meinem Hautton passt, dass sie nach dem Auftrag nicht nachdunkelt und dass sie auf der Haut sehr angenehm ist und keinerlei zugekleistert wirkt.

links: Ohne Make Up | rechts: mit Make Up

Kaufempfehlung?!

Ich kann die Teint jeunesse Foundation mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Vor allem auch für hellere Hauttypen. Wie schon erwähnt konnte mich das Make Up sehr überzeugen. Nicht nur der Halt der Foundation, sondern auch die Farbauswahl, die Deckkraft und der Auftrag konnten mich überzeugen. Verglichen mit den Drogerie Foundations, die ich sonst genutzt habe, ist sie nochmal um eine ganze Ecke besser, aber auch teurer. Trotzdem bin ich der Meinung, dass es sich lohnt mehr Geld in eine Foundation zu investieren, wenn diese das Geld wert ist.

Hast du schon deine perfekte Foundation gefunden?

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinträchtigt.

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Ich tue mich da auch immer sehr schwer, da ich auch eher helle Haut mit ein paar Rötungen habe! Dein Farbton könnte bei mir tatsächlich auch passen! Die Marke habe ich aber noch nie ausprobiert!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.