[Nails] Pink Gellac Starter Kit + Gewinnspiel

Pink Gellac Starter Kit + Gewinnspiel

*PR-SAMPLE* Schon zu Beginn des Jahres habe ich mich an Gellack versucht. Nachdem ich jahrelang Gelnägel getragen habe, wollte ich mal etwas neues probieren. Im August bekam ich von Pink Gellac die Chance auch ihre Gellacke auszuprobieren. Mir wurde ein komplettes Starter Kit plus zusätzlich noch 3 Farben zum Testen zur Verfügung gestellt. Da ich noch Gelnägel drauf hatte und diese erst vor Kurzem neu machen musste, hatte ich erst jetzt die Chance das Set auszuprobieren.

Pink Gellac Starter Kit + Gewinnspiel

Pink Gellac

Pink Gellac ist eine Niederländische Nagellack Marke, die sich auf Gellacke spezialisiert hat. Die Gellacke härten unter LED & UV Licht, wobei er unter LED schneller härtet. Das Starter Kit M kostet derzeit nur 55 Euro auf pinkgellac.de und beinhaltet:

1 x Primer kostenlos 
1 x 182 Dynamic Pink 15ml
1 x Pink Gellac LED Lichthärtungsgerät
1 x Pink Gellac Base2 NEU
1 x Pink Gellac Ultra Shine 15ml NEU
1 x Nagelfeile 180-240 Grit
1 x Orange Woodsticks
10 x Remover Wraps NEU
10 x Cleaner Pocket NEU

Starter Kit im Test

Ich habe mich natürlich sehr gefreut, das Starter Kit endlich auszuprobieren. Der Umstieg nach 10 Jahren Gelnägeln war erst mal komisch, denn der Auftrag vom Pink Gellac geht wesentlich schneller. Für beide Hände habe ich keine 30 Minuten gebraucht! Das ist natürlich schon eine ordentlich Zeitersparnis, wenn man bedenkt, dass ich an meinen Gelnägeln zwischen 3 und 4 Stunden sitze. Aber beginnen wir von vorn:

Vorbereitung: Nägel waschen und mit der beiliegenden Feile oder einem Buffer leicht anrauen. Mit den Cleaner Pads den Nagel säubern und dann den Primer auftragen. Dieser trocknet an der Luft binnen wenigen Sekunden.

Auftrag: Jetzt wird die Base aufgetragen. Eine dünne Schicht reicht aus. Nicht vergessen, die Nagelspitze zu ummanteln. Anschließend für 15 Sekunden unter die LED Lampe. Jetzt kommt die Farbe zum Einsatz. Hier lieber 2-3 dünne Schichten auftragen und jede Schicht für 60 Sekunden unter dem LED gerät aushärten. Zum Schluss kommt noch der Shine Lack darüber und auch dieser wird 60 Sekunden unter LED gehärtet.

Arbeitet ihr mit einer LED Lampe müsst ihr die Härtungszeiten verdoppeln. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass ihr die Lacke nie bis an die Nagelhaut auftragt sondern immer ca. 1 mm Platz dazu lasst. Das verhindert, dass Luft unter den Lack zieht und dieser abblättert.

Pflege danach: Ich persönlich pflege meine Finger nach der Modellage direkt. Das heißt Nagelöl oder Nagelbalsam sowie Handcreme kommen zum Einsatz. Das verhindert, dass die Nagelhaut zu strapaziert wird und schön gepflegt wirkt.

Entfernung: Hierfür gibt es die sogenannten Remover Pads. Zuerst solltest du den Gellack allerdings wieder mit der Feile anrauen. Dann die Removerpads mit acetonhaltigem Nagellackentferner oder dem Remover von Pink Gellac befeuchten und für 10 Minuten um die Nägel wickeln. Anschließend kannst du den Gellac mithilfe eines Rosenholzstäbchens oder ähnlichen Hilfsmitteln einfach vom Nagel schieben.

Ist Pink Gellac schädlich für die Nägel?

Eigentlich nein. Der Lack an sich ist nicht schädlich für die Nägel. Mit der neuen Base² arbeitet Pink Gellac sogar mit den VitaminenE, B5 und Calcium, die das Wachstum der Nägel stimulieren. Das Entfernen vom Pink Gellac könnte unter Umständen schädlich sein. Das würde aber nur dann eintreffen, wenn man den Gellack nicht nach Anleitung entfernt, oder ihn versucht auf Biegen und Brechen ab zu bekommen. Lasst euch dabei Zeit und eure Nägel werden es euch danken!

Meine Meinung zu Pink Gellac

Ich bin überrascht und begeistert. Ich habe mich bereits im Frühjahr an Gellacken probiert aber fand das Gel dann doch besser. Mit dem Pink Gellac geht durch die LED Lampe der Auftrag allerdings total problemlos und schnell. Auch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich trage derzeit die Farben: 109 Lipstick Red (auf dem Ringfinger) und an den anderen Nägeln die Farbe 166 vintage nude. Ich habe von beiden Farben zwar 3 Schichten drauf, dennoch ist der Nagel um einiges dünner als bei einer Gelmodellage aber trotzdem sehr stabil.

Inzwischen sind meine Nägel schon über eine Woche drauf. Und sie sehen noch super aus. Noch keine Liftings, kein Absplittern oder sonstiges. Auf dem Bild mit dem Lack waren die Nägel frisch gemacht, auf dem Zweiten seht ihr die Nägel nach genau einer Woche.

 

Gewinne 1 Pink Gellac Starter Kit M

Und jetzt seid ihr dran! Ich darf ein Pink Gellac Starter Kit M an euch verlosen.

Teilnahmebedingungen

  • Ihr müsst in euren Wohnsitz innerhalb der EU haben
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten brauche ich im Falle eines Gewinns eine Einverständniserklärung eurer Eltern, dass ihr mir eure Adressdaten weitergeben dürft.
  • Die Teilnahme ist ausschließlich über das Rafflecopter Tool möglich
  • Das Gewinnspiel endet am 30.09.18 um 23:59 Uhr! 
  • Der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels per Mail informiert und hat eine Woche Zeit sich zurückzumelden. Geschieht dies nicht, wird erneut ausgelost!
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

a Rafflecopter giveaway

Viel Glück ihr Lieben!

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

20 Kommentare

  1. Hallo ,, ich wollte schon immer mal Gel Nägel testen habe mir es aber sehr schwer vorgestellt. Da es in deinem Bericht doch sehr einfach kling versuche ich gerne mal mein Glück, die Farben sind wunderschön
    Vielen Dank für die tolle Verlosung
    Ich hatte schon mit Handy versucht zu kommentieren,, ich hoffe jetzt nicht 2 mal
    L G Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.