[Lifestyle] Disney+ – Lohnt es sich wirklich?

Gut zwei Monate gibt es nun den neuen Streaming Dienst Disney+. Ich hatte ihn mir direkt am ersten Tag geholt und ich wurde gut unterhalten. Doch lohnt sich der Streaming Dienst wirklich? Wie viel habe ich geschaut? Ist es für jeden etwas? Ich habe mir nach zwei Monaten mit Disney+ mal Gedanken darübergemacht, die ich nun mit euch teilen möchte.

Disney+  – der neue Streaming Dienst

Disney+ ist der neue Streaming Dienst von Disney und seit Ende März in Deutschland erhältlich. Es gibt verschiedene Arten von Abos. Das Jahresabo kostet 69,99 € und das Monatsabo 6,99 €. Beim Jahresabo bekommt ihr auch die ersten 7 Tage geschenkt. Ihr könnt dort aber nicht nur Disney Filme und Serien sehen, sondern auch die, der von Disney gekauften Unternehmen, wie Pixar, Marvel, Star Wars und National Geografic. Habt ihr ein Abo, könnt ihr auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig streamen, und mehrere Konten anlegen, wie man das beispielsweise von Netflix kennt.

Disney+ – Lohnt es sich wirklich?

Lohnt sich der neue Streaming Dienst?

Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich wirklich das Jahresabo möchte. Ich bin zwar ein großer Disney Fan, aber mit Pixar, Marvel, Star Wars und National Geografic konnte ich bislang wenig anfangen. Wenn ihr die Filme, Serien oder Dokumentationen aus den Bereichen jedoch liebt, werdet ihr eure Freude an Disney+ haben. Denn in dem Streaming Dienst gibt es nicht nur die Filme, Serien und Dokus, die ihr ohnehin schon aus Kino und Fernsehen kennt, sondern habt auch die Möglichkeit extra für Disney+ gefertiges Material anzuschauen. Beispielsweise die Disney Serie „High School Musical: The Musical – die Serie“.

Wie gefällt mir Disney+?

Ich muss gestehen, ich habe mich total über den Streaming Dienst gefreut! Denn ich bin ein großer Disney Fan! Von Pixar und Marvel hatte ich bislang zwar Filme gesehen, bis auf Guardians oft he Galaxy konnte mich jedoch nichts so wirklich überzeugen. Inzwischen sieht das im Marvel Bereich anders aus. Ich habe inzwischen sämtliche Avanger Filme und die Filme zu Captain America und Thor gesehen. Inzwischen hat mich also nicht nur Disney, sondern auch Marvel gefangen. Ich verbringe in letzter Zeit tatsächlich mehr Zeit auf Disney+ als auf Netflix!

Disney+ – Lohnt es sich wirklich?

Disney+ Film & Serien Empfehlungen

Ich habe inzwischen ja einiges auf der neuen Streaming Plattform durch. Und möchte euch nun ein paar meiner Favoriten vorstellen:

  • High School Musical: Das Musical – Die Serie: Für High School Musical Fans ein absolutes Muss. In der East High School wird der bekannte Film als Musical nachgestellt. Wirklich eine schöne Teenie Serie!
  • Guardians of the Galaxy Filme: Für Marvel Fans bestimmt keine Überraschung. Aber ich bin großer Fan der Guardian of the Galaxy Filme. Vor allem dank Rocket und Groot. Aber auch die Charaktere von Peter Quill und Gamora wachsen einem schnell ans Herz. In den Filmen wird übrigens die Galaxie gerettet 😉
  • Saving Mr. Banks: Ein kleiner Geheimtipp für alle Disney Liebhaber. In Saving Mr. Banks wird quasi die Entstehung des Disney Klassikers „Mary Poppins“ als Spielfilm dargestellt. Total rührend, wie die Autorin sich weigert die Filmrechte zu verkaufen und ihre Geschichte als Musical darzustellen zu lassen.
  • Kindheitserinnerungen der 90er Kids: Ihr findet dort übrigens auch die ganzen Serien, die unsere Kindheit geprägt haben: Disneys Gummibärenbande, Disneys große Pause, Hannah Montana, Hotel Zack & Cody, Chip & Chap, Lizzie McGuire oder Die Zauberer vom Waverly Place. Aber auch Filme, wie Flubber, Mighty Dugs, Freaky Friday oder Herbie.

Empfehlung?!

Wie ihr dem Beitrag entnehmen konntet, bin ich ein großer Fan von Disney+. Ich teile mir meinen Account mit einer Freundin, dadurch zahlen wir beide 35 Euro im Jahr. Da man auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig streamen kann, haben wir auch „nur“ 4 Konten angelegt, obwohl mehr durchaus möglich sind. Meinen zweiten Account hat meine Schwester und den meiner Freundin, ihre Familie. Reintheoretisch könnten wir also auch durch 4 teilen, dann würde es noch günstiger werden. Aber selbst, wenn ihr den Account alleine nutzt seid ihr bei ca 5 € im Monat im Jahresabo, was immernoch weniger ist als Netflix, wenn man da ein Abo alleine nutzt.

Habt ihr Disney+ schon abonniert?

Allerliebst

Beauty and the beam

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.