FOREO LUNA play smart 2 [Beauty]

*Werbung/PR-Sample* Vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich euch bereits meine FOREO LUNA Mini 2 vorgestellt, die ich wirklich seit dem sehr regelmäßig nutze. Jetzt ist eine neue FOREO LUNA bei mir eingezogen und zwar die LUNA play smart 2. Diese ist nochmal etwas kleiner als die LUNA Mini 2 und hat dafür aber noch einige Spielereien mehr.

FOREO LUNA play smart 2

FOREO LUNA play smart 2

Die FOREO LUNA Play Smart 2 ist seit 03. Mai 2021 auf dem Markt, in vier Farben (pink, rosa, blau und mint) erhältlich und ziemlich klein. Sie ist nochmal ein Stück kleiner als die normale LUNA Mini 2, die ich seit zwei Jahren verwende. Mit bis zu 8.000 T-Sonic Pulsationen pro Minute verspricht sie eine effektive Reinigung. Die Bürste ist aus bakterienresistentem Silikon, was die Reinigung besonders sanft und hygienisch macht. Sie besitzt eine Zwei-Zonen Reinigungsfläche mit größeren Silikontouchpoints an der Spitze für die Präzisionsreinigung. Sie ist 100% wasserdicht und entfernt klinisch getetest 99,5% Schmutz, Öl und Make Up Rückstände. Um das Reinigungserlebnis abzurunden gibt es zusätzlich von FOREO einen Micro-Foam Cleanser. Durch den Einsatz von AAA-Batterien ist die LUNA play smart 2 nicht aufladbar, allerdings hält die Batterie bis zu 1.000 Anwendungen.

FOREO Produkte bekommt ihr direkt im Onlineshop oder bei ausgewählten Retailern. Die LUNA play smart 2 kostet 89 Euro (UVP) und der Micro-Foam Cleanser 20 ml 9,90 Euro (UVP).

Das Gerät – LUNA play smart 2

Wie schon erwähnt, ist die LUNA play smart 2 nochmal ein Stück kleiner als die LUNA Mini 2. Außerdem hat die neue Gesichtsreinigungsbürste nur noch auf einer Seite die Reinigungsseite. Auf der Rückseite befinden sich zwei mit 24k vergoldeten Sensoren, die die Haut mit einer Geschwindigkeit von 1.000 Einheiten pro Sekunde analysieren. Dabei wird der Feuchtigkeitsgehalt in den vier Gesichtszonen Wangen, Stirn, Nasen- und Kinnpartie in Echtzeit gemessen.

Zusammen mit der FOREO For You App könnt ihr somit eine persönliche Reinigungsroutine bestimmen, die auf die Bedürfnisse eurer Haut abgestimmt ist. So können die Pulsationsintensität, sowie die Reinigungsdauer individuell auf jede Gesichtspartie angepasst werden. In der App kann man seine personalisierte Routine speichern und mit der LUNA play smart 2 synchronisieren. Wenn man das Gefühl hat, dass die eigene Haut sich verändert hat, oder einfach testen möchte, ob die Routine noch richtig ist, kann man jederzeit neu messen und die neuen Ergebnisse in der App abspeichern.

FOREO LUNA play smart 2

Die Messung des Hautzustands

Da nicht jeder seinen Hautzustand kennt, und dieser auch variieren kann, ist das mit der LUNA play smart 2 und den beiden Sensoren kinderleicht. Zuerst müsst ihr dafür die FOREO For You App auf eurem Smartphone oder Tablet installieren. Anschließend könnt ihr die Gesichtsreinigungsbürste mit dem Smartphone via Bluetooth verbinden. Dazu müsst ihr den Code an der Unterseite eures Gerätes einscannen.

In der App habt ihr dann zwei Möglichkeiten eure Haut zu analysieren. Unter dem Punkt “Messe deine Haut” kannst du deine Haut an einer Stelle messen und damit eine grobe Einschätzung gewinnen. Möchtest du es genauer wissen und jede der vier oben genannten Partien einzeln messen, kannst du das unter dem Punkt “Erweiterte Messung” tun. Hierfür misst das Gerät den Zustand deiner Haut in den vier Partien Stirn, rechte Wange, Kiefer und linke Wange und erstellt für jede Zone eine eigene Pflegeroutine.

FOREO For You App

Nutzung der LUNA play smart 2

Habt ihr das erledigt, könnt ihr auch schon mit der “Reinigung starten”. Auch dafür gibt es in der App einen Reiter in der App. Geht ihr darauf wird euch direkt eure personalisierte Routine angezeigt. In meinem Fall sind das 75 Sekunden. Da meine Stirn sehr trocken, meine rechte Wange und Kinn Partie trocken und meine linke Wange normal vom Zustand sind, unterscheiden sich hier die Pulsationsintensität und die Reinigungslänge. Nach jeder Partie stoppt die LUNA play smart 2 kurz, um in den neuen Modus zu wechseln. Ist eure Reinigungszeit abgelaufen, schaltet sich die Gesichtsreinigungsbürste ab. Ausschalten solltet ihr sie dann an der Hinterseite über den On/Off Knopf.

FOREO LUNA play smart 2

Die Reinigung

Die Reinigung der Bürste ist sehr simpel, aber auch dazu gibt es nochmals Tipps in der App. Ich spüle meine immer mit klarem lauwarmen Wasser gut aus. Dadurch, dass sie wasserfest ist, ist das total unproblematisch. In der App wird empfehlen, sie zusätzlich mit dem Reinigungsspray von FOREO zu reinigen. Diesen Schritt lasse ich allerdings auch weg.

Anwendung & Ergebnis

Ich nutze die LUNA play smart 2 inzwischen knapp zwei Wochen täglich morgens und abends. Aktuell nutze ich sie zusammen mit dem FOREO Micro-Foam Cleanser. Ich habe es aber auch schon mit meinem Reinigungsgel von Kneipp versucht, was genauso gut funktioniert. Ihr solltet lediglich darauf achten, dass eurer Reinigungsgel oder-schaum keine Peelingkörnchen enthält, da diese der Silikonbeschichtung schaden können.

Bevor ich das Gerät anwende mache ich mein Gesicht nass und verteile den Reinigungsschaum auf meinem Gesicht. Mit der angefeuchteten LUNA play smart 2 starte ich dann meine persönliche Reinigungsroutine. Anschließend trockne ich mein Gesicht gut ab und fahre mit meiner täglichen Pflegeroutine fort.

Vergleich FOREO LUNA play smart 2 vs FOREO LUNA Mini 2

Kaufempfehlung?!

Ich habe meine LUNA Mini 2 schon geliebt und regelmäßig genutzt. Aber die play smart 2 hat mich noch einen ticken mehr überzeugt. Sie ist zwar etwas kleiner, dadurch muss man sich daran erst einmal gewöhnen, aber mit dem extra abgestimmten Programm für die Hautpartien und der einfachen Nutzung und Steuerung über die App bin ich super zufrieden. Meine LUNA Mini 2 wurde nun in die Dusche verbannt, sodass ich dort auch gleich mein Gesicht mit Reinigen kann. Während die LUNA play smart 2 nun an meinem Waschbecken steht und in meine tägliche Pflegeroutine, sowohl morgens als auch Abends gezogen ist. Mit 89 Euro und einer Lebensdauer von bis zu 1.000 Anwendungen (also ca. 2-3 Jahre bei zweimal täglicher Anwendung) finde ich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als gelungen!

Und ist euch eigentlich das beste aufgefallen? Sieht die Rückseite der LUNA play smart 2 nicht total süß aus? Die Sensoren erinnern an Augen, und die Arme und Hände, die an das Fotosympol gehen? Allein damit hätte man mich schon als Kunden gewinnen können, weil es einfach so süß aussieht.

Habt ihr auch eines der FOREO-Geräte zu Hause?


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Ich bin begeistert von dieser Bürste. Reinigt wahnsinnig gut. Meine Haut ist jetzt schon reiner geworden und ich benutze sie nur ein paar Wochen.

  2. Ich kannte diese kleine smarte Gesichtsbürste noch nicht, muss aber gerade schmunzeln, weil ich vor über einem Jahr bei einer Studie dabei war, bei der ich auch zweimal am Tag meine Haut messen musste! Das Gerät sah zwar anders aus, war aber spannend zu sehen, ob sich mein Hautbild durch entsprechende Pflege verbessern würde …

    Mir würde in deinem Fall die blaue, kleine Bürste mehr gefallen! Sieht handlicher aus!

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Ok das klingt interessant 😀 Ich schminke mich noch oldschool ab ohne so ein Gerät danach oder dafür zu benutzen. Ich glaube, wenn ich meine Vorräte dazu mal aufgebraucht habe könnte es Sinn machen sich so etwas genauer anzusehen, nachhaltig wäre es glaube ich schon im Vergleich zu den Abschminktüchern, Pads, Crems und was man nicht alles nutzt. Danke für die Inspo!

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.