[Monatsrückblick] Random Recap September 2018

Mit dem September habe ich meinen ersten Monat in meiner Ausbildung hinter mir. Außerdem bin ich ein Jahr älter geworden. Meine Turnmädchen hatten ihren ersten Regionalen Wettkampf und ich habe auch sonst einiges erlebt. Wie ihr seht ist der September alles andere als Langweilig gewesen für mich. Meinen Monatsrückblick möchte ich euch daher nicht vorenthalten

Erste Herbst-Looks

So langsam ist der Herbst in Deutschland eingezogen. Noch bis Ende September konnte man allerdings in kurzen Klamotten herumlaufen und ohne Jacke und inzwischen gehe ich morgens nicht mehr ohne meine Winterjacke aus dem Haus. Das Wetter spielt in diesem Jahr vollkommen verrückt. Aber ich mag es. Endlich kann ich wieder meine kuscheligen Sachen anziehen.

Highlights des Monats

Im Turnen gab es diesen Monat gleich 3 Highlights! Zunächst war da die erste WM-Quali der Kunstturner, bei der mein absoluter Lieblingsturner Lukas Dauser sein Comeback feierte und direkt triumphierte. Dann stand zwei Wochen darauf der Regionalentscheid in Südhessen auf dem Programm. Dafür haben sich meine Turnmädels in diesem Jahr das erste Mal für qualifiziert und sind dort an den Start gegangen. Es war für alle, auch für mich als Trainerin, eine Premiere beim Regionalentscheid dabei zu sein. Bisher habe ich immer nur als Turnerin daran teilgenommen. Letztes Wochenende standen dann noch die Deutschen Meisterschaften an. Dort holte eine meiner Lieblingsturnerinnen Leah Grießer Gold am Boden! Sie ist so eine unglaublich elegante Turnerin, die leider viel zu oft patzt bei wichtigen Wettkämpfen.

Weitere Highlights waren diesen Monat natürlich der Start meiner Ausbildung. Ich bin mega happy endlich wieder etwas sinnvolles zu machen und hoffe, dass die drei Jahre schnell vergehen, sodass ich endlich ein sicheres Standbein habe! Des weiteren hat bei uns im Hause die Kuschelzeit begonnen. Es vergeht kaum ein Tag, an dem meine beiden Katzen nicht kuscheln kommen. Auch Purzel, die den Sommer über zu 95% draußen verbracht hat, ist nun wieder öfter drinnen.

Auch beim Turnen gibt es weiter. Nicht nur dank einiger neuer Sportklamotten, sondern auch mein Ehrgeiz hat mich wieder gepackt. Ich erstelle mir derzeit neue Kürübungen um evtl. im nächsten Jahr wieder den Ein oder Anderen Wettkampf mitturnen zu können.

Und die letzte erfreuliche Nachricht: Diesen Monat ist die Eishockey Saison gestartet. In 9 Tagen geht es für mich das erste Mal in die Arena. Ansonsten werden die Spiele fleißig über Telekom Eishockey geschaut.

Romanliebe

Durch den Start meiner Ausbildung und die Wettkampfvorbereitung mit meinen Mädels habe ich diesen Monat nicht ganz so viel gelesen, wie ich es mir gewünscht hatte. Allerdings habe ich einige Bücher, die ich wohl jetzt im Oktober durchlesen werde, da ich darauf mehr als gespannt bin. Im September waren es insgesamt 3 Bücher und somit 1104 Seiten gelesen.

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.