[Anzeige] Mode-Vergleichsportal – Auf Schnäppchenjagd bei Modina.de

Jeder kennt verschiedenste Preisvergleichsseiten für alle möglichen Themengebiete. Besonders bei Reisen und Strom sind solche Vergleichsportale sehr beliebt. Aber warum benutzen wir diese Vergleichsportale eigentlich nicht bei Mode? Ich habe mich in letzter Zeit etwas mit dem Thema auseinandergesetzt und möchte euch in diesem Zusammenhang das Mode-Vergleichsportal Modina.de vorstellen.

Was ist Modina.de?

Modina ist ein Vergleichsportal für Modeshops. Dort findet ihr Kleidung, Schmuck und Schuhe verschiedenster Marken auf einen Blick. Klickt ihr auf das Teil werdet ihr sehen, dass der Kauf direkt über den Markenshop nicht immer der günstige ist. Denn gerade Seiten wie Baur, About You oder Zalando führen ebenfalls die gleichen Marken. Modina zeigt euch, wo ihr euer Lieblingsteil am günstigsten einkaufen könnt.

Warum Kleiderpreise vergleichen sinnvoll ist?

Diese Frage hat sich mir zunächst gestellt. Denn ich habe auch immer bei meinen Lieblingsmarken direkt gekauft. Jedoch gibt das Vergleichsportal die Möglichkeit herauszufinden, wo ich mein Lieblingsteil am günstigen bekomme. Gerade für Personen, die auf ihr Geld achten müssen, wie Azubis, Schüler, Studenten oder Geringverdiener, ist Modina eine gute Möglichkeit ein bisschen Geld zu sparen und trotzdem ihr Lieblingsteil zu tragen.

Mode-Vergleichsportal – Auf Schnäppchenjagd bei Modina.de

Wie ist Modina aufgebaut?

Im Prinzip ist Modina.de aufgebaut wie ein gewöhnlicher Onlineshop. Ihr könnt also gezielt nach Produkten oder nach Produktkategoerien (bspw. Sneaker) suchen. In der Produktvorschau sieht man dann neben der Marke und dem Bild auch, wie viele verschiedene Angebote zu dem Teil gefunden wurde. Öffnet man dann die Produktseite, kann man die verschiedene Onlineshops finden, bei denen es das Produkt gibt. Zusätzlich steht auch dort, in welchen Größen und zu welchem Preis (inkl. Versandkosten) man das Teil dort erwerben kann.

Klickt man auf den Link wird man direkt zum Onlineshop und der Produktseite weitergeleitet und kann das Teil direkt in seinen Einkaufskorb legen. Wenn das mal nicht eine gute Sache ist, weiß ich auch nicht.

Zum kompletten Outfit.

Mode-Preisvergleich – Why not?

Warum also weiterhin nur Strom- und Urlaubspreise vergleichen, wenn man das auch bei Mode machen kann? Ich bin generell jemand, der gerne Preise vergleicht, da ich als Azubi gerne das meiste aus meiner Ausbildungsvergütung herausholen möchte. Ich werde auf jeden Fall in Zukunft des Öfteren bei Modina.de vorbeischauen um den besten Preis für meine Lieblingsteile zu finden. Und ihr?

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.