[Fashion] Lässiger Urlaubslook

Wer meinen Blog regelmäßig verfolgt hat sicherlich mitbekommen, dass ich Anfang April auf Malta war. Eine wunderschöne Insel, wenn ihr mich fragt. Es war mit Sicherheit nicht mein letzter Trip auf diese Insel. Meine Reisetipps zu Malta habe ich euch bereits gezeigt. Und nun kommt ein Frühlings-Outfit für den Küstenbereich! Ein lässiger Urlaubslook ganz nach meinem Geschmack.

Jeans, Top & Jacke

Die meisten meiner Looks bestehen aus Jeans, T-Shirt oder Top und einer Jacke oder einem Cardigan. So auch dieser Look. Ich hatte mir bereits vor dem Urlaub meine Outfits zusammengestellt. Und da es am ersten Tag noch recht frisch war, habe ich mich für diesen Look entschieden. Er ist lässig und genau passend für frühlingshafte Temperaturen. Denn wenn die Sonne raus kommt, zieht man einfach die Jacke aus. Genau deswegen liebe ich solche einfachen Looks.

Urlaubslook für Inseln & Nord-/Ostsee

Mein Urlaubslook ist nicht nur für Malta geeignet, sonder eignet sich generell für Urlaub auf Inseln oder an der Nord-/Ostsee. Denn dort ist es durch den Wind oft etwas kühler. Auf den Mittelmeer Inseln nicht gerade im Hochsommer, aber im Frühjahr oder Herbst schon. Daher ist das Outfit so tatsächlich vielseitig einsetzbar. Auch als schlichter Freizeitlook. Es ist einfach bequem und lässig. Eben typisch Mona.

Ich trage: 
Top – NoName (habe ich auf einem Markt in Spanien gekauft)
Jeans – New Yorker
Lederjacke – Only
Schuhe – NoName
Sonnenbrille – NoName (Amazon*)
Choker – NoName
Armreif – Primark

Accessoires zum Abrunden

Mit verschiedenen Accessoires könnt ihr euren Urlaubslook, oder auch Freizeitlook etwas pimpen. Ich persönlich stehe total auf Sonnenbrillen, Uhren oder Armbänder und Taschen. Je nachdem für welchen Stil man sich entscheidet, kann man dieses schlichte, einfache Outfit für den passenden Anlass in Szene setzen.

Die Bilder zum Outfit sind übrigens auf der kleinen Insel Comino am nördlichen Ende von Malta entstanden. Der Bootsanleger, mit dem Wassertaxi war direkt gegenüber von unserem Hotel, was total praktisch war. Die kleine Insel hat so viel an Natur zu bieten und sollte auf jeden Fall besucht werden, wenn man mal auf Malta ist. Ich empfehle allerdings nicht an der Blauen Lagune, wo das Wassertaxi hält zu bleiben, sondern das Landesinnere zu erkunden.

Shop my Look:

Wie gefällt euch mein Urlaubslook?

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam

*Affiliate-Link


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.