[Beauty] Alverde Striped Foundation

In meiner Pink Box Januar war eine Alverde Striped Foundation, auf die ich mich sehr gefreut hatte. Ich habe sie nun ausprobiert und möchte sie euch nun etwas genauer vorstellen. Die Foundation ist schon seit 2017 im Alverde Sortiment erhältlich. Dennoch war sie für mich neu. Ich habe mich sehr darauf gefreut, da es sich um eine sehr helle Foundation handelt.

Allgemeine Informationen

Die Striped Foundation verleiht ein makelloses, frisches Aussehen und zaubert ein seidig-zartes Finish. Die getönte und die farblose Formulierung verschmelzen beim Auftragen sanft miteinander. Die leichte Konsistenz lässt sich gleichmäßig auf dem Gesicht verteilen und den Teint ebenmäßiger erscheinen. Die Foundation gibt es in den Nuancen light, light-medium und medium.
30 ml kosten 4,95 Euro

Quelle: dm.de

Alverde Striped Foundation

Auftrag & Anwendung – Ich habe die helle Variante und bin erfreut darüber, dass sie wirklich sehr hell ist. Drückt man die Foundation aus der Tube ist sie noch nicht vermischt. Man sieht die hellen Schlieren in der Foundation. Ich persönlich habe für mich herausgefunden, dass sie am leichtesten mit den Fingern aufzutragen ist. Mit dem BeautyBlender oder einem Bufferpinsel hat es nicht funktioniert, ohne dass am Ende die Foundation wieder krisselig wurde. Mit Tagespflege darunter war das Ergebnis noch schlimmer.

Deckkraft – Die Deckkraft der Alverde Striped Foundation ist sehr gering bis kaum vorhanden. Das ist natürlich von Vorteil, wenn man eine leichte Foundation sucht, die ein sehr natürliches Ergebnis macht. Für mich allerdings nicht sonderlich geeignet, da ich viele Rötungen habe, die die Foundation leider nicht abdeckt.

Tragekomfort – Ich muss ehrlich gesagt sagen, dass ich von der Foundation nicht begeistert bin. Sobald ich mal kurz ins Gesicht fasse, habe ich kleine Foundation Bröckelchen an der Hand. Ich habe sie auch ohne Creme darunter ausprobiert und hatte zwar immer noch das Problem, allerdings deutlich reduziert.

Kaufempfehlung?!

Leider kann ich für diese Foundation keine Kaufempfehlung aussprechen. Leider wird die Foundation nach dem Auftrag total krisselig. Und das auch, wenn ich bei meiner trockenen Haut auf meine Feuchtigkeitspflege verzichtet habe. Mit Tagespflege darunter ist die Foundation gar nicht zu verwenden. Leider ein absoluter Flop!

Habt ihr die Foundation schon probiert? Falls ja, wie findet ihr sie?

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.