[Review] NIVEA Body Mousse Special Editions

Seit Januar 2018 sind die neuen Special Editions des NIVEA Body Mousse im Handel erhältlich. Über eine NIVEA Botschafter Aktion durfte ich die beiden neuen Special Edition Sorten ausprobieren. Ich habe mir außerdem noch zwei Mittesterinnen gesucht, von welchen ihr am Ende des Beitrages ebenfalls ein kleines Fazit zu dem Body Mousse lesen könnt.

Allgemeine Informationen

  • feine, cremige Textur
  • Lässt sich leicht auf der Haut verteilen
  • Zieht schnell ein
  • Lang anhaltendes, leichtes, geschmeidiges Hautgefühl
  • Formel mit Tiefenpflegeserum: versorgt die Haut 48h lang mit Feuchtigkeit
  • Intensive Pflege für normale bis trockene Haut
  • Frei von Verdickungsmitteln, Parabenen und Tensiden
  • Genauso ergiebig wie eine Body Lotion

Preis: 3,99 € / 200 ml UVP

Erster Eindruck zum Body Mousse

Als ich das Paket von Nivea auspackte, freute ich mich sehr darüber. Ich habe bisher zwar Duschschaum genutzt, aber noch nie Body Mousse. Da ich ein großer Fan von Duschschaum bin, war ich sehr gespannt, wie das Body Mousse so ist. Positiv empfand ich, dass an den Flaschen oben am Deckel ein Aufkleber ist, an dem man durch reiben den Duft erzeugen kann. Vom Duft her konnten mich anfangs beide Überzeugen. die Version Cucumber Touch x Matcha Tea duftet frisch und die Version Wild Raspberry x White Tea eher fruchtig. Das Body Mousse gibt es auch in der Klassischen Version mit Mandelöl oder Shea-Butter und dem typischen NIVEA Duft.

Die Anwendung des Body Mousse

Die Anwendung ist recht leicht. Vor dem Eincremen muss die Flasche zunächst gut geschüttelt werden. Dann wird das Mousse auf die Hand aufgesprüht. Wichtig ist, dass sie Flasche dabei aufrecht gehalten wird. Und dann kann man sich auch schon eincremen. Eine kleine Menge des Body Mousse genügt, da es sehr ergiebig ist.

Die Anwendung unter der Dusche oder nach Rasur wird von NIVEA nicht empfohlen.

Cucumber Touch x Matcha Tea

Die frischere der beiden Special Editions soll einen angenehmen frischen, floralen Duft nach Gurke, Cassis und grünem Tee haben. Zumindest laut Beschreibung. Ich persönlich rieche bei dem Body Mousse nur die Gurke heraus. Nach der Anwendung bleibt dieser Duft auch einige Zeit an der Haut haften. Für mich persönlich ist der Duft leider nichts, denn mir ist ständig dieser Gurkenduft in die Nase gekrochen, nachdem ich mich damit eingecremt habe. Und nichts gegen Gurken, aber mein Körper soll wirklich nicht nach Gurke riechen.

Wild Raspberry x White Tea

Die zweite Variante ist mir da schon deutlich lieber. Laut Beschreibung soll sie blumig und fruchtig nach Himbeere, Zitrus, Rhabarber und Lilie duften. Alle Komponenten rieche ich nicht heraus, aber der fruchtige Duft gefällt mir da deutlich besser. Auch hier bleibt der Duft eine Zeit lang auf der Haut, was ich in diesem Fall als ziemlich angenehm betrachte. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Natürlich hat jeder seine eigenen Vorzüge und ich bevorzuge eben die fruchtigere Variante.

Fazit zum NIVEA Body Mousse

Nach knapp einem Monat Testen bin ich noch immer unschlüssig, wie ich das Body Mousse finden soll. Einerseits mag ich die Konsistenz und den Duft von Wild Raspberry x White Tea. Doch andererseits bevorzuge ich Körperpflege, die schnell einzieht. Und das tut das Body Mousse leider nicht. Noch nach 1-2 Stunden eincremen spüre ich einen leichten Film auf der Haut. Und das stört mich. Ich habe das Body Mousse daher bevorzugt abends vor dem Schlafen gehen genutzt, da mich der Film dann nicht stört. Morgens nach dem Duschen bleibe ich dann aber doch lieber bei meiner Sekunden Sprühlotion von Kneipp.

Meinungen meiner Mittesterinnen

Sandra hat die Version Cucumber Touch x Matcha Tea getestet:

Ich finde das Body Mousse richtig toll. Es zieht schnell ein und pflegt meine trockene, empfindliche Haut sehr gut. Das Mousse duftet sehr angenehm frisch. Ich werde mir auf alle Fälle noch die Sorte Wild Raspberry kaufen 😁

Mandy hat die Version Raspberry Touch x White Teat getestet:

Ein tolles Produkt mit einem angenehmen Duft.Sie zieht schnell ein und klebt nicht.Die Haut wird schön weich und gepflegt.

Habt ihr die Special Editions des NIVEA Body Mousse schon getestet? Wie hat es euch gefallen?

Allerliebst

Fashion Haul | Beauty and the beam


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.