Review – EOS Lip Balms

Review - EOS Lip Balms | Beauty and the beam

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es eine Review zu den EOS Lip Balms von mir. Ich besitze selbst 7 Stück von ihnen. Ich habe sie mir in Amerika gekauft (: Und naja. viele von euch haben nach einer Review gefragt. Also möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und sie euch endlich geben!

Preis & Kaufort:
Target ~ 3$
Amazon ab 6,50€ aufwärts!

Eos (3)

Allgemein: Diese eiförmigen Lip Balms kennt ja eigentlich inzwischen shcon fast jeder! Sogar meine Schwester wollte, dass ich ihr eines mitbringe und sie hat normalerweise absolut NULL mit Kosmetik am Hut. Diese Dinger sind ja dermaßen gehyped. Das ist schon nicht mehr normal. Sie sehen ja auch total süß aus. Wie ihr seht, konnten sie mich mehr als überzeugen, warum sonst sollte ich mir ganze sieben Stück anschaffen? Die tollen Balms riechen nicht nur grandios sondern schmecken auch noch toll *-*

Inhaltsstoffe: Die kleinen Lip Balm Kügelchen enthalten Kokosöl, Sheabutter, Olivenöl und Jojobaöl. Sie sind frei von Parabenen und Gluten.

Pflegeeigenschaften: Die Pflege dieser Lip Balms ist wirklich gut. Sie versorgen die Lippen schon direkt beim Auftrag mit Feuchtigkeit. Man merkt schon beim Auftrag direkt diesen langanhaltenden, pflegenden, buttrigen Film auf den Lippen. Er ist weder klebrig noch unangenehm.

Eos (4)

Eos (1)

Auf dem Bild oben seht ihr meine „Herbstlippen“ nackt und unten dann mit dem Lipbalm. Schon da sieht man einen krassen Unterschied oder?

Fazit: Also ich finde die EOS Lip Balms echt großartig. Sie pflegen sehr gut, riechen unglaublich toll und sehen auch noch supersüß aus. Gerade jetzt für den Winter ist es mein persönliches Must Have!

Kaufempfehlung: OHJA! Definitiv. Sie sind jeden Preis Wert und halten ewig!

Habt ihr auch welche? Wie findet ihr sie?

Allerliebste Grüßchen
Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.