[Nails] Winternägel blau/weiß

Langsam beginnt die Winterzeit und das vor allem auch auf meinen Nägeln. Nachdem ich zwei Monate meine Nägel total langweilig mit weißem French und einfache Naturnagelverstärkung getragen habe, soll damit jetzt Schluss sein. Ich habe mich mal wieder für Farbe auf den Nägeln entschieden und mir schöne Winternägel in Blau und Weiß mit Schneeflocken und Stamping gezaubert. Die Farben sagen mir total zu und ich habe mich das erste Mal daran versucht Schneeflocken selbst auf die Nägel zu malen.

Der Farbverlauf

Die größte Herausforderung des Designs war der Farbverlauf, der mir auch leider nicht ganz optimal gelungen ist. Zunächst habe ich dafür die Nägel halb halb in türkis und weiß angemalt und das Gel aushärten lassen. Anschließend habe ich nochmals eine dünne Schicht beider Farben auf diese Farben aufgetragen und haben mit einem sauberen Pinsel den Verlauf verwischt und dadurch hergestellt. Leider ist mir das nicht ganz so optimal gelungen, wie ich es mir vorgestellt habe, aber trotzdem bin ich zufrieden.

Der Ringfinger mit Stamping

Beim Ringfinger habe ich mich bewusst für nur das Türkis entschieden. Denn ich wollte in weiß etwas darauf stempeln. Und zwar ein winterliches Design. Damit sollte eigentlich das Nageldesign fertig sein. Doch es kommt bekanntlich immer anders, als man denkt. Das Stamping ist von der MoYou-Palette 04 aus der Festive Collection (Pretty Nail Shop 24*). Die Palette ist wirklich traumhaft und wunderbar geeignet für winterliche und auch weihnachtliche Motive auf die Nägel zu zaubern.

Schneeflocken für die Winternägel

Da mir der Farbverlauf nicht so ganz gelungen ist, wie ich es gerne hätte, wollte ich diesen etwas überdecken. Da Weiß auf Weiß jetzt nicht ganz so ablenkend ist, habe ich mich für schwarz entschieden. Und was passt besser zu winterlichen Nägeln als Schneeflocken. Diese habe ich selbst gemalt und in die Mitte noch einen silbernen Strassstein gesetzt. Durch die schwarzen Schneeflocken, habe ich auch überlegt, das Stamping neu zu machen, doch ich habe mich gezielt dagegen entschieden, um die Nägel etwas spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.

Durch die Schneeflocken fällt jetzt der verkorkste Farbverlauf auch nicht mehr auf…

Fazit der Winternägel

Im Großen und Ganzen bin ich ganz zufrieden mit meinen Nägeln. Natürlich muss ich definitiv noch etwas mehr an dem Farbverlauf arbeiten, aber dennoch bin ich zuversichtlich, dass ich das noch hinbekomme. Auf die Schneeflocken bin ich eigentlich sogar richtig stolz, denn ohne Vorlage habe ich drauf los gemalt und gehofft, dass es am Ende einfach nur nach dem aussieht, was es darstellen soll. Und das ist mir ziemlich gut gelungen, wie ich finde. Dann darf man auch mal stolz auf sich selbst sein.

Wie gefallen euch meine Winternägel?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.


Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Guten Morgen,

    ein schönes Design. Ich konnte es im Text nicht finden, aber welche Lacke hast du verwendet und vor allem der türkise würde mich interessieren.

    Lieben Gruß

    Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.