[Tops & Flops] Aufgebraucht Juli & August 2017

Durch meine Blogpause habe ich nun wieder etwas länger meine aufgebrauchten Produkte gesammelt. Es wurden immer mehr und jetzt kann ich sie endlich dem Mülleimer schenken. Doch vorher habe ich sie natürlich für euch fotografiert um euch meine Ausbeute der letzten beiden Monate zu zeigen. Da ich wieder vermehrt versuche angefangene Produkte endlich zu leeren, bevor ich neue ausprobiere, gehen auch wieder mehr Produkte leer. Aber beginnen wir mal mit den Produkten, die ich im Juli & August aufgebraucht habe.

Haarpflege

Garnier Fructis Wunder-Öl

Dieses Öl benutze ich schon seit Jahren. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Haare seit das Blondierte immer mehr raus wächst immer fettiger dadurch werden. Natürlich habe ich es noch aufgebraucht, aber ich versuche jetzt mal Ölfreie Entwirr-Hilfen aus. Trotzdem hilft es wirklich sehr gut. Und wenn ich meine Haare noch blondieren würde, würde ich auch wieder darauf zurückgreifen.

–> kein Nachkaufprodukt

–> Review

L’Oreal Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo & Pflegespülung*

Dieses Set habe ich zum testen geschickt bekommen. Es war ganz in Ordnung, hat mich allerdings nicht vom Hocker gerissen. Es hat meine Haare sauber und glänzend gemacht.

–> kein Nachkaufprodukt

Batiste Trockenshampoo haevenly volume*

Die Trockenshampoos von Batiste gehören zu meinen absoluten Favoriten. Da ich sie auch regelmäßig nutze, brauche ich diese auch des Öfteren auf. Das heavenly Volume Trockenshampoo hat leider auch nicht mehr Volumen gezaubert, als die anderen Batiste Trockenshampoos. Das Fett hat es allerdings gut von den Haaren genommen, sodass man getrost einen Tag mehr zwischen das Haare waschen legen konnte.

–> kein Nachkaufprodukt

–> Review

Garnier Wahre Schätze mythische Olive Tiefenpflege-Maske

Mein absoluter Heiliger Gral wenn es um Haarkuren und Haarmasken geht. Ich weiß nicht, wie oft ich euch diese Maske schon gezeigt habe, aber ich werde auch nicht müde, sie zu benutzen. Nicht nur der Duft, sondern auch die reichhaltige Pflege machen diese Haarmaske zu dem Besten, was ich für meine Haare bisher gefunden habe.

–> Nachkaufprodukt

–> Review

–> erhältlich z.B. auf Amazon

Gliss Kus & Isana Professional Sofortkuren

Diese habe ich mir vor meinem Urlaub in Spanien gekauft. Da mir bewusst war, dass es in vielen Ländern in Europa viel Chlorwasser gibt, wollte ich meine Haare schützen. Da ich zwei Wochen auf einem Campingplatz direkt am Meer war, musste ich meine Haare nicht nur wegen des Chlorwassers sondern auch wegen dem Salzwasser schützen. Daher habe ich alle 2-3 Tage eine dieser Sofortkuren verwendet, sodass meine Haare nicht komplett spröde ausgesehen haben. Diese extra Portion Pflege kann ich nur empfehlen, wenn man Sommerurlaub macht und sein Haar den ganzen Tag der Sonne, dem Salzwasser und Chlorwasser aussetzt.

–> Nachkaufprodukt

–> erhältlich z. B. auf Amazon

Körperpflege

Soap & Glory Sugar Crush Body Scrub

Es ist kein Geheimnis, dass ich die Soap & Glory Körperpeelings liebe. Seit ich Anfang des Jahres festgestellt habe, dass ich daran über den Boots Onlineshop gelange, bestelle ich sie mir immer wieder mal. Bisher hatte ich nur das Flake Away Peeling und das Smoothie Breakfast Scrub probiert. Der Duft vom Sugar Crush war ziemlihc lecker. Es hat nach Limette gerochen. Leider war es im Vergleich zu den anderen Peelings ziemlich flüssig, was mir nicht so gut gefallen hat.

–> kein Nachkaufprodukt

t by tetesept Hallo Glückstag Aromadusche

Die Aromadusche von t by tetesept hat mir wirklich gut gefallen. Die Duftrichtung Blutorange Minze hat sehr dezent, aber schön fruchtig frisch gerochen, genau so, wie ich es derzeit am liebsten mag.

–> Nachkaufprodukt

–> erhältlich z.B. auf Amazon

treaclemoon One ginger Morning (Reisegröße)

Ebenfalls ein Produkt, dass ich in Spanien geleert habe. Ich mag die treaclemoon Duschgele wirklich gerne. One Ginger Morning ist aufgrund des frischen Duftes mein Liebling.

–> Nachkaufprodukt

Super Playboy Deo

Kommen wir wieder zu einer Sünde von früher. Ich habe als Teenie total auf Playboys gestanden und bin von dieser Obsession erst seit ca. 2 Jahren runter. Endlich komme ich dazu auch die letzten Produkte, die noch in Ordnung waren aufzubrauchen. Ich glaube eines davon besitze ich noch, aber dann wars das auch. Der Duft war okay, die Wirkung gleich null.

–> kein Nachkaufprodukt

Gillette Venus Spa Breeze Rasierklingen

Dieses sind meine absoluten Lieblingsklingen zum Rasieren. Ich mag diese Gelkissen und es sind gefühlt die einzigen Klingen mit denen ich mich beim Rasieren nicht schneide. Ich kaufe sie mir immer auf Vorrat, wenn sie im Angebot sind, da sie so teuer sind.

–> Nachkaufprodukt

–> erhältlich z.B. auf Amazon

Gesichtspflege

Demak Up Expert Reinigungstücher

Diese hat mir wieder mein Dad mitgebracht. Ich liebe sie einfach und ich bin so froh, dass er mich oft genug damit versorgt, weil sie einfach so unglaublich teuer sind.

–> Nachkaufprodukt

Demak Up Sensitive Wattepads

Diese Pads mag ich an sich auch gerne. Ich nutze sie öfter um mein Gesicht zu reinigen, oder wenn ich mir Wimpern und Augenbrauen färbe um die überschüssige Farbe abzunehmen.

–> Nachkaufprodukt

Suiskin Moisture Mask*

Hierbei handelt es sich um eine koreanische Tuchmaske, die Feuchtigkeit spenden soll. Ich habe sie vor ein paar tagen drauf gehabt und bin wirklich begeistert von der Maske. Ich habe noch zwei weitere Masken der Marke und werde euch diese demnächst in einer ausführlichen Review vorstellen.

–> Nachkaufprodukt

Meridol Mundspülung (Reisegröße)

Wenn ich unterwegs bin nutze ich akribischer Mundspülung, als wenn ich zu Hause bin. Ich weiß auch nicht wieso. Aber diese Mundspülung ist wirklich gut. Sie ist nicht zu scharf und hinterlässt ein angenehmes frisches Mundgefühl nach dem Zähne putzen.

–> Nachkaufprodukt

Colgate MaxWhite Zahnpasta (Reisegröße)

Ich bevorzuge die Colgate Zahnpasten, da sie meiner Meinung nach das frischeste Gefühl hinterlassen. Außerdem liebe ich diese White-Effekt Teile, da ich mir einfach einen Placebo-Effekt davon erhoffe. Ja ich weiß, sie hellen die Zähne nicht auf, aber man hat gleich ein besseres Gefühl, finde ich.

–> Nachkaufprodukt

Maxfactor Flase Lash Effect Mascara

Ich liebe die Mascaras von Maxfactor. Vor allem seit ich weiß, dass es die deutschen Mascaras der Covergirl Modelle aus den USA sind, die ich vor 4 Jahren so lieben gelernt habe. Leider habe ich viel zu viele Mascaras zu Hause, dass ich gar nicht alle nutzen kann. Dennoch hat mir diese einige Zeit treue Dienste geleistet und ich würde sie auch nachkaufen, wenn ich mal Not an Mascaras haben sollte.

–> Nachkaufprodukt

–> Erhältlich z.B. auf Amazon

Nagelpflege

NoName French Gel High White 5 ml

Dieses weiße French Gel habe ich mir vor einigen Jahren auf einer Messe gekauft. Jetzt ist es leer und für Nachschub ist bereits gesorgt. Die weißen Farbgele sind lustiger weise die einzigen, die ich leer bekomme.

–> Nachkaufprodukt

Limited Edition Aufbau Gel Rose 30 ml

Dies ist mein liebstes Aufbaugel. Ich weiß nicht, wie viele von diesen Pötten ich schon geleert habe. Ich habe auch immer zwei parallel in Benutzung, da ich eines für den Aufbau auf Glitzer und einen für den Aufbau ohne Glitzer darunter verwende.

–> Nachkaufprodukt

SNC Finish Glanz Fluid 15 ml

Auch dieses Versieglungsgel habe ich mir mal auf einer Messe gekauft. Es entwickelt keine Schwitzschicht, was mir bei Versieglungen eigentlich sehr wichtig ist. Außerdem mag ich diese Glanz Fluids wirklich gerne, da ich so am Ende keinen Pinsel mehr dreckig machen muss und schon vor der Versiegelung meine Pinsel säubern kann.

–> Nachkaufprodukt

Fazit Aufgebraucht Juli & August 2017

Aufgebraucht habe ich in den letzten beiden Monaten insgesamt 16 Full-Size Produkte und 8 Reisegrößen. Insgesamt sind das also 24 Produkte. Das ist gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass ich 2 Wochen im Urlaub war und auch sonst ziemlich im Stress und dadurch weniger auf meine Körperpflege geachtet habe. Ich bin leicht hinter meinen eigenen Vorgaben, die ich mir Anfang des Jahres gestellt habe. Aber ich schaffe das bestimmt noch!

Kennt ihr welche der Produkte?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.