4 Jahre Beauty and the beam [Ankündigung]

Happy Birthday my Baby! Beauty and the beam, mein kleines Baby wird langsam erwachsen. In der Bloggerwelt sind 4 Jahre schon eine lange Zeit und mein Blog besteht schon so lange! Ich kann es wirklich kaum glauben. Denn als ich damals anfing zu bloggen, wollte ich einfach nur das machen was mir Spaß macht. Und heute, vier Jahre später, habe ich unglaublich viele nette Leute kennengelernt, die ich nicht missen möchte. Ich habe so viele tolle Leser die immer wieder ihre Meinungen in den Kommentaren oder einfach nur ein Like da lassen. Mein Blog ist gewachsen und das nicht nur durch mich.

4 Jahre Beauty and the beam – kleiner Rückblick

Was ist in den letzten Jahren passiert? Nicht nur mein Blog hat sich verändert, sondern auch ich. Heute vor genau vier Jahren habe ich als Monskii92 den ersten Beitrag auf meinem Blog gepostet. Den ersten öffentlichen Beitrag! Damals gab es einfach viele Nageldesigns von mir zu sehen. Davon ist heute kaum noch etwas geblieben. Ein halbes Jahr später habe ich dann meinen Blog in Beauty and the beam umgetauft und schreibe seit dem nicht mehr über meine Nageldesigns, sondern über alles, was mich erfreut. Natürlich bin ich dem Motto „Beauty Blog“ treu geblieben. Aber inzwischen ist Beauty and the beam viel mehr als ein reiner Beautyblog.

Der Blogumzug 2016

Im letzten Juni bin ich mit meinem Blog umgezogen. Ich habe den Schritt gewagt um aus dem reinen Hobby einen kleinen Nebenverdienst zu machen. Das kam daher, dass ich in der Zeit vor dem Umzug vermehrt Anfragen bekam bezüglich vergüteter Kooperationen. Ich denke es ist kein Geheimnis, dass viele Blogger mit ihrem Blog Geld verdienen und ich möchte ehrlich sein, das tue ich inzwischen auch. Damals musste ich die Kooperationen aufgrund fehlenden Gewerbes abmelden. Ich hatte mich vor meinem Umzug schon oft damit auseinander gesetzt und für mich beschlossen, dass es langsam Zeit wird. Mit dem Umzug von WordPress.com zu WordPress.org habe ich auch einen großen Reichweite-Verlust erlitten.
Somit kamen auch zunächst keine Anfragen mehr. Inzwischen bin ich an einem Punkt angelangt, an dem mein Blog besser ankommt als je zuvor. Und das verdanke ich alles einem einzigen Beitrag (Es scheint viele Leute zu geben, die gerne Spagat lernen möchten). Mein Blog läuft und damit häuft sich auch die Arbeit daran. Wer hätte das gedacht? Also ich vor vier Jahren bestimmt nicht!

Die Zukunft von Beauty and the beam

Was die Zukunft mit sich bringt, kann man nie so genau voraus sagen. Doch ich denke, ich habe inzwischen eine ziemlich gute Mischung mit viel Abwechslung gefunden. Und das soll auch so bleiben. Neben den typischen Beauty-Beiträgen, wird es also weiterhin, Fashion Beiträge, Rezepte, Turnbeiträge, Buchrezensionen und auch verschiedenste Vorstellungen aus dem Lifestyle-Bereich geben. Die Mischung macht’s eben doch! Auch wenn es immer heißt, man soll sich auf eine Sparte konzentrieren. Es ist mein Blog, und ich schreibe über all das, was mich beschäftigt. Wobei ich tatsächlich am überlegen bin, meine Leidenschaft zum Lesen doch auf einem separaten Blog zur auszugliedern. Was haltet ihr von der Idee?

Fotos von Markus Wernersbach

Ein Hoch auf meine Leserschaft

Natürlich gibt es auch einen weiteren Punkt, der für meinen Blog wichtig ist. Und das bist du, und du, und du! Ihr alle seid der Grund, warum mein Blog heute da steht, wo ich ihn mir niemals erträumt hätte. Natürlich ist noch viel Platz nach oben. Aber es muss ja schließlich immer Platz zum wachsen sein. Mein Ziel war es nie erfolgreich mit meinem Blog zu sein. Ich wollte einfach nur meine Meinung teilen. Zu verschiedenen Produkten und Themen. Ich wollte meine Ideen zeigen und Anreize und Inspiration bieten. Ich wollte ein Vorbild sein! All das bin ich heute, und das dank euch. Jeder Blogaufruf, jedes Abo (egal auf welchem Kanal), jeder Kommentar und jeder Like! All das bereitet mir jedes Mal aufs neue eine große Freude!

Ein Dankeschön für euch!

Und diese Freude, die ihr mir erteilt, möchte ich zurückgeben. Deswegen wird es von morgen bis einschließlich Freitag jeden Tag etwas tolles zu gewinnen geben für euch… Ich habe wirklich einige Gewinne für euch, und hoffe somit euch etwas zurückgeben zu können. Zumindest ein paar von euch. Dem Rest werde ich einfach als Beauty and the beam erhalten bleiben und fleißig so weiter machen, wie ihr es gewohnt seid!

Vielen Dank also an euch für eure tolle Unterstützung in den letzten Jahren und ich hoffe ihr feiert einen schönen Bloggeburtstag mit mir!

Allerliebst

 

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Happy Birthday 😀
    Sei stolz auf dich und das, was du bis jetzt erreicht hat.

    PS: wo hast du denn die Jacke gekauft?

    Liebe Grüße
    Lola

    1. Vielen Dank 🙂
      Die Jacke ist von Soso Happy und das Modell nennt sich Lucky Daisy 🙂

      Allerliebst <3

  2. Du kannst wirklich stolz auf dich sein!
    Und herzlichen Glückwunsch … so ein Bloggeburtstag ist schon etwas besonderes, gerade weil man seine Entwicklung beobachten kann! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.