Batiste Heavenly Volume Trockenshampoo [Review]

Ohne Trockenshampoo kann ich inzwischen wirklich nicht mehr leben. Da ich meine Haare nur noch alle 3 Tage wasche, nutze ich an besagtem dritten Tag immer Trockenshampoo. Dazu nutze ich schon seit Jahren das von Batiste, da es bei mir am besten funktioniert. Wobei ich sagen muss, dass ich mit den gefärbten Trockenshampoos nicht klar komme. Ich stehe auf die „weißen“ und komme mit diesen super klar. Ich habe inzwischen schon einige Duftrichtungen der Batiste Trockenshampoos durch, welches ich jedoch noch nicht genutzt habe ist das Heavenly Volume, das ich euch heute vorstellen möchte.

Allgemeine Informationen

  • 200 ml Inhalt
  • soll für „gigantisches Volumen“ sorgen
  • Kaufort: Drogerie oder Online z.B. bei Douglas
  • Kaufpreis: 4,99€ (Online bei Douglas.de)

Meine Erwartungen

Da ich sehr viel von den Batiste Trockenshampoos, daher habe ich auch große Erwartungen an das Trockenshampoo gehabt. Natürlich soll es das Fett aus meinen Haaren ziehen, sodass ich den letzten Tag noch ohne Haare waschen durch komme. Natürlich soll es außerdem wie angekündigt auch Volumen spenden.  Mehr wird von dem Produkt nicht versprochen und mehr erwarte ich auch nicht.

Meine Erfahrungen

Vom ersten Eindruck ist das Heavenly Volume Trockenshampoo ähnlich dem Original. Sowohl vom Duft her, als auch von der Anwendung. Es wird aus ca. 20-30 cm auf den Haaransatz gesprüht und hinterlässt erst einmal einen weißen Schleier. Anschließend massiere ich das Produkt gut ein und bürste die Überschüsse mit meinem Tangle Teezer aus. Und schon ist das Ding durch.

Vom Volumen her kann ich leider nicht sonderlich viel sagen. Bei meinen dünnen Haaren bringt eigentlich jedes Trockenshampoo Volumen, so auch dieses. Ob es jetzt mehr ist, kann ich leider nicht sagen. Es gibt mir Volumen, aber eben auch nicht merklich mehr als bei den anderen Batiste Trockenshampoos. Da ich aber nach dem Nutzen von Trockenshampoo ohnehin immer einen Zopf trage, stört es mich nicht weiter. Wie das mit dem Volumen bei dickeren Haaren aussieht, kann ich aufgrund meiner dünnen Flusen auf dem Kopf leider nicht sagen.

Fazit

Mir gefällt das Trockenshampoo eigentlich ganz gut. Für mich ist das Hauptkriterium vollkommen erfüllt. Es zieht das Fett aus meinem Haaransatz und ermöglicht mir einen weiteren Tag ohne Haare waschen. Auch Volumen ist da, aber es ist nicht mehr, als bei anderen Trockenshampoos. Das finde ich persönlich nicht schlimm. Aber nochmal kaufen werde ich es wohl nicht. Wenn es nicht mehr macht, als die anderen Trockenshampoos von Batiste. Vom Duft her kann es leider nicht mit den tollen Düften von Blush und Cherry mithalten.

 

Habt ihr das Volumen Trockenshampoo von Batiste schon ausprobiert und nutzt ihr überhaupt Trockenshampoo?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Die gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zum Produkt wieder.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.