Gesichtspflege von Isabelle Lancray [Review]

Einer meiner Vorsätze für 2017 war es mich mehr meiner Hautpflege zu widmen. Daher teste ich in letzter Zeit viele verschiedene Produkte, gerade für mein Gesicht aus. Aus diesem Grund möchte ich euch heute zwei Gesichtspflege Produkte von Isabelle Lancray vorstellen, die ich in den letzten Wochen und Monaten getestet habe. Die Marke kannte ich zuvor nicht. Bei den Produkten handelt es sich um eine Tagespflege und ein Anti-Spot Konzentrat.

Isabelle Lancray – Die Marke

Isabelle Lancray Paris ist eine Tochter der Dr. Rimpler GmbH. Seit über 65 Jahren bietet sie Marke luxoriöse Hautpflege mir elegantem Flair. Isabelle Lancray besitzt 14 Produktlinien, die alle auf verschiedene Hauttypen und Pflegeprodukte abgestimmt sind. Die Produkte sind in verschiedenen Kosmetik-Salons oder online über Amazon erhältlich. Die Preisklasse ist je nach Produktlinie verschieden. Manche Produkte bekommt man schon für unter 20 Euro für andere muss man in den dreistelligen Bereich. Die meisten Produkte kosten allerdings zwischen 20 und 50 Euro.

Puraline detox Gel Anti-Spot

Allgemeine Informationen:

  • Inhalt: 15 ml
  • entzündungshemmend
  • talgdrüsenregulierend
  • stark keralytisch
  • emulgatorfrei
  • Preis: 18 € (Amazon)

Herstellerversprechen:

Filmbildendes, geliges Spot-Produkt zur gezielten Regulierung von lokalen Entzündungen und Unreinheiten aufgrund von Talgdrüsenüberfunktion. Ein schnell antrocknender Filmbildner lässt die Wirkstoffe genau am gewünschten Wirkort haften.
Ein pflanzlicher Rohstoff-Cocktail in Kombination mit Salicylsäure reguliert sanft die Talgdrüsenfunktion, beugt Überverhornung vor, lässt Talg besser abfließen und Unreinheiten schneller abklingen. Wirkt wie ein unsichtbares Flüssigpflaster gegen lokale, entzündliche Unreinheiten. Quelle: Blogger-Club.de

Meine Erfahrungen:

Im Februar/März hatte ich extrem mit Unreinheiten im Gesicht zu kämpfen. Diese treten bei mir immer in Stresssituationen auf. Im Februar und März hatte ich wegen meinem Nebenjob und dem Studium genug Stress, dass meine Haut sehr darunter litt. Da kam dieses Anti-Spot Gel natürlich sehr gelegen. Man trägt es auf der gesäuberten Haut direkt auf die Unreinheiten auf und lässt es kurz antrocknen. Es bildet sich ein Film darüber. Danach kann man ganz normal seine Tages oder Nachtpflege verwenden.

Ich nutze das Anti Spot Gel inzwischen über einen Monat und das zwei Mal täglich. Einmal am Morgen und einmal am Abend. Ich trage es gezielt auf die Unreinheiten auf und lasse es antrocken. Anschließend creme ich mir normal das Gesicht ein. Positiv aufgefallen ist mir, dass größere Unreinheiten wie Pickel und Pickelmale innerhalb von 2-3 Tagen weg sind. Wenn man eine offene Stelle hat und das Gel drauf gibt, brennt es ein klein wenig, aber es wirkt dann noch besser. Am nächsten Morgen ist auf der Unreinheit eine Schicht, die sich einfach abziehen lässt.

Fazit:

Mich konnte das Anti-Spot Gel voll und ganz überzeugen. Mit Unreinheiten habe ich jetzt nur noch kurze Zeit zu kämpfen. Der einzige Nachteil daran ist, dass es nicht vorbeugend ist gegen Unreinheiten, sondern nur die Unreinheiten schneller verschwinden lässt. Das klappt allerdings sehr gut! Binnen weniger Tage, sind die Unreinheiten verschwunden. 18 € für 15 ml  auf Amazon sind zwar ein ordentlicher Preis, der sich bei diesem Produkt doch sehr lohnt. Mit den 15 ml kommt man lange hin, denn man benötigt nur wenig Produkt.

Vitamina Gel Creme Jeunesse

Allgemeine Informationen:

  • Inhalt: 50 ml
  • feuchtigkeitsspendend
  • glättend
  • schützend
  • erfrischend
  • Preis: 32,20 € (Amazon)

Herstellerversprechen:

Diese leichte Emulsion besticht durch ihre Gel-Konsistenz und ist somit ein absoluter Frische-Kick, sowohl für die feuchtigkeitsarme als auch für die anspruchsvolle Haut. Die enthaltenen Kiwi-Frischzellen sorgen für den Erhalt der Hautelastizität und schützen durch das enthaltene Vitamin C vor freien Radikalen.
Es ist ein ideales Sommerprodukt für jede Altersklasse, welches durch seinen erfrischenden Duft zu etwas Besonderem wird. Quelle: Blogger-Club.de

Meine Erfahrungen:

Das Creme Gel aus der Vitamina Serie ist eine Tagespflege. Als solche habe ich sie auch verwendet. Morgens nachdem ich das Anti-Spot Gel und meine Augenpflege aufgetragen habe, kam die Tagespflege zum Einsatz. Das Creme Gel ist wie zu erwarten sehr leicht von der Konsitenz her. Es lässt sich sehr gut in die Haut einmassieren und hinterlässt ein tolles Hautgefühl und vor allem keinen Fettfilm! Der Duft des Creme Gels ist auch sehr erfrischend, was wirklich angenehm ist.

Für den Winter war die Pflege leider etwas zu leicht für meine Haut und sie konnte sie nicht richtig mit Feuchtigkeit versorgen. Da es derzeit ja etwas wärmer ist und unsere Heizung auch aus ist, merke ich, dass es jetzt besser ist mit der Pflegewirkung und Feuchtigkeitsspende.

Mein Fazit:

Das Creme Gel Jeunesse konnte mich leider nicht so ganz überzeugen. Es pflegt die Haut gut. Allerdings nur in Zeiten, an denen die Haut nicht viel Feuchtigkeit benötigt, wie im Frühling und Sommer. Im Winter war sie leider nicht reichhaltig genug. Dennoch ist es eine solide Creme, die ich mir für den hohen Preis allerdings nicht noch einmal kaufen werde.

Habt ihr schon mal Produkte von Isabelle Lancray ausprobiert oder kanntet ihr die Marke noch gar nicht?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Produktsponsoring vom Blogger Club!

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.