Aufgebraucht Februar 2017

Der Februar ist zu Ende und mit dem März zieht hoffentlich bald der Frühling ein. Ich freue mich schon auf etwas wärmere Temperaturen, auch wenn ich in zwei Wochen noch einmal Ski fahren bin. Da der Februar jetzt abgehakt ist, möchte ich euch heute die Produkte zeigen, die ich im vergangenen Monat aufgebraucht habe. Zu Beginn des Monats hatte ich das Gefühl ich bekomme nichts leer. Aber es hat sich doch einiges angesammelt. Deswegen lege ich direkt mal los.

Aufgebrauchte Pflegeprodukte

Isana Winterseife

Die Isana Winterseife habe ich mir im letzten Winter zusammen mit der passenden Dusche gekauft. Sie hat wirklich toll nach Vanille und Karamell geduftet. Ich fand sie für den Winter wirklich toll. Schade allerdings, dass es eine Limitierte Edition war. Ansonsten hätte ich sie mir definitiv nachgekauft.

Balea Deo Soft Rock*

Das Balea Soft Rock Deo bekam ich letzten Sommer geschickt. Zusammen mit einem Sports Deo. Beide sollen doppelt ergiebig sein! Und das sind sie auch. Leider erstickt man halb an den „Ausdünstungen“, wenn man das Deo benutzt, aber es hält tatsächlich sehr lange. Normalerweise mache ich so ca. ein Deo im Monat leer. Dieses hat jetzt gute zwei Monate gehalten. Der Duft war durch die Erstickungsgefahr nicht sehr extrem zu vernehmen. Da ich es immer genutzt habe und schnell das weite gesucht habe. Es hat aber definitiv geholfen und auch ein angenehmes Hautgefühl hinterlassen.

Perlodent med Mundspülung Mint

Ich bin ein großer Fan von Mint Mundspülung. Es verleiht einem nach dem Zähneputzen einfach nochmal einen zusätzlichen Frischekick im Mund. Außerdem hat es noch andere Wirkungen. Da ich die Mundspülung mit meiner Mutter teile, haben wir es auch zusammen aufgebraucht. Die Mundspülung von Rossmann macht ihre Arbeit wirklich gut, weswegen bereits eine neue volle Flasche bei uns im Bad steht.

Colgate Max White One Active

Meine absolute Lieblingszahncreme zur Zeit. Jahrelang war sie mir zu teuer aber inzwischen will ich sie nicht mehr missen. Ich kaufe sie mir nicht, weil sie in kürzester Zeit die Zähne aufhellen soll (als würde das irgendeine Zahnpasta schaffen), sondern weil ich den Geschmack mag und mit ihr ein sauberes Mundgefühl bekomme. In meinem Badschrank steht bereits eine neue Tube davon.

Eos Lip Balm Honeysuckle Honeydew

Mein erster Eos, den ich aufgebraucht habe! Wer hätte das gedacht? Ich auf jeden Fall nicht. Ich hatte das Gefühl, die Teile gehen einfach nicht leer. Doch ich habe mich leider getäuscht. Honeysuckle Honeydew riecht und schmeckt nach Wassermelone und ist in Deutschland leider nicht erhältlich. Glücklicherweise hat ihn mir eine Freundin allerdings noch einmal aus den Staaten mitgebracht. Doch jetzt mache ich erst einmal meine anderen angefangenen leer. Auch wenn ich dafür eine Weile auf meinen absoluten Favoriten unter meinen Eos verzichten muss.

Origins Drink Up Intensive Overnight Mask* (Probegröße)

Vor ziemlich genau einem Jahr durfte ich diese kleine Probe der Overnight Maske auf dem GoFeminin Blogger Event mitnehmen und habe mich sehr gefreut sie auszuprobieren. Da es sich nur um eine Probegröße handelte bin ich damit sorgfältig umgegangen und habe sie nur ein Mal in der Woche verwendet. Sie ist wirklich sehr ergiebig und wirkt sehr gut. Schade, dass ich sie inzwischen aufgebraucht habe, aber vielleicht kaufe ich sie mir bald mal in Groß nach. Die Haut hat sich am nächsten Morgen noch immer sehr gut versorgt angefühlt!

Garnier Wahre Schätze mythische Olive Shampoo

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich dieses Produkt schon des öfteren aufgebraucht habe. Ich kaufe es immer wieder nach, denn es tut meinen Haaren einfach gut.

Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter Spülung

Normalerweise hatte ich immer die normale Spülung aus der Oil Repair 3 Reihe. Leider führt unser Rossmann diese nicht mehr, weswegen ich auf diese umgestiegen bin. Ich fand sie ganz gut. Leider nicht so gut wie die andere, aber immer noch besser als sämtliche anderen, die ich ausprobiert habe. Doch ich schätze, ich werde wieder auf meine Schauma Seidenglanz Spülung umsteigen, falls ich sie wieder finde, denn auch diese führt unser Rossmann nicht mehr.

Dekorative Kosmetik aufgebraucht

Catrice Prêt-à-Volume Mascara*

Diese Mascara war jetzt ein halbes Jahr lang meine liebste. Ich habe sie fast jeden Tag getragen, doch leider ist sie nun so ziemlich leer, weswegen ich sie endlich entsorge. Ich habe noch so viele weitere Mascaras, die darauf warten aufgebraucht zu werden. Sodass ich hier auch kein schlechtes Gewissen habe. Sie hat mir jetzt ein halbes Jahr besten Dienst erwiesen!

Manhattan Supercurler Mascara*

Eine weitere Mascara, die endlich in den Müll wandern darf, ist meine Manhattan Supercurler Mascara. Diese kann man sowohl pur als auch als Topcoat Mascara tragen. Ich habe sie eher für zweiteres verwendet. Aber auch sie zollt dem Alter Tribut und darf sich nun endlich aus meinem Schminktisch verabschieden. Sie ist noch nicht ganz leer, aber inzwischen ziemlich trocken, was für einen Topcoat nicht gerade von Vorteil ist.

[Review]

P2 Color Stop Lip Definer

Lange Zeit trug ich diesen Lip Liner auf den Lippen um meinen Lippenstift an Ort und Stelle zu halten. Er hat sehr gut geholfen und war leicht aufzutragen. Ein durchsichtiger Lipliner ist gerade bei Farben toll, für die man keinen passenden Lipliner habe. Da meine Lipliner ansonsten entweder rot, pink, beerig oder nudefarben sind, war dieser Lipliner für sämtliche anderen Farben, der perfekte Untergrund. Ich weiß leider nicht, ob es ihn noch gibt, aber ich schau definitiv mal nach, denn es fehlt inzwischen wirklich.

Essence lights of orient LE Eyebrow Stylist*

Der Augenbrauenstift aus der Essence Lights of Orient LE lag anfangs nur in der Schublade. Bis ich herausgefunden habe, dass er perfekt zu meiner aktuellen Haarfarbe (Aubergine) passt. Er ist etwas dunkler als der Catrice Date with Ash-Ton und hat zusätzlich einen leichten Rotstich. Das hat sehr gut mit meiner Haarfarbe harmoniert und ich bin wirklich traurig, dass er leer ist. Weiß jemand vielleicht eine Alternative?

Essence Eyeliner Brush

Eine meiner vielen Eyeliner Brushes von Essence ist nun auch entsorgt! Leider sind die Haare immer mehr verschwunden und haben sich in die Verankerung hinein gedrückt. Das ist wirklich schade, aber ich habe ja noch ein paar. Und außerdem war er bestimmt schon 3-4 Jahre alt, wenn nicht noch älter. Da darf man ihn für den Preis dann auch direkt entsorgen.

Essence Eyebrow Stylist (04 blonde)

Mein ehemaliger heiliger Gral unter den Augenbrauen Stiften hat es nach langer Zeit auch mal wieder in einen Aufgebraucht Beitrag geschafft. Einen der Stifte habe ich noch, aber er ist inzwischen leider etwas zu hell. Wenn ich ihn derzeit nutze gehe ich noch zusätzlich mit einem etwas dunkleren Puder darüber um meine Augenbrauen etwas an meine Haarfarbe anzugleichen.

Sonstiges Aufgebrauchte

Ich habe wieder einige Wattesachen leer bekommen. Einmal ein kleines Päckchen Wattestäbchen von Rossmann und zwei Packungen von den Demak Up Expert Wattepads, die ich so sehr liebe. Einmal waren es die kleinen Runden und einmal die etwas größeren ovalen.

Müslimanufaktur Müsliglück

Dieses Müsli hatte ich in meiner Goodie Bag von der Vapiano Ladies Night im Februar, bei der ich mit zwei Freundinnen war. Es bestand aus Urkorngetreide und rotbackigen Äpfeln und war wirklich sehr lecker. Die Geschmacksrichtung mit dem Namen „Schneewittchen & die 7 Ähren“ war fruchtig und hat besonders mit Naturjoghurt wirklich lecker geschmeckt. Dadurch bin ich inzwischen auch wieder auf den Trichter Müsli zu, Frühstück zu essen gekommen!

Fazit

Das waren meine Produkte, die ich im Februar aufgebraucht habe. Es sind doch deutlich mehr, als ich vermutet habe. Aber mein Projekt Aufbrauchen statt Neukaufen funktioniert auch im zweiten Monat des Jahres super! 10 Produkte habe ich mir pro Monat vorgenommen und im Februar habe ich sogar mehr aufgebraucht. Insgesamt 18 Produkte konnte ich euch in diesem Beitrag zeigen, doch nur 14 davon zählen wirklich zu den Aufgebrauchten Produkten. Aber so habe ich mein Monatsziel trotzdem erfüllt!

Kauft ihr eher immer mehr ein, oder seid ihr auch von der Fraktion „erst mal alles Aufbrauchen, was da ist, bevor etwas neues gekauft wird“?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.