Wunderfrollein – Essenz des Glücks [Review]

Man munkelt, dass dieses Parfum Einhorn-Freudentränen enthält! Das sollte wohl viele überzeugen, das Parfum mit dem wundervollen Namen „Essenz des Glücks“ von Wunderfrollein zu kaufen und auszuprobieren. Doch viel wichtiger ist der Duft des Parfums und den möchte ich euch heute vorstellen. Wunderfrollein kannte ich bisher zwar von zahlreichen Blogs, kam aber bisher nicht wirklich dazu Produkte zu testen. Bereits im September habe ich ein Sample-Set zugeschickt bekommen, es aber noch nicht wirklich getestet. Daher heute zum Parfum!

Allgemeine Informationen

Lass´ Dich liebevoll umarmen!

Irgendwie vertraut und trotzdem faszinierend anders hüllt Dich dieser Duft in pure Zärtlichkeit. 
Er erinnert an laue Sommernächte, in denen die Wunderblume – auch Mirabilis oder Belle de Nuit genannt – ihren intensiven, pudrigen Duft verströmt.
Doch zugleich vermittelt er Dir das Gefühl über eine blühende Sommerwiese zu schlendern. Damit ist er so konträr wie Wunderfrolleins eben sind – süß, intensiv aber gleichzeitig frisch mit dem gewissen Etwas, das sie so unvergesslich sein lässt. 
Man munkelt zudem, der Duft würde die Essenz von Einhorn-Freudentränen enthalten… Quelle: wunderfrollein.de

Der Flakon

Das Parfüm kommt in der typischen Wunderfrollein Verpackung. Wenn man den Flakon auspackt kommt einem ein schlichter großer rechteckiger Flakon. Die Aufschrift ist Pink und es stehen die wichtigsten Angaben wie Markenname, Inhalt und der Hinweis, dass es sich um ein Eau de Toilette handelt.

Der Duft

Beim Duft muss ich jetzt leider mit etwas negativen beginnen. Ich weiß nicht, was der Duft eigentlich darstellen soll. Aber an Sommernächte erinnert er mich nun wirklich nicht. Mich erinnert der Duft leider eher an Putzzeug! Doch nach dem ersten Sprühen, verfliegt dieser Putzmittel-Duft ein wenig und es bleibt etwas blumiges und frisches zurück.

Fazit

Die Essenz des Glücks, hätte ich mir persönlich etwas anders vorgestellt. Irgendwie fröhlicher und leichter. Aber dennoch überzeugt der Duft mit einem blumigen frischen Duft. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das für viele nach Glück riecht, für mich persönlich leider nicht so ganz. Das Eau de Toilette ist schon relativ schwer. Ich persönlich stehe eher auf leichte Düfte! Aber dennoch finde ich die Essenz des Glücks gelungen. Der Flakon und die Aufmachung finde ich wirklich süß und hochwertig. Man sieht die Mühe von Christine die dahinter steckt und vor allem merkt man, dass sie mit vollem Herzen dabei ist!

Kennt ihr den Duft bereits? Steht ihr eher auf schwere oder leichte Düfte?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Dieses Produkt wurde mir vom Blogger-Club zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zum Produkt wieder.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.