Viva La Vida Kollektion von Catherine [Review]

Als eine von fünf Bloggerinnen durfte ich bereits vor Weihnachten die bis dato noch geheime neue Catherine Kollektion „Viva la vida“ testen. Die Farben erreichten mich kurz vor Weihnachten und ich war wirklich positiv überrascht. Ich habe bisher schon mehrere Kollektionen von Catherine mitverfolgt und getestet, aber ich muss zugeben, dass mir diese mit am besten gefällt (neben der Natascha Ochsenknecht Kollektion aus 2015). Die „viva la vida“ Kollektion ist bereits seit 01.01.17 auch erhältlich und ist meiner Meinung nach eine Kollektion aus Lieblingsfarben… Aber nun mehr zur Kollektion!

Allgemeine Informationen

Die Kollektion besteht aus fünf Nagellacken und fünf farblich passenden Strasssteinchen. Noch dazu gibt es eine Handcreme.

Inhalt: 11 ml / Nagellack | 100 Steinchen in 3 Größen / Strasssteinchen | 50 ml / Handcreme
Preis: 12,95 € /Lack (51,80€ für 5 Lacke) | 12€ / Strasssteinchen | 8,50 € Handcreme
Erhältlich: Im Catherine Onlineshop

Die Nagellacke

Leider kann ich aus der Kollektion nur über die Lacke berichten. Im Profi Shop von Catherine gibt es passend dazu auch Farbgele, die mich natürlich ebenfalls interessieren. Da man dort allerdings einen Gewerbeschein benötigt, komme ich an diese leider nicht ran. Aber kümmern wir uns mal um die Lacke. Enthalten sind also fünf verschiedene Farben, wovon vier schimmernd sind. Die Farbrange ist wirklich schön und bis auf das Orange auch schön dezent gehalten. Um euch die Farben etwas besser zeigen zu können, durfte ich sie meiner Mum lackieren. Alle Lacke sind in zwei Schichten ohne Überlack aufgetragen.

375 – happiness Hier bei handelt es sich um einen orangefarbenen Nagellack. Er ist schon etwas auffälliger. Leider haben für ein perfekt deckendes Ergebnis zwei Schichten nicht ausgereicht. Hiervon benötigt man vermutlich 3-4 Schichten für ein schönes gleichmäßiges Ergebnis.

376 – felicity Dies ist ein schöner fliederfarbener Lack mit einem dezenten Schimmer. In zwei Schichten lackiert bekommt man ein schönes gleichmäßig Ergebnis bei dem noch leicht das Nagelweiß durchscheint. Das finde ich allerdings nicht schlecht. Die Farbe gefällt mir persönlich richtig gut.

377 – jet set Bei diesem Lack handelt es sich um einen schönen schimmernden Rotton. Dieser Lack deckt in zwei Schichten optimal und gleichmäßig. Wie bei allen kräftigeren Farben, sollte man auch hier nicht auf einen Unterlack verzichten.

378 – privilege Privilege ist ein schöner Bronzeton, der irgendwie einen Perlmutt artigen Schimmer erzeugt. Die Farbe ist wieder sehr dezent, deckt genau wie Jet Leg in zwei Schichten gleichmäßig.

379 – pleasure Das ist von allen meine absolute Lieblingsfarbe aus der Kollektion. Ein koralliger Nagellack mit einem Gold/Oragenen Schimmer. Auch dieser Lack deckt bestens in zwei Schichten.

Gesamteindruck Die Farben der Kollektion harmonieren sehr schön miteinander, wobei meiner Meinung nach Happiness nicht so ganz in die Kollektion passt. Das meine ich nicht nur vom Auftrag her, sondern auch vom Farbschema. Die restlichen vier Lacke sind durchweg alle wunderschön und bringen jede Hand dezent zum Strahlen. Die Trockenzeit der Lacke würde ich als Normal beschreiben. Es dauert so seine 2-3 Minuten zum trocknen und dann nochmal so 10-15 Minuten bis er wirklich durch getrocknet ist.

Fazit

Da hat Catherine mal wieder eine schöne Kollektion auf den Markt gebracht, die sogar farblich passende Strasssteinchen beinhaltet. Bis auf Happiness gefallen mir wirklich alle Lacke sehr gut und ich würde sie tatsächlich als Lieblingsfarben abstempeln, oder zumindest als solche, die es werden können. Die Qualität der Lacke ist wie immer gut und die Trockenzeit ist auch vollkommen okay!

Welche Farbe der Kollektion gefällt euch am besten?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Die gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zum Produkt wieder.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Hi meine Liebe
    Ich habe bis jetzt erst 1 Catherine Nagellack getestet, fand ihn aber sehr gut.
    Diese Kollektion hat echt schöne Lacke, besonders gefällt mir der Rote.
    Hab eine schöne Woche,
    Lena

  2. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Mona
    Mein Lieblingslack ist auch Pleasure. Hab mich dirkt beim ersten Auftragen in diese Farbe verliebt. Allerdings finde ich alle Farben diesmal ganz toll.
    Wünsche dir und deinen Lesern eine entspannte Woche.
    Liebe Grüße
    Katrin von http://www.maxiprimus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.