Weihnachtsstimmung & Rituale [Outfit]

Wie sieht es bei euch mit Weihnachtsstimmung aus? Seid ihr genauso weit davon entfernt wie ich? Ich glaube zwischen mir und meiner Weihnachtsstimmung liegt gefühlt der Abstand von der Erde zur Sonne und zurück und die Strecke dann 50 Mal. Ich weiß nicht woran das liegt, aber in diesem Jahr bin ich wirklich absolut null in Weihnachtsstimmung. Normalerweise freue ich mich schon ab Halloween darauf, doch dieses Jahr ist es irgendwie anders.

Im November haben wir bereits mit unserer Showgruppe bereits für die Weihnachtsfeier geübt, mit den Turnstunden ebenfalls. Dadurch hatte ich 4 Tage die Woche mindestens eine Stunde Weihnachtsmusik im Ohr. Meist sogar zwei bis drei Stunden. Ende November habe ich mit meiner Mum Plätzchen gebacken, doch auch da war die Weihnachtsstimmung nur vorübergehend anwesend.

Ich verbinde mit Weihnachten Schnee, Kälte, den Duft nach Tannenzweigen, Bratäpfeln und Plätzchen! Und all das hatte ich in der Vorweihnachtszeit! Doch wenn ich jetzt aus dem Fenster schaue, sehe ich eine verregnete Straße, die Menschenleer sind. Kaum Deko um die Fenster. Kaum Deko an den Häusern.  Es ist einfach trist und grau und regnerisch. Scheint also, als wäre ich nicht alleine mit meiner Lage, aber ist das nicht traurig?

Als Kind gab es für mich nichts schöneres als Weihnachten. Der Besuch im Kindergottesdienst, wo das Krippenspiel aufgeführt wurde, danach nach Hause und zusammen mit meinen Geschwistern und Oma auf das „Klingeln“ vom Christkind gewartet. Dann wurden die Geschenke verteilt, gegessen und zum Abschluss noch ein Gesellschaftsspiel gespielt.

Ich trage:
Jumpsuit – Bershka
Socks – Primark
Cardigan – Kult/Olymp&Hades
Shoes – Primark
Necklace – Primark
Lips – Wet ’n‘ Wild „Cherry Picking“

An sich hat sich an unserer Festtags-Routine mit dem Alter nicht viel geändert. Wir gehen nicht mehr in den Kindergottesdienst, sondern die die möchten um zehn Uhr in den Abendgottesdienst. Es warten nur mehr meine Geschwister und ich auf das Klingeln des Christkindes (da meine Oma direkt im Wohnzimmer bleiben darf, dass sie sitzen kann). Das Geschenke-Verteilen wurde modifiziert und zwar würfeln wir jetzt nacheinander und immer wenn jemand eine sechs würfelt, darf er ein Geschenk verteilen. Das macht das Ganze Prozedere zwar etwas länger, aber dafür ist es viel schöner, weil jeder jedem beim Auspacken zusieht. Das mit dem Essen und dem Gesellschaftsspiel hat sich nicht verändert. Das gehört zu Weihnachten einfach dazu.

Heute ist der Tag vor Weihnachten und ich habe wirklich noch absolut null Weihnachtsstimmung. Ich hoffe wirklich, dass die morgen kommt. Oder dann an den Feiertagen… Immerhin geht es dann zur Familie und ich glaube es ist kein Geheimnis, wenn ich sage, dass es an Weihnachten immer leckeres Essen gibt und die Stimmung meist super ist!

Mein Look zum nach shoppen:

href=“http://beautyandthebeam.de/wp-content/uploads/2016/12/Herbstlook-Jumpsuit-und-Kniestrümpfe-6.jpg“>

Daher, wünsche ich euch nun ein fröhliches Weihnachtsfest und viel Spaß und Freude mit euren Lieben. Und hoffe darauf, dass sowohl ich, als auch alle anderen, denen es so geht, morgen noch in die Weihnachtsstimmung kommen, die noch fehlt.

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 723

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.