4 Schritte zum Lidschattenauftrag [Make Up Factory Academy – Tutorial]

Weiter geht es mit meiner Make Up Factory Academy Tageslook Tutorial Reihe. Nachdem ich euch am Sonntag bereits zeigte, wie ihr in 4 Schritten den perfekten Teint auf euer Gesicht zaubert, zeige ich euch heute, wie ihr eure Augen mit einem einfarbigen Lidschatten zum Strahlen bringt. Auch hierfür benötige ich nur 4 Schritte, die das Ergebnis perfekt machen. Und wie das geht, zeige ich euch jetzt.

STEP 1 – Die Lidschatten Base

make-up-factory-tageslook-step-2-2

Ich beginne mit der Senstitive Eyeshadoe Base und trage diese mit dem großen Lidschattenpinsel auf das komplette Lid auf. Hiefür mache ich wieder eine kleine Menge des Produktes auf meinen Handrücken und nehme es von dort mit dem Pinsel auf. Mit diesem gebe ich die Base dann in kleinen Strichen auf das gesamte Lid.
TIPP: Make Up und Puder könnt ihr unter der Base weglassen. Die Lidschatten Base sorgt dafür, dass den ganzen Tag der Lidschatten an Ort und Stelle bleibt!

STEP 2 – Mattieren

make-up-factory-tageslook-step-2-6

Als nächstes mattiere ich die Haut unter den Augenbrauen. Dafür benutze ich den gleichen Lidschattenpinsel und das Compact Powder. Mit dem Pinsel streiche ich sanft durch das Puder um es anschließend unter meinen Augenbrauen aufzutragen und die Stelle zu mattieren.

STEP 3 – Die Farbe

make-up-factory-tageslook-step-2-10

Jetzt kommt endlich die Farbe zum Einsatz. Hierfür habe ich mich für einen schimmernden hellen Braunton entschieden. Um den Lidschatten besser auftragen zu können, lege ich den Kopf etwas in den Nacken und schaue nach unten in meinen Spiegel. Mit dem großen Lidschattenpinsel nehme ich etwas Lidschatten auf und gebe ihn von außen nach innen in kleinen Strichen auf mein bewegliches Lid. Hierbei wiederhole ich den Vorgang so lange, bis mir die Farbintensität gefällt und mein gesamtes Lid mit Farbe bedeckt ist.

STEP 4 – Verblenden in der Lidfalte

make-up-factory-tageslook-step-2-15

Zum Schluss nehme ich mir noch den Soft Blending Brush und tippe ihn ebenfalls kurz in den Lidschatten und fahre dann mit ihm durch die Lidfalte. Das funktioniert am besten mit geöffneten Augen. Einfach in der Lidfalte den Pinsel hin- und herbewegen bis keine harte Kante mehr zu sehen ist.
TIPP: Trage den Lidschatten nicht zu weit nach außen auf, sonst könnte dein Blick traurig wirken.

Damit wären wir mir dem Lidschatten auch schon fertig! Der Look nimmt langsam Form an, und ihr könnt damit total leicht einen perfekten Alltagslook kreieren.

Benutzte Produkte:

make-up-factory-tageslook-step-2-1

  • Make Up Factory – Sensitive Eye Shadow Base
  • Make Up Factory – Compact Powder (02 light beige)
  • Make Up Factory – Eye Shadow (29 shimmering brown)
  • Make Up Factory – Large Eyeshadow Brush
  • Make Up Factory – Soft Blending Brush

Das waren nun die ersten beiden Schritte von fünf zum perfekten Tageslook. In der nächsten Woche machen wir weiter mit dem klassischen Lidstrich und den Wimpern! Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Die Produkte wurden mir im Rahmen der Make Up Factory Academy kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung!

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.