Born Pretty Store – Neue Produkte [Review]

Vor Kurzem hatte ich wieder ein kleines Paket vom Born Pretty Store erhalten. Enthalten waren vier Produkte, die ich testen durfte. Es handelt sich um Nageldesign Artikel, da das eine meiner größten Leidenschaften ist, wie ihr wisst. Ich möchte euch diese 4 Produkte heute genauer vorstellen. Und ich muss direkt von vorne weg sagen, dass ich von allen sehr begeistert bin.

Nail Art Stamp Template Halloween Image Plate

born-pretty-store-2

Zuerst haben wir da eine neue Stampingpalette. Auf dieser finden sich alle Möglichen Halloween Motive wieder. Ich freue mich schon darauf, wenn sie im nächsten Jahr zu Halloween endlich zu nutzen. Die Motive gefallen mir wirklich sehr gut. Sehr gut finde ich, dass Born Pretty Store mit jeder Stamping Plate auch eine Pappverpackung mitliefert, dass die Palette nicht unnötig zerkratzt.

[hier erhältlich]

Purple Nail Art Liner Brush

born-pretty-store-3

Dann habe ich mir noch einen sehr dünnen Nail Art Pinsel herausgesucht. Vom Design her finde ich ihn total niedlich. Ebenfalls toll ist, dass der Pinsel über eine Kappe verfügt. Gerade, wenn man mit Gel arbeitet ist das super, denn der Pinsel trocknet so nicht ein. Die Spitze des Pinsels ist ziemlich kurz, leider aber sehr flexibel, was das filigrane Zeichnen, was ich damit eigentlich vorhatte, nicht möglich macht. Feine Linien bekommt man aber dennoch damit hin.

[hier erhältlich]

20 Slots Round Nail art Stamping Plate Holder

born-pretty-store-4

Dann habe ich mir für meine ganzen runden Stamping Plates eine Verpackung ausgesucht. In dieses Etui passen 20 rundd Stamping Plates mit einem maximalen Durchmesser von 5,5 cm. Ich habe also meine Stamping Schablonen alle dort reingepackt. Das Etui ist voll und noch immer sind nicht alle meine runden Stamping Plates verstaut. Das Etui ist aus Leder und pink und sehr gut gearbeitet.

[hier erhältlich]

8ml Luminous Nail Polish Fluorescent Glow in the Dark

born-pretty-store-5

Das Highlight des Pakets war definitiv der Glow in the Dark Nagellack. Ich habe mich für die Farbe #9 entschieden, ein Koralle/Orangeton. Eigentlich dachte ich, dass ich ihn als Farblack auftragen kann, allerdings handelt es sich eher um einen Topcoat. Und das beste! Er leuchtet tatsächlich im Dunkeln und das mit nur zwei Schichten! Leider leuchtet er nicht so schön Korallfarben wie auf dem Bild auf der Homepage. Aber hallo? Schaut mal wie der leuchtet? Is das nicht total geil?

[hier erhältlich]

Beauty and the beam | Born Pretty Store [Review] 6

Das waren dann auch schon die Produkte, die ich mir aussuchen durfte. Ich liebe die Produkte alle! Und vor allem mit dem Glow in the dark Nagellack werde ich demnächst noch etwas herum experimentieren. Welches ist euer Favorit?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

*Die gezeigten Produkte wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zu den Produkten wieder.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Hach…es gibt ja so tolle Sachen für Nail Desgin. Schade das ich so ungeschickt bin, was meine Nägel angeht 😀 Abgesehen davon habe ich auch sehr weiche und brüchige Nägel und bin froh, wenn überhaupt mal ein Nagellack gut bei mir aussieht. Die Halloween Schablone sieht echt niedlich aus und auch der leuchtende Nagellack ist ein echtes Highlight 🙂

    Liebste Grüße
    Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.