Narben schminken SFX-Tutorial [Halloween]

Halloween Tutorial SFX Narbe schminken

Mein letztes Halloween SFX Tutorial für dieses Jahr wird ein Narben Tutorial sein. Ich habe einen Weg gefunden, wie es ganz einfach ist, mit drei Produkte eine super echt aussehende Narbe hinzubekommen. Noch dazu könnt ihr bestimmen, wie alt die Narbe sein wird. Ob es eine frische, eine etwas ältere oder eine ganz alte Narbe darstellen wird. Der Effekt ist super und täuschend echt. Und es dauert keine zehn Minuten, bis sie fertig ist! Also auf geht’s!

Du benötigst

  • Einen roten/weißen/Nudefarbenen Lipliner oder Kajalstift
  • Collodium [hier erhältlich]
  • Concealer in eurer Hautfarbe

Zusätzlich würde ich noch einen Fön und Collodiumentferner [hier erhältlich] empfehlen, das ist kein muss. Es macht das Trocknen des Collodiums (Fön) und das spätere Entfernen (Collodiumentferner) einfacher!

Und los geht’s

Zuerst entscheidet ihr, wie alt eure Narbe sein wird. Für eine ganz frische Narbe nehmt ihr den roten Lipliner, für eine etwas ältere den Nudefarbenen und für eine ganz alte Narbe nehmt ihr den weißen Kajalstift. Je nachdem für welche Narbe ihr euch entschieden habt, nehmt ihr nun den Stift und malt die Narbe als Strich da hin, wo ihr sie gerne hättet. Ich habe mich dafür für Stirn und Wange entschieden. Auf der Stirn habe ich eine alte Narbe und auf der Wange eine mittelalte Narbe gemacht. Den Unterschied werdet ihr am Ende erkennen. Ihr könnt die Narbenform varieren und gerne in der Mitte etwas Bauchiger gestalten…

halloween-tutorial-narbe-schminken-1

Als nächstes kommt das Collodium zum Einsatz. Das ist eine dünne Flüssigkeit die etwas an Nagellack erinnert, aber etwas flüssiger ist. Das Collodium wird, wenn es trocknet eure Haut zusammenziehen. Das ist anfangs ein etwas ungewöhnliches Gefühl. Ich habe mich schnell daran gewöhnt gewöhnt sich schnell daran. Am besten nutzt ihr mehrere Schichten und achtet beim Auftragen gut darauf, dass ihr eure vor gemalte Narbe trefft. Ansonsten sieht es, wenn es fertig ist, nicht mehr ganz echt aus. Ich habe vier Schichten Collodium genutzt und hätte besser 2-3 Schichten mehr verwendet. Umso mehr Schichten ihr vom Collodium verwendet, umso tiefer wird eure Narbe.

halloween-tutorial-narbe-schminken-2

Wie ihr auf dem Bild seht, hätten mir 2-3 Schichten mehr nicht geschadet. Um das Collodium schneller trocken zu bekommen, könnt ihr einen Fön zur Hilfe nehmen. Damit geht das ganze wesentlich schneller!
Zum Schluss müsste ihr etwas Concealer in eurer Hautfarbe auf der Narbe verteilen und über die Narbe hinaus gut mit der Haut verblenden. Dann sehen die Narben schön echt aus und fertig sind eure geschminkten Narben.

halloween-tutorial-narbe-schminken-3

Den Unterschied zwischen den beiden Narben seht ihr direkt auf den ersten Blick. Die Narbe mit dem weißen Kajal darunter ist wesentlich blasser, als die mit dem nudefarbenen Lipliner. Mit einem roten Lipliner darunter ist die Narbe etwas kräftiger. Dadurch könnt ihr natürlich das Alter der Narben, die ihr schminken möchtet variieren. Die Formen könnt ihr nach eurem Belieben gestalten. Vor zwei Wochen auf unserer Jugendfreizeit habe ich einem Jungen eine Harry Potter Narbe geschminkt, mit der er nach Hause gefahren ist. Das sah wirklich total cool aus.

Um das Collodium zu entfernen könnt ihr entweder einen Collodium-Entferner nehmen, oder ihr zieht es von der Haut ab. Die zweite Variante schmerzt allerdings etwas, ist aber erträglich. Wenn ihr viele Schichten Collodium genutzt habt, dann könnt ihr die komplette Narbe in einem abziehen. Es ist also wirklich nicht schwer!

halloween-tutorial-narbe-schminken-4

Wie gefällt euch das Tutorial? Wäre das etwas für euch oder findet ihr es komplett nutzlos?

Allerliebst

Beauty and the beam | Fashion Haul 7

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.