L’Oreal Indefectible Sexy Balm [Review]

Beauty and the beam | L'Oreal Indefectible Sexy Balm [Review] 1

Seit einigen Jahren sind Chubby Sticks und gefärbte Lip Butters der totale Renner in der Beauty-Szene und vor allem im Sommer überaus beliebt. Denn diese Sticks spenden den Lippen nicht nur Feuchtigkeit sondern geben auch reichlich Farbe ab. In diesem Jahr ist auch L’Oreal auf den Zug mit aufgesprungen und hat mit den Sexy Balms ihre „Chubby Sticks“ ins Standardsortiment aufgenommen.

Loreal Sexy Balm  (3).JPG

Allgemeine Informationen

Preis: 6,95€ / Stück
Farben: 9 Farben in 2 Finishes
Kaufort: DM/Rossmann und Müller (wobei nicht jede Drogerie die gleichen Farben führt)

Die neuen Indefectible Sexy Balms bieten langhaltende Farbe und Feuchtigkeit für non-stop sexy Lippen – auch in den wildesten Situationen.
So runden die insgesamt neun verschiedenen Farben von zarten Rosa- bis hin zu kräftigen Pinktönen jeden Look ab – Tag für Tag. Quelle: loreal-paris.de

Meine Erwartungen

Meine Erwartungen an den Sexy Balm von L’oreal waren nicht gerade sehr hoch. Ich wollte einfach, dass er wie sämtlich Lip Butters die ich kenne meine Lippen mit Feuchtigkeit und Farbe versorgt um meine Lippen auch im Hochsommer bunt zum Strahlen bringt.

loreal-sexy-balm-2

Meine Erfahrungen

Ich habe den Sexy Balm in der Farbe 202 Adventure mit Bold Finish getestet und bin wirklich überaus begeistert. Durch seine Form lässt er sich super einfach auftragen. Er verschmilzt quasi mit den Lippen, sodass man kurze Zeit nach dem Auftrag kaum noch spürt, dass man etwas auf den Lippen trägt.
Die Farbabgabe des Balms ist sehr gut. Die Farbe super deckend und vor allem auch langanhaltend. Damit hatte ich eigentlich nicht gerechnet, obwohl es von L’Oreal angepriesen wird.

Das Ergebnis

Vom Ergebnis bin ich wirklich überzeugt. Die Lippen bekommen gleichmäßig Farbe ab und der Balm deckt sehr gut. Durch die feuchtigkeitsspendende Formel hat man zu keiner Zeit das Gefühl, die Lippen würden austrocknen im Gegenteil, die Lippen fühlen sich an, als wäre ein Pflegestift darauf. Die Farbe vergisst man mit der Zeit. Als ich nach ein paar Stunden an einem Spiegel vorbeigelaufen bin war ich das erste Mal erschrocken, wie pink tatsächlich meine Lippen noch sind… Und das nach Essen und trinken!

loreal-sexy-balm-4

Fazit

Das Finish des Sexy Balms ist angenehm wie bei einem Lippenpflegestift. Die Farbabgabe grandios. Und die Farbe Adventure gefällt mir ebenfalls sehr gut. Der Auftrag geht superleicht von der Hand und man muss erst nach 5/6 Stunden anfangen den Balm nachzuziehen, was ich persönlich bisher nur von matten Lipcreams/Lippenstiften etc kenne. Ich bin wirklich überaus begeistert vom Sexy Balm und trage ihn seit einigen Wochen fast täglich, da er sich so toll anfühlt. Bei meinem nächsten Drogeriebesuch wird definitiv eine weitere Farbe bei mir einziehen.

Habt ihr die L’oreal Sexy Balms bereits ausprobiert? Seid ihr auch so begeistert wie ich, oder hält sich eure Begeisterung in Grenzen?

Allerliebst

Namensbanner_Neu

*Das gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zum Produkt wieder.

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.