Oktoberfest/Wiesn Nägel [Nageldesign]

Beauty and the beam | Oktoberfest/Wiesn Nägel [Nageldesign] 8

Am Samstag ist es endlich wieder so weit. In München startet das Oktoberfest und somit die 5. Jahreszeit. Auch wenn ich nicht gerade in Bayern oder auch nur in der Nähe von München wohne, bin ich ein totaler Fan von Trachtenmode und den wunderschönen Flechtfrisuren, die beim Oktoberfest präsentiert werden. Und natürlich darf ein passendes Wiesn Nageldesign nicht fehlen, wenn man aufs Oktoberfest geht.

wiesn-naegel-7

Bei uns im Ort gibt es auch zwei, drei kleine Oktoberfeste, die von Vereinen organisiert werden. Dort gehen allerdings die wenigsten in Trachten hin. Ich persönlich habe seit letztem Jahr endlich ein Dirndl in welchem ich mich super wohl fühle. Es war ein günstiges von Amazon, und ich werde es euch Ende der Woche in Form eines Outfits noch präsentieren. Aber heute zu den Nägeln.

wiesn-naegel-9wiesn-naegel-2

Wenn ich ans Oktoberfest denke, denke ich sofort an Karo und Rautenmuster auf allem. Ob als Tischdecke, auf Wappen oder auf dem Dirndl. Überall findet man diese Muster, deswegen habe ich mich auch für ein solches Muster auf meinen Nägeln entschieden. Als Hingucker habe ich mich ebenfalls für eine Brezel und ein Lebkuchenherz mit Blumen darauf entschieden.

wiesn-naegel-6

Während ich das Karo/Rautenmuster gestempelt habe, ist die Brezel und das Lebkuchenherz in Handarbeit entstanden. Hierzu benötigt man nicht viel außer einer ruhigen Hand. Und die kann man sich weitestgehend dazu schummeln indem man den Ellbogen irgendwo auflegt. Dadurch ist die Hand wesentlich ruhiger.

wiesn-naegel-8wiesn-naegel-3

Auf dem Ringfinger habe ich also das Stamping weggelassen und stattdessen ein Herz an den Nagelrand gemalt. Da ich kein passendes Braun hatte, habe ich einen taupefarbenen Lack mit einem schwarzen gemischt und bekam ein passendes braun heraus. Zum Malen habe ich hauptsächlich meinen Spotti und einen dünnen Fineliner Pinsel genutzt.

Am Zeigefinger habe ich die Brezel ebenfalls mit der Hand aufgemalt. Das war nicht gerade sehr schwer und hat super funktioniert.

Benutzt habe ich für das Design:

wiesn-naegel-1

Essence Nagellack Lights of Orient LE (02 the sultan’s daughter) | Covergirl outlast stay brillance Lack (325 black) | Kiko (391) | Trend it up Double Volume & Shine (150) | ANNY (385.80 drunken jeans) | P2 Match it LE (40 italy) | Catherine High Gloss Topcoat | Catherine Nagellackentferner Stift | Fineliner Pinsel | Spot Swirl | Jelly Stamper | Strassdisplay | MoYou Princess Collection 13

wiesn-naegel-5

Wie gefällt euch mein Oktoberfest/Wiesn Nageldesign denn so? 

Allerliebst

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. Mega schön 🙂
    Ich freue mich auch immer wie ein kleines Kind auf die Oktoberfest-Zeit.
    München war ich bis jetzt 1x. Und ich finde es einfach grandios dort 😀
    toller beitrag, ich versuchs grad mal aus für die Wiesn. 😀

    Liebe Grüße ♡
    MINIMAL

  2. Wirklich perfekt getroffen! Super schön gemacht. Dazu das Herz und die Brezel – absoluter Hingucker. Ich wünschte ich hätte die Geduld für so tolle Nail-Designs, ich bin da einfach zu doof für xD
    Liebe Grüße
    Tama <3

    1. Dankeschön 🙂 Das Karomuster ist von der MoYou Stamping Plate 13 aus der Princess Kollektion, der Lack ist der ANNY Lack und als Stempel habe ich meinen Jelly Stamper von Amazon genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.