Neue Catrice Produkte [Review & Look]

Beauty and the beam | Neue Catrice Produkte [Review & Look] 1

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein kleines Päckchen mit ein paar der neuen Produkten, die in das Catrice Sortiment mit dem Sortimentswechsel  eingezogen sind. Am Schluss zeige ich euch auch noch einen Look, den ich vorzugsweise mit den gezeigten Produkten geschminkt habe. Ich hoffe, er gefällt euch, und ihr bekommt einen besseren Eindruck von den neuen Produkten.

HD Liquid Coverage Foundation 010 Light Beige

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (13)

Second Skin. A smooth complexion with a „high definition“ finish. The ultra-light liquid texture is applied with the pipette applicator, offers high coverage and lasts up to 24 hours. Available in four colours for various skin tones. 30 ml. Quelle: Cosnova

Derzeit nutze ich ja wieder Foundation und probiere gern ein bisschen herum. Mein Hautton ist etwas dunkler geworden, als er noch vor ein paar Jahren war, da ich deutlich mehr im Freien war. Es ist nicht viel, aber inzwischen finde ich auch in Deutschland passende Foundations von der Farbe her, was ich sehr gut finde. Die Catrice HD Liquid Coverage Foundation konnte mich von der Farbe, dem Auftrag als auch der Deckkraft her überzeugen. Durch die Pipette ist sie einfach zu dosieren. Seit ich die Artdeco Nude Foundation besitze, mag ich solche Pipetten eigentlich ziemlich gerne. Die Farbe passt jetzt im Sommer super zu meinem Hautton, was mich aber befürchten lässt, dass sie im Herbst/Winter etwas zu dunkel sein wird. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt.

UVP: 6,99 €

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (14)

Deluxe Glow Highlighter

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (5)

Three-piece Luminescence. Drei verschiedene Highlighter-Nuancen in den Tönen Champagner, Rosé und Bronze verleihen der Haut ein natürliches Strahlen. In dem extrem soften Puder sind feine Schimmerpartikel enthalten, die bei Lichtreflektion für den ultimativen Glow sorgen. Angereichert mit Vitamin E und Jojobaöl. Quelle: Cosnova

Der Deluxe Glow Highlighter kommt mit 3 verschiedenen Farbtönen. Einem etwas rosigen (in der Mitte) einem etwas goldenen (links) und einem dunkleren (rechts). Die Farbzusammenstellung finde ich sehr gelungen, denn so ist für jeden etwas dabei. Ich habe bei meinem Look den dunklen Ton als Blush verwendet, was den Wangen etwas Farbe und Schimmer verleiht. den rosigen Ton habe ich unter der Augenbraue und den goldenen auf die Wangenknochen aufgetragen. Sie harmonieren super und können sowohl, wie ich es getan haben in Kombination oder einzeln getragen werden. Die Farbabgabe ist gut. Alle drei Farbnuancen verfügen über einen angenehmen Schimmer, aber beinhalten kein Glitzer, das sorgt für einen natürlichen Look.

UVP: 4,49 €

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (2)

Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow 050 La vie en rose

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (6)

Hybrid Hero. Hohe Farbintensität vereint mit federleichtem Tragegefühl. Die innovative und sehr cremige Pudertextur bietet mit nur einem Auftrag maximalen Colour Pay-off. In neun Nuancen, darunter helles Mint, kräftiges Blau und edles Gold, erhältlich. Quelle: Cosnova

Für mich ein absolutes Highlight als Verpackungsopfer sind die neuen Lidschatten. Sehen die nicht super edel aus? Ich finde schon! Und auch Die Farbe des Lidschattens finde ich wirklich toll. Ein sanftes rosa mit Schimmer. So einen Lidschatten nutze ich sehr oft. Ich besitze bereits zwei ähnliche Farben, eine etwas hellere und eine etwas bronzigere. Diese hier ist die Perfekte Mischung der anderen beiden. Er ist sehr schön buttrig und lässt sich super einfach und mit nur wenig Fall Out auftragen. Die Farbe bringt die Augen schön zum Strahlen. Ich könnte ihn mir auch gut als Highlighter vorstellen, für diejenigen die etwas groberen Schimmer auf den Wangen mögen.

UVP: 3,99 €

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (7)

Prêt-à-Volume Smokey Mascara

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (8)

Vision of Velvet. Volumen und Definition in rauchigem Schwarz: Die Faserbürste verspricht einen ausdrucksstarken Auftritt für die Wimpern. Die 18-stündige Haltbarkeit wurde von einem externen Institut bestätigt. Erhältlich in Velvet Black und Waterproof. Quelle: Cosnova

Die neue Mascara kam mir gerade rechtzeitig. Denn vor Kurzem ist meine MakeUp Factory Sensitive Mascara leer gegangen. Sie hatte die perfekten natürlichen Wimpern gezaubert. Und jetzt suche ich natürlich in meiner Sammlung nach einem Ersatz und wurde dank dieser Mascara fündig. Die Mascara lässt sich einfach auftragen. Das Bürstchen ist grade und ohne viel Schnickschnack, was ich wirklich gut finde. Denn mit solchen Bürsten komme ich persönlich am besten klar. Außerdem ist die Mascara nicht zu nass, aber auch nicht zu trocken. Sie trennt die Wimpern schön und verleiht ihnen eine natürliche Dunkelheit. Ich habe die nicht wasserfeste Variante, die sich auch problemlos abschminken lässt.

UVP: 4,49 €

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (9)

Matt 6hr Lip Artist 040 HibisKiss Proof

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (11)

Finishing Touch. Bis zu sechs Stunden Halt, ohne auszutrocknen. Intensive Deckkraft bei einem angenehm leichten Tragegefühl. Die Textur schenkt matte Lippe in Perfektion. Erhältlich in sieben Nuancen von Rosenholz über Fuchsia bis hin zu Rot für farbliche Akzente. Quelle: Cosnova

Der Matt Lip Artist hatte mich schon total geflasht, als ich die Pressemitteilung gelesen hatte. Ich hatte mir bereits einen davon gekauft, allerdings in einer anderen Farbe. 040 HibisKiss Proof ist ein Rot mit pinkem Unterton. Genau meine Farbe! Ich liebe solche knalligen Farben total. Den zweiten Farbton, den ich mir gekauft habe ist übrigens die 60 Merl‘ Oh! ein dunkles Rot.
Vom Auftrag her sind die Lip Artists wirklich klasse. durch die spitze Form ist der Auftrag sehr präzise. Und der Halt ist ebenfalls super. Sie halten wirklich lange auf den Lippen und zaubern ein mattes Ergebnis. Jetzt schon eines meiner neuen Lieblings-Lippenprodukte.

UVP: 4,99 €

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (12)

Cream Lip Artist

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (10)

Buttercream. Die leichte und besonders cremige Textur überzieht die Lippen mit sieben brillanten Farbnuancen. Der Stylo Stift ermöglicht eine präzise Applikation. In Koralle-Pink, Fuchsia-Pink, zwei Berry-Tönen, Nude, Rosenholz und Braun, jeweils mit seidig glänzendem Finish. Quelle: Cosnova

Ein weiteres Lippenprodukt auf das ich mich auf Grund der Pressemitteilung sehr gefreut hatte, welches mich leider nicht sehr überzeugen konnte. Die Farbe ist ähnlich wie die des Matt Lip Artists ein Rot mit pinkem Unterton. Der Auftrag erscheint auch recht leicht, doch leider ist die Farbabgabe nicht ganz das, was ich mir gewünscht habe. Für diejenigen die es aber nicht ganz so knallig und ein bisschen sheerer mögen, sollten diese Cream Lip Artists genau das Richtige sein.
Ich habe ihn im Endeffekt einfach über den Matt Lip Artist aufgetragen und die beiden Produkte harmonieren einfach super miteinander und ergeben ein tolles Farbfinish auf den Lippen.

UVP: 4,99 €

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (3)

Der Look

Catrice_Sortimentswechsel Winter 2016 (4)

Verwendet habe ich hierfür alle Produkte, die ich euch oben vorgestellt habe. Plus mein Essence transculent matt Powder und die Zoeva Eyeshadow Base in Pearl. Für schimmrige Lidschatten kann ich euch generell nur empfehlen eine schimmernde Base zu nutzen, darauf kommt der Schimmer noch besser raus. Ich finde alle Produkte harmonieren einfach wundervoll miteinander. Mein Highlight sind aber definitiv die Matt Lip Artists.

Welches Produkt ist euer Favorit, von denen, die neu ins Sortiment eingezogen sind?

Allerliebst

Namensbanner_Neu

*Die gezeigten Produkte wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine ehrliche Meinung zum Produkt wieder.

Du magst vielleicht auch

11 Kommentare

  1. Von der HD Foundation habe ich schon viel Gutes gehört. Dabei gibt es sie ja noch gar nicht so lange 🙂
    Der Matte Lippenstift ist mir leider nicht matt genug :/

    Lieben Gruß ♥

  2. Von dem Produktupdate habe ich mir noch gar nichts gekauft Schande über mein Beautyblogger Haupt…. Der Highlighter sowie der Matte Lippenstift finde ich auf jeden Fall super interessant. Muss ich mir wohl beim nächsten dm-Besuch doch mal genauer ansehen. 🙂

    Liebe Grüße,

    Lisa

  3. Liebe Mona,
    toller Post 🙂 So ein ähnliches Paket hab ich auch bekommen. Leider war bei mir keine Mascara dabei, denn über die hätte ich mich wohl am meisten gefreut 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

  4. Okay in den Hibiskiss habe ich mich jetzt mal sofort spontan verliebt 😀 Ich denke den muss ich mir auch holen. Da ich auch ein sehr sehr heller Hauttyp habe hole ich mein Make Up meist von MAC oder anderen teureren Marken. Aber die Catrice Foundation sieht wirklich gut aus. Vielleicht ist das nochmal einen Blick wert :-)Weißt du ob die Vatrice Fundation auch Sonnenschutzfaktor hat?

    xx Vie

    1. HibissKiss ist wirkleich ein Traum, den solltest du dir mal anschauen. Mir waren die Foundations von MAC und Co. immer zu teuer. Da nichts bzgl. Sonnenschutzfaktor darauf steht würde ich mal tippen, dass sie keinen hat.
      Allerliebst
      Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.