Aufgebraucht Juli & August 2016

Beauty and the beam | Aufgebraucht Juli & August 2016 4

Auch der August ist inzwischen so ziemlich um und ich weiß, ich wollte die Aufgebraucht Beiträge wieder monatlich machen, doch leider habe ich das im Juli komplett verpennt. Ab September bekommt ihr sie also wieder monatlich. Da ich in den letzten beiden Monaten aber doch ein paar Produkte aufgebraucht habe und ich den Beitrag nicht zu lang werden möchte starten wir auch direkt mit den Produkten, die ich im Juli und August geleert habe.

Aufgebraucht August (2)

Syoss Renew 7 Complete Repair Shampoo*

Das Syoss Renew 7 ist das erste Syoss Shampoo mit dem ich tatsächlich klar kam. Ich mochte es an sich sehr gerne. Aber ich wechsele gerne ab. In dieser Flasche waren 500 ml Shampoo enthalten, was wirklich viel ist. Da es wirklich sehr ergiebig ist, kommt man auch sehr lange damit hin. (Review)

Garnier Wahre Schätze Tiefenpflege Maske Mythische Olive

Diese Haarmaske nutze ich seit Anfang 2016 regelmäßig ein Mal in der Woche. Sie pflegt meine Haare wirklich schön, lässt sie strahlen und macht sie schön weich. Bei dieser Maske kann ich sogar auf mein Haaröl verzichten. Ich möchte sie auf keinen Fall mehr missen. Also Garnier, bitte nehmt sie niemals aus dem Sortiment. Für Nachschub ist bereits gesorgt. (Review)

Isana Duschpeeling Grapefruit & Rhabarber

Die Duschpeelings von Isana sind eigentlich immer recht gut. Dieses hatte ich mir im letzten Sommer gekauft, dass ich ein Peeling hatte, welches bei meinen Eltern steht. Ich hatte mir ja sämtliche Pflege doppelt besorgt, da ich im letzten Jahr viel zwischen Nordsee und zu Hause gependelt bin. Jetzt ist das Duschpeeling leer. Der Duft war wirklich toll. Leider war der Duft limitiert, daher ist er nicht mehr erhältlich (glaube ich), aber wenn euch der Duft gefällt, solltet ihr euch auf jeden Fall mal bei den Isana Duschpeelings umschauen.

Aufgebraucht August (3)

NIVEA Pflegeshampoo Reparatur & gezielte Pflege*

Das Nivea Shampoo fand ich eigentlich auch ganz okay. Es war jetzt nichts sonderlich hervorstechendes aber es war auch nicht schlecht. Von der gezielten Pflege habe ich allerdings nicht sonderlich viel gemerkt. Ein solides Shampoo, das ich glaube ich aber nicht nachkaufen werde. (Review)

Garnier Fructis Oil Repair 3 Kräftigende Spülung

Wer meinen Blog verfolgt sieht dieses Produkt nicht zum ersten Mal. Das ist meine Go To Spülung. Immer wenn ich genug vom experimentieren habe greife ich zu dieser Spülung zurück (und zum dazugehörigen Shampoo). Ich mag es einfach unheimlich gerne.

Garnier Wahre Schätze Der stärkende Reparierer Spülung

Nachdem mich die Garnier Wahre Schätze Mytische Olive Reihe so überzeugen konnte, wollte ich auch mal die Honig Reihe ausprobieren. Ich fand die Spülung okay. Leider hat man sehr viel Produkt benötigt, weswegen die Spülung relativ schnell leer gegangen ist. Ich fand sie zwar nicht so gut wie die von der Mytischen Olive, aber ich kann auch nichts schlechtes darüber sagen.

Aufgebraucht August (5)

bebe more Hydra Splash Tagescreme

Endlich ist sie leer! Im letzten Jahr hatte ich eine Probe dieser Tagespflege und fand die Probe so toll, dass ich sie mir in groß gekauft habe. Doch leider hat sich meine Haut nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Ich habe darüber immer eine reichhaltigere Pflege auftragen müssen.

Balea Aqua Wasser Spray

Seit dem das Thermalwasser von Avene so gehyped wurde waren die Drogerien drauf und dran ebenfalls ein Wasser Spray auf den Markt zu bringen. Ich habe das Balea Aqua Spray zwar nicht fürs Gesicht genutzt. Aber nachts wenn mir viel zu heiß war, habe ich mich damit eingesprüht. Es hat für kurzfristige Erfrischung gesorgt, und durch den Wind meines Ventilators auch etwas gekühlt, wodurch ich dann auch in sehr sehr warmen Nächten schlafen konnte.
Für das Gesicht ziehe ich aber hochwertigere Produkte wie das Thermalwasser von Avene oder das Grapewater von Caudalie vor.

Colgate Max White One Active

Auch dieses Zahncreme seht ihr in meinen Aufgebraucht Beiträgen nicht das erste Mal. Es ist meine absolute Lieblingszahncreme. Ich nutze generell ja nur Zahncremes mit Whitening Effekt, obwohl mir der aber eigentlich total egal ist. Ich würde auch nicht sagen, dass die Zahncreme die Zähne aufhellt, aber sie schmeckt mir am angenehmsten.

Aufgebraucht August (6)

NIVEA Creme Pflege Reinigungstücher*

Mit den Creme Pflege Reinigungstüchern war ich wirklich sehr zufrieden. Sie haben bei mir alles Make Up gut runter genommen, auch wasserfestes. Meine Haut gerade um die Augen hat nicht gebrannt und der typische NIVEA Duft war einfach toll. (Review)

bebe young care 3in1 Reinigungstücher

Die Reinigungstücher von bebe young care nutze ich schon eine gefühlte Ewigkeit. Ich weiß nicht wie viele dieser Packungen ich euch hier auf meinem Blog gezeigt habe, aber es müssen schon sehr viele gewesen sein. Diese sind mein Go To Produkt, was Abschminken angeht.

Garnier Skin Active Hydra Bomb Tuchmaske*

Die Garnier Hydra Bomb Tuchmaske habe ich euch bereits letzte Woche  genauer vorgestellt. Was die Maske betrifft, bin ich gespaltener Meinung. Einerseits finde ich sie toll, denn sie pflegt wirklich gut und ist auch vom Tragegefühl her angenehm, andererseits ist sie allerdings etwas komplizierter auf das Gesicht aufzulegen, durch die zusätzliche Schutzschicht, die meiner Meinung nach total überflüssig ist. Und den Preis empfinde ich mit fast 2 Euro auch etwas viel. (Review)

Aufgebraucht August (7)

Make Up Factory Sensitive Mascara*

Diese Mascara hat mich nun sehr lange begleitet und ja, sie war quasi mein täglicher Begleiter. Ich habe sie geliebt, denn sie hat meine Wimpern schön getrennt und schön schwarz gemacht. Dabei hat sie aber immer sehr natürlich und nie zu viel ausgesehen. Es war einfach die perfekte Alltagsmascara. Sobald sich mein Mascara Vorrat etwas verringert hat, werde ich sie mir auch definitiv wieder zulegen.

Maybelline Master Precise Liquid Eyeliner

Auch hier wieder ein Produkt, welches ich schon des Öfteren gezeigt habe. Der Master Precise Liquig Eyeliner in schwarz ist mein Liebster Eyeliner. Ich habe ihn bereits mehrfach nachgekauft und auch aktuell wieder einen in Nutzung. Er ist zwar etwas teurer, hält aber dafür schon ein paar Monate durch. 

Jolifin Special Edition 4plus Cover Gel natur

Ich glaube das Make Up Gel hatte ich die letzten 3 Jahre im Einsatz. Es hat einfach toll zu meinem Hautton gepasst und hat die Farbe der Nägel nie komplett verfälscht. Sondern ihnen eine schöne gleichmäßige Farbe gegeben. Inzwischen bin ich auf ein Fiberglas Make Up Gel umgestiegen, da es einfach noch besser vom Halt sein soll. Genau getestet habe ich dies allerdings nicht. Das Cover Gel natur würde ich mir aber jederzeit wieder nach kaufen.

Das waren dann auch schon die Produkte, welche ich Aufgebraucht habe. 15 Produkte in zwei Monaten ist schon eine Ansage. Aber leider nicht ganz die Vorgabe, die ich mir selbst gestellt habe. Diese hieß 10 Produkte im Monat. Aber ich werde natürlich fleißig weiter aufbrauchen um hoffentlich bei der nächsten Inventur meinen Bestand um einiges verringern zu können.

Kennt ihr welche der Produkte und seid meiner Meinung oder habt ihr eine andere?

Allerliebst

Namensbanner_Neu

*Das gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Die Duschpeelings von Isana hatte ich bisher gar nicht so auf dem Schirm. Ich bin komischerweise auch viel öfter bei dm, obwohl Rossmann auch nicht weiter weg ist. Nächstes mal schnuppere ich mich mal durch die Peelings. Rhabarber wäre ja total meins gewesen – schade, dass der Duft limitiert war!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.