5 Sommer Must Haves für die Haare

Beauty and the beam | 5 Sommer Must Haves für die Haare 1

Auch wenn der Sommer sich in diesem Jahr nur ab und an mal zeigt, möchte ich euch meine Must Have Produkte für die Haare zeigen. Diese Produkte 5 Produkte sollten in jeder Tasche für ins Schwimmbad, an den See oder ans Meer sein. Auch bei mir sind sie Dauergast in meiner Schwimmbad Tasche, denn sie erleichtern das Leben erheblich und vor allem sorgen sie für gepflegte Haare auch im Schwimmbad.

Sonnenschutzspray

Must Haves für die Haare (6)

Das erste Produkt was nicht fehlen darf ist ein Sonnenschutz für die Haare. Denn die Farbe kann durch die Sonne verblassen und vor allem kann das Haar austrocknen. Ich habe meines von Balea und mag es sehr gerne. Es riecht wundervoll nach Kokos. Für mich ist es das erste Produkt, dass in meine Haare kommt, sobald es für mich in die Sonne geht.

Haargummis

Must Haves für die Haare (2)

Sobald ich das Vorhaben habe ins Wasser zu gehen, egal ob See, Meer oder Schwimmbad, sind für mich Haargummis unerlässlich. Das hat einen klaren Grund. Wenn ich meine Haare offen lasse und unter Wasser gehe, dann verfilzen meine Haare total. Ganz egal ob wegen Salz oder Chlor, meine Haare verfilzen einfach sobald sie nass werden, Wenn ich meine Haare zusammen binde, bevor ich ins Wasser gehe, dann  habe ich das Problem nicht so extrem. Am liebsten nutze ich übrigens die durchsichtigen  InvisiBobbles [hier erhältlich].

Haaröl

Must Haves für die Haare (5)

Sobald ich aus dem Wasser komme löse ich meine Haare aus dem Haargummi und versorge sie mit Haaröl. Dieses pflegt die Haare, gibt ihnen noch einmal zusätzliche Feuchtigkeit und hilft die Haare leichter Kämmbar zu machen. Das Öl gebe ich allerdings nur in die Haarlängen und Haarspitzen, den Ansatz spare ich dabei aus. Am liebsten nutze ich persönlich das Wunder-Öl von Garnier Fructis mit integriertem Hitzeschutz. Dieses nutze ich auch nach dem Duschen regelmäßig.

Haarbürste

Must Haves für die Haare (4)

Genauso unerlässlich wie die Haargummis ist für mich auch mein Tangle Teezer [hier erhältlich]. Ich besitze inzwischen mehrere, einer davon ist immer zu Hause und der zweite ist in meiner Schwimmtasche. Denn wenn ich aus dem Wasser komm ist das erste was ich mache, meine Haare durch zu bürsten. Wenn ich das nicht machen würde, würde ich meine Haare nach einem Tag am See, Strand oder im Schwimmbad nicht mehr durch bekommen. Dank dem Haaröl ist es auch kein Problem meine Haare schnell durch zu bürsten. Und wenn sie gebürstet und entwirrt sind trocknen sie auch schneller. Also win win Situation!

Anti-Frizz Schutz

Must Haves für die Haare (3)

Ganz zum Schluss bevor ich mich wieder entspannt in die Sonne legen kann (natürlich nachdem ich mich ordentlich eingecremt habe), kommt noch ein Anti-Frizz Schutz in meine Haarspitzen. Ich mag wohl etwas über fürsorglich sein, was meine Haare betrifft, aber es hat sich halt auch einfach in den letzten Jahren bewährt. Bilde ich mir zumindest ein. Derzeit nutze ich am liebsten die KMS Tame Frizz Smoothing Lotion [16]. Diese hatte ich in meiner BloggerBoxx #EditionBoho [Beitrag] und seit dem ist sie regelmäßig in Benutzung.

Das waren dann auch meine 5 Produkte, auf die ich am Strand, am See oder auch im Schwimmbad nicht verzichten möchte. Welche Produkte dürfen bei euch nicht fehlen? oder pflegt ihr eure Haare dann vielleicht gar nicht?

Allerliebst

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.