Born Pretty Store Nail Art [Nageldesign]

Beauty and the beam | Born Pretty Store Nail Art [Nageldesign] 3

Am Dienstag habe ich euch bereits die Produkte vorgestellt, die ich mir bei Born Pretty Store aussuchen durfte. Ich bin noch immer total begeistert von der Qualität der Produkte, denn sie sind sehr günstig. Der Versand dauert zwar etwas länger, aber wenn man so viel Geld sparen kann, dann kann man glaube ich den Versand auch akzeptieren. Vor allem, wenn die Qualität der Produkte stimmt.

Heute möchte ich euch wie schon erwähnt die Nageldesigns zeigen, die ich mit der Stamping Plate und den Nail Vinyls gezaubert habe. Da ich meine Nägel gerade frisch gemacht habe habe ich die Nageldesigns auf Tips gemacht. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht ganz so übel.

Summer Beach Sea Nail Art Stamping Plate

Zuerst möchte ich euch das Design mit der Summer Beach Sea Nail Art Stamping Plate* [hier erhältlich] zeigen. Diese ist bestückt mit vielen Strand und Unter Wasser Motiven. Die Motive auf er Palette gefallen mir alle sehr gut. Und ich habe wirklich viele Ideen, die ich versuchen möchte umzusetzen.

Born Pretty Store (6)

Für das Design habe ich mich für eines der Unter Wasser Motive entschieden. Als Untergrund habe ich „France“ aus der P2 Match it LE gewählt. Das ist ein simples schönes reines blau. Ich habe mich bei dem Design gegen viel Schnickschnack entscheiden und habe deshalb auch einfach mit meinem weißen Stamping Lack (Snow White – Jolifin Stamping Lack) das Muster auf den Nagel gestempelt. Als Stempel habe ich meinen Jelly Stamper [hier erhältlich] genutzt.

Nail Vinyls Octagon Flower

Das zweite Nageldesign habe ich mit den 9 Tips Sheet Nail Vinyls Octagon Flower Sticker NF313* [hier erhältlich] gemacht. Bei den Vinyls handelt es sich um Schablonen, die man auf den Nagel kleben kann, dann darüber lackiert und die Schablone anschließend direkt wieder abzieht. Wichtig ist, dass das Vinyl abgezogen wird, bevor der Lack getrocknet ist, denn sonst kann dieser einreißen.

Born Pretty Store (5)

Als Base habe ich für dieses Design „Watermelon“ von Essie genutzt. Ein wunderschönes dunkles Pink und mein absoluter Lieblingslack im Sommer. Anschließend habe ich eines der runden Vinyls auf den Nagel geklebt, dass die Mitte des Vinyls ungefähr auf der Mitte des Nagels sitzt. Jetzt habe ich mit „Penny Talk“ ebenfalls von Essie darüber lackiert und das Vinyl direkt wieder entfernt. Nachdem auch Penny Talk getrocknet ist, habe ich einen Top Coat (High Gloss TopCoat von Catherine) genutzt und habe in die Mitte des Designs noch einen goldenen Strassstein gesetzt. Diesen habe ich aus meine Strassdisplay [hier erhältlich].

Das waren dann auch schon die beiden Designs, die ich mit den beiden Produkte vom Born Pretty Store kreiert habe. Beide Produkte haben es mir mehr als angetan. In der Anwendung super leicht und das Ergebnis ist toll.

BEAMX31

Wenn ihr jetzt auch bei Born Pretty Store bestellen möchtet, erhaltet ihr mit dem Gutscheincode „BEAMX31“ einen Rabatt von 10%.

Wie gefallen euch meine beiden Designs?

Allerliebst

Namensbanner_Neu

*Die gezeigten Produkte wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zu den Produkten wieder.
**Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.