Essence Lights of Orient Trend Edition [Review]

Beauty and the beam | Essence Lights of Orient Trend Edition [Review] 1

 

Als meine Eltern am Wochenende mit 6 Paketen bei mir ankamen habe ich mich sehr gefreut, als ich alle durchgeschaut habe. In einem der Päckchen befand sich die aktuelle Essence Trend Edition „lights of orient“. Diese Trend Edition finde ich wirklich spannend und habe mich sehr darauf gefreut. Eigentlich wollte ich mir den Bronzer, die Lippenstifte und den Highlighter Stick im Laden anschauen, aber das bleibt mir nun erspart.

Bronzing Powder 02 Oriental beauty

Essence Lights of orient TE (2)

Der Bronzer gefällt mir sehr gut. Er ist nicht zu hell und nicht zu dunkel. Außerdem ist er matt. Der goldene schimmernde Kern in der Mitte mal nicht mit betrachtet. Die Prägung des Bronzers ist wirklich schick und erinnert an den Orient. Der helle schimmernde Kern des Bronzers eignet sich super als Highlight und über dem Highlighter Stift.
Ich persönlich finde solche Kerne aber eher unpraktisch, denn ich möchte meinen Bronzer matt haben und wenn man mit dem Pinsel durch geht, kommt man leider nicht drum herum auch von der schimmernden Mitte aufzunehmen.

Matt Lipstick 03 the sultan’s daughter

Essence Lights of orient TE (3)

Der matt lipstick kommt ausnahmsweise mal nicht in der typischen Essence Lippenstift Verpackung, was ich wirklich toll finde. Von der Farbe her ist „the sultan’s daughter“ ein dunkler Rosenholzton. Bei mir trifft er fast genau meine Lippenfarbe und wirkt somit als „your lips but better“ Farbe! Von der Konsistenz her ist er nicht zu fest, aber auch nicht zu cremig. Auch das Finish ist schön matt. Der Lippenstift ist mein absoluter Favorit der Trend Edition.

highlighter stick 01 golden gate to orient

Essence Lights of orient TE (4)

Der Highlighter Stick kommt in einer ähnlichen Verpackung wie der lipstick. er ist etwas breiter und ist schön cremig. Er lässt sich leicht verblenden und gezielt auftragen. Die Farbe ist eine Mischung aus Gold und Beige und er schimmert sehr stark. Für meine Verhältnisse, hätte es etwas weniger Schimmer sein dürfen.

nail polish 02 the sultan’s daughter

Essence Lights of orient TE (6)

Und noch einmal haben wir „the sultan’s daughter“. Diesmal in Form eines Nagellackes. Ich mag die Essence Lacke ja wirklich gerne. Auch dieser konnte mich überzeugen. Da ich meinen Gelnägeln  zur Zeit eine „Design-Pause“ gönne und sie nur mehr „natürlich“ und lackiert trage, wird dieser Lack demnächst öfter zum Einsatz kommen.

magic eyeliner pen & eyebrow shaper 01 sunkissed beauty

Essence Lights of orient TE (5)

Der magic eyeliner pen kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn meine flüssig/Filzliner geben zur Zeit alle den Geist auf. Umso mehr habe ich mich über ihn gefreut. Die Spitze ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber man bekommt sowohl feine als auch breite Linien hin. Auch der Wing klappt durch die etwas andere Form super. Allerdings bedarf das einiger Übung, die ich noch etwas benötige. Ansonsten malt er aber tiefschwarz!

Der eyebrow shaper ist für meine Verhältnisse etwas zu hell. Da ich meine Haare derzeit dunkel trage und daher auch die Augenbrauen etwas nachdunkle ist mir der Stift etwas zu hell. Wenn ich meine Haare allerdings wieder heller trage müsste er super passen. Anstelle des Smudgers hinten hätte ich mir allerdings eher eine Bürste gewünscht.

Das waren dann auch schon die Produkte, die ich testen durfte. Bis auf den Bronzer gefallen mir eigentlich alle Produkte ziemlich gut. Wobei auch der Bronzer mein Fall wäre, wäre da nicht dieser doofe goldene Kern, der zwar super aussieht, aber die Nutzung deutlich erschwert.

Wie gefällt euch die Trend Edition?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

*Die gezeigten Produkte wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Der Beitrag enthält eine Form von Werbung und spiegelt meine Meinung zum Produkt wieder.

 

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Eine schöne Edition! Die Farben wären genau meins aber leider vertrage ich Essence Produkte zumindest auf und um die Augen irgendwie nicht…

    Liebe Grüße von Marie

  2. Super Post , dank dir . Den Matten Lippenstift werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren , bin großer Fan von diesen Farben. Schau auch gerne mal bei mir vorbei . LG Tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

  3. Der Lippenstift sieht super aus *-* ♥
    Wie ist denn die Haltbarkeit des Eyeliners ?
    Nachdem Essence leider denn Matt Liquid aus dem Sortiment genommen hat bin ich irgendwie noch nicht ganz zufrieden. ich hab zwar einen von Missylin gefunden aber der ist dementsprechend auch teurer -.-

  4. Der Highlighter sieht richtig schön aus, ich glaube den muss ich mir nochmal genauer ansehen 🙂 und auch so finde ich deinen Post richtig gelungen, weiter so! Einen neuen Fan hast du gewonnen 🙂

    Liebe Grüße Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.