7 Shades of… Frühling [Blogparade]

Beauty and the beam | 7 Shades of... Frühling [Blogparade] 10

 

Auch wenn sich der Frühling zumindest bei uns an der Nordsee noch nicht so wirklich von seiner besten Seite zeigt, möchte ich ihm den heutigen Beitrag widmen. Endlich finde ich mal wieder Zeit und passende Produkte um bei der wundervollen Blogparade von Smoke & Diamonds mitzumachen. Denn dieses Mal heißt es 7 Shades of… Frühling!

7 Shades of Frühling (1)

Eigentlich wollte ich euch meine liebsten bunten Eyeliner zeigen, da ich das sehr gerne trage, doch für mich ist das dann doch eher ein Sommer Produkt und ich hoffe auf eine weitere Runde, wo ich euch diese zeigen kann. Daher habe ich mich für Nagellacke entschieden. Zum Frühling gehören für mich einfach Pastelltöne in allen möglichen Farben. Aber auch die ein oder andere knallige Farbe darf im Frühling natürlich nicht fehlen.

Astor Quick & Shine 205 blooming cherry tree

7 Shades of Frühling (2)

Dieser Lack ist ein pastelliges Rosa. Eben die Farbe eines blühenden Kirschblütenbaumes. Ich liebe diese Farbe und sie passt einfach super in den Frühling. Mit einem dezenten Rosa auf den Nägeln kann man generell nichts falsch machen. Daher gehört dieser auf jeden Fall zu meinen Favoriten.

Essie Cute as a button

7 Shades of Frühling (3)

Cute as a button ist für mich ein Ton, der einfach immer tragbar ist. Es handelt sich um ein dezentes Rot/Korall/Pink… Ich finde der Ton ist schwierig zu beschrieben, aber definitiv wunderschön. Wer knallige Nägel auch im Frühling liebt, sollte sich diesen Lack wirklich mal anschauen. Auch qualitativ sind Essie Lacke wirklich super, auch wenn sie mit ca. 8 Euro nicht gerade zu den günstigen gehören.

Catherine – Dream (Spring Collection)*

7 Shades of Frühling (4)

Dream ist ein pastelliger Koralle/Orangeton. Ich finde die Farbe einfach wunderschön gerade im Frühling zaubert sie einen netten Farbton auf die Nägel, der noch wunderbar natürlich aussieht, aber dennoch nicht zu langweilig ist.

Kiko 650 Cupcake Edition

7 Shades of Frühling (5)

Dieser wunderbare Lack ist ein Sandlack. Er ist an sich noch eine Nuance heller als Dream von Catherine, hat aber orangefarbene Körner drinnen.Der Lack ist wirklich wunderschön auf den Nägeln. Durch die raue Oberfläche wirkt der Sandlack etwas extravagant, hält sich in der Farbe aber dennoch zurück. Für mich einer meiner Lieblingslacke für den Frühling!

Essence Blossoms etc. LE 03 my yellow fellow

7 Shades of Frühling (6)

Kommen wir nun zu einem pastelligen Gelb. Er ist der perfekte gelbe Nagellack für mich. Auch wenn ich gelb auf den Nägeln eigentlich nicht so geil finde, gefällt mir dieser sehr gut. Durch den Pastellton wirkt er nicht so kräftig, strahlt aber trotzdem wie eine Sonne.

Catherine Spring (Spring Collection)*

7 Shades of Frühling (7)

Und noch ein Lack aus der Spring Collection von Catherine aus dem letzten Jahr. Im letzten Jahr habe ich die Qualität der Catherine Lacke wirklich zu schätzen gelernt und auch die Farben sind wirklich traumhaft. Spring ist einfach der perfekte Mintton. Und Mint darf im Frühling auf keinen Fall fehlen.

Essie Mint Candy Apple

7 Shades of Frühling (8)

Und der absolute Dauerbrenner unter den pastelligen Lacken darf natürlich auch nicht fehlen. Auch in meiner Sammlung befindet sich mint candy apple. Allerdings habe ich die amerikanische Version, bei der der Pinsel um einiges dünner ist. Außerdem habe ich so das Gefühl, dass der Lack etwas bläulicher ist, als die deutsche Version. Trotzdem finde ich ihn nach wie vor wunderschön.

7 Shades of Frühling (9)

Das waren dann auch schon meine sieben auserwählten Frühlingsfarben, die meiner Meinung nach in keiner Sammlung fehlen sollten.

Welche Farben dürfen eurer Meinung nach im Frühling nicht fehlen?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

*Das gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.