gelesene Bücher März 2016

Beauty and the beam | gelesene Bücher März 2016 1

 

Da ich in letzter Zeit, oder besser gesagt, seit Anfang des Jahres sehr viel lese, dachte ich, dass ich die Bücher nicht mehr nur noch beiläufig in meinen Favoriten-Beiträgen erwähne, sondern sie auch genauer vorstelle. Ich hoffe, wirklich, dass euch der Beitrag gefällt. Falls nicht, sagt es mir bitte. Weil wenn es niemanden interessiert, muss ich mir die Mühe auch nicht machen. Immerhin kenne ich die Bücher schon 🙂

Ich werde zu jedem Buch sowohl Autor, als auch Titel, sowie den Verlag, den Kaufpreis, die Seitenanzahl und einen kleinen Einblick in den Inhalt geben. Ich hoffe, damit habt ihr alle Informationen, die ihr zu den Büchern benötigt.

Bei meinem 13. Buch bin ich schon für dieses Jahr. Und die Hälfte der Bücher habe ich allein im März gelesen, daher werde ich direkt anfangen ohne groß herum zu schwafeln.

Cecelia Ahern – Ich schreib dir morgen wieder

gelesene Bücher (2)

Verlag: Fischer Krüger
Seitenanzahl: 365
Preis: 9,99 €
Inhalt:  Nach dem Selbstmord ihres Vaters zieht die Teenagerin Tamara zusammen mit ihrer Mutter aus ihrer Villa in Dublin zu ihren Verwandten aufs Land. Ihre Mutter versinkt in Trauer und Tamara fühlt sich von ihr und ihren Freunden allein gelassen. Das einzige positive scheint die Ruine des Kilsaney-Schlosses. Doch als Tamara ein altes geheimnisvolles Buch findet, ändert sich alles. Es entpuppt sich als Tagebuch, in dem Tamaras Leben niedergeschrieben ist – und zwar immer der nächste Tag. Dieses Tagebuch nimmt Tamara mit in eine Reise um alte Familiengeheimnisse ans Licht zu bringen.
Empfehlenswert: Für Cecilia Ahern Fans

Cecelia Ahern – Die Liebe deines Lebens

gelesene Bücher (3)

Verlag: Fischer Taschenbücher
Seitenanzahl: 400
Preis: 9,99 €
Inhalt:  Als Adam sich das Leben nehmen will, wird er von Christine gerettet. Christine setzt sich als Ziel Adam innerhalb von wenigen Tagen bis zu seinem 35. Geburtstag zu zeigen, dass das Leben lebenswert ist, auch wenn es manchmal Schwierigkeiten gibt. Sie weicht Adam nicht mehr von der Seite und führt ihn zurück ins Leben. Während Christine versucht Adam wieder mit seiner großen Liebe zusammenzuführen, merkt sie, dass sie sich selbst in Adam verliebt hat.
Empfehlenswert: Eine wirklich mitreißende Geschichte!

Simone Elkeles – Herz verloren (Band 2  – Herz verspiel Trilogie)

gelesene Bücher (4)

Verlag: cbt Taschenbücher
Seitenanzahl: 316
Preis: 12,99 €
Inhalt: Seit Jahren ist Vic in Monica verliebt. Doch Monica ist die Freundin seines besten Freundes, Trey. Um es vor seinem besten Freund geheim zu halten, tut er so, als wäre Monica ihm egal. Doch als Monica und Trey Schwierigkeiten haben, hat er ein offenes Ohr für sie. Monica ist eigentlich zufrieden mit Trey, doch als dieser sich nach und nach von ihr und seinen Freunden abwendet, verbringt sie vermehrt Zeit mit Vic…
Empfehlenswert: Der zweite Band der „Herz verspielt“ Trilogie. Wer die Bücher von Simone Elkeles liebt und auch die „Du oder…“ Trilogie gelesen hat, wird in diesem Buch alte Bekannte wieder entdecken. Absolut lesenswert!

J. Lynn – Wait for you (Band 1 – Wait for You Serie)

gelesene Bücher (5)

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 448
Preis: 9,99 €
Inhalt:  Avery möchte in einem kleinen Collage ein neues Leben beginnen. Die möchte neu anfangen, ohne dass jemand von ihrer Vergangenheit weiß. Im Collage findet sie schnell neue Freunde und lernt am ersten Tag auf dem Campus auch noch Frauenschwarm Cam kennen. Doch Cam passt so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben, denn er fragt Avery bei jeder Gelegenheit nach einem Date. Avery bleibt standhaft und gibt ihm einen Korb nach dem Anderen. Doch Cam gibt nicht so schnell auf…
Empfehlenswert: Eine Lovestory der Extraklasse. So einen Kerl wie Cam wünscht sich wohl jedes Mädchen als Freund. Und man fiebert total mit, während Avery ihm jede Menge Körbe erteilt.

J. Lynn – Be with me ( Band 2 – Wait for you Serie)

gelesene Bücher (6)

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 429
Preis: 9,99 €
Inhalt:  Eigentlich wollte Teresa Tänzerin werden, doch leider wird dieser Traum durch eine schwere Verletzung zerbrochen. Plan B: Collage Abschluss. Auf dem Collage trifft sie nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch seinen besten Freund Jase wieder, in den Teresa schon lange verliebt ist. Vor einem Jahr hat Jase ihr einen unvergesslichen Kuss gegeben  und danach kein Wort mehr mit ihr gewechselt. Und auch jetzt scheint es als würde er sich nicht für sie interessieren, doch warum schaut er sie ständig so an?
Empfehlenswert: Jetzt geht es um die kleine Schwester von Cam. Auch Cam und Avery finden in diesem Band ihre kleinen Auftritte. Doch was sich da in Teresas Leben abspielt ist unglaublich spannend und traurig zugleich. Doch alles mit Happy End!

J.Lynn – Trust in me (Band 3 – Wait for me Serie)

gelesene Bücher (7)

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 303
Preis: 9,99 €
Inhalt:  Im Prinzip gleicht der Inhalt sehr dem aus Band Nr. 1, was daran hängt, dass die ganze Geschichte nun aus Cams Sicht erzählt wird. Ebenfalls super spannend. Und obwohl man das Ende bereits kennt ist es keinesfalls langweilig. Denn jetzt erfährt man, wie es Cam die ganze Zeit ergeht!
Empfehlenswert: Trotz gleicher Story wie in Band 1 ein unglaublich spannendes Buch. Die Sichtweise von Cam zieht einen in Bann, obwohl man die Abläufe schon kennt.

Anne Hertz – Wunschkonzert

Leider habe ich das Buch bei meinen Eltern vergessen und konnte kein Bild machen.

Verlag: Knaur
Seitenanzahl: 400
Preis: 8,99 €
Inhalt:  Stella macht in der Musikbranche Karriere und hat alles was man sich wünschen kann. Einen tollen Job, eine tolle Wohnung, eine fürsorgliche Mutter und einen besten Freund, dem sie alles erzählen kann. Nur leider handelt es sich hierbei um ihren Stoffhasen „Möhrchen“ und ihre fürsorgliche Mutter ist ein regelrechter Kontrollfreak. Als ihr Chef die Firma an den Konkurrenten verkauft, hat auch Stella männliche Konkurrenz. Denn ihre Stelle ist in der Konkurrenzfirma von einem attraktiven Herren besetzt, der ganz darauf aus ist Stella das Leben schwer zu machen. Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert! Oder doch?
Empfehlenswert: Eine wirklich ergreifende Geschichte, die die Probleme des Alltags behandelt. Wirklich lesenswert!

Richtig gesehen. 7 Bücher habe ich alleine im  März gelesen. Derzeit bin ich noch bei Buch 13, welches ich aber auch fast durch habe. Momentan bin ich einfach im Lesefieber, weil ich dadurch für eine Zeit lang meinem Leben entfliehen kann.

Was für Bücher lest ihr am liebsten? Habt ihr vielleicht ein paar nette Tipps für mich?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. 7 Bücher in einem Monat? Respekt! Ich schaffe 2 Bücher pro Monat 😀 lese dabei am liebsten Reise und Abenteuer Romane, aber momentan auch Fantasy. Hin und wieder mag ich auch Klassiker oder Sachbücher, je nach Stimmung! Liebesromane lese ich wirklich selten, aber ich kann dir „Unter den Sternen“ wirklich total empfehlen, ist eine super schöne Liebesgeschichte mit anderen Kulturen, der Suche nach sich selbst und ein bisschen „Krimi“ 🙂 habe außerdem auch gerade einen Gelesen Post veröffentlicht, in dem ich noch mehr Bücher vorstelle, falls du vorbei schauen magst, freu ich mich!

    Liebe Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.