Beauty Inventur 2015 [TAG]

Beauty and the beam | Beauty Inventur 2014 3

Und weiter geht es mit dem „Jahresrückblick“ Und zwar heute mit meiner jährlichen Inventur. Diese habe ich bereits auch schon von 2013 und 2014 gemacht. Es ist wirklich interessant, wie sich die Bestände verändern. Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es ein kleines Statement zu jeder Kategorie von mir. Aber, da meine Sammlung im letzten Jahr noch größer geworden ist, fange ich mal direkt an.

Inventur (5)

Lippen: 177
Lippenstifte: 120
Lipglosse: 26
Lipliner: 10
Lippenpflege: 21

Stellungnahme:
Und genau wie im vergangenen Jahr habe ich 27 Produkte mehr, als 2014. Das hört sich jetzt erst mal nicht so viel an. Aber wenn man mal bedenkt, dass ich tatsächlich 120 Lippenstifte besitze? Da würde ich mich selbst für komplett bescheuert halten, wenn ich nicht wüsste, dass es nach gar nicht so vielen aussieht. Ich muss hier wirklich mal langsam machen, das geht so definitiv nicht weiter!

Inventur (6)

Gesichtsprodukte: 75
Make Up: 5
Concealer: 7
Primer: 1
Puder: 2
Blush: 46
Highlighter: 9
Bronzer: 5

Stellungnahme:
Diesen Bestand habe ich um 1 Produkt verringert. Wobei hier zwar 5 Blushes dazugekommen sind , aber für ein Jahr ist das vollkommen okay. Concealer habe ich allerdings 3 verbraucht oder entsorgt und Highlighter habe ich einen aussortiert. Trotzdem geht das schon mal in die richtige Richtung.

Inventur (1)

Augen: 168
Augenbrauen: 9
Wimperntusche: 13
Kajal: 29
Eyeliner Pen: 3
Liquid Liner: 5
Gel Eyeliner: 3
Mono Lidschatten: 32
Cream Lidschatten: 9
Lidschatten Stifte: 8
Pigmente: 19
Eyeshadow Base: 9
Duo Lidschatten: 6
Lidschatten Trios: 3
Lidschatten Quattro: 5
Paletten: 15

Stellungnahme:
Im Vergleich zur letzten Inventur habe ich diesmal nur 15 Produkte mehr in dieser Kategorie. Wobei sich der Betsand von Mascaras und Liquid Liner verringert hat. Dafür habe ich wesentlich mehr Augenbrauenprodukte und auch mehr Mono-Lidschatten. Ebenfalls kamen zwei Paletten dazu. Aber im Großen und Ganzen sind die Bestände gleich geblieben. Damit bin ich eigentlich sehr zufrieden.

Inventur (9)

Pinsel: 58
Gesichtspinsel: 14
Lidschattenpinsel: 36
Schwämmchen: 3
Kabuki: 5
Wimpernzange: 2
Pinzette: 3
Sonstiges: 1

 Stellungnahme:
Hier ist das Ergebnis fast gleich geblieben. Bis auf dass dieses Jahr scheinbar das Jahr der Kabukis war, denn ich habe jetzt 3 Kabukis mehr und somit meine Anzahl an Kabukis mehr als verdoppelt. Aber ansonsten hält sich diese Kategorie doch sehr in Grenzen.

So, das war dann schon der Teil der dekorativen Kosmetik. Im letzten Jahr kam ich auf 428 Produkte. In diesem Jahr sind fast 50 Produkte mehr mit 483 Produkten.

Inventur (7)

Körperpflege: 50
Duschgel: 15
Bodylotion: 15
Peeling: 6
Deo: 4
Handcreme: 10

Stellungsnahme:
Im vergangenen Jahr habe ich meinen Drang Duschgel und Bodylotions auf denen mit Limited Edition geworben wurde, sehr gut Stand gehalten. Ich habe kaum ein Duschgel oder eine Bodylotion gekauft. Daher habe ich es geschafft meinen Betsand tatsächlich um ganze 7 Produkte zu verringern. Es sind immer noch viele, aber ich werde weiter daran arbeiten.

Inventur (3)

Düfte: 25
EdT: 5
EdP: 7
Body Spray: 13

Stellungnahme:
Hier hat sich tatsächlich der Bestand um 1 Bodyspray verringert. Da ich dieses Jahr heftig aussortiert habe und alles was ich doppelt hatte an Freundinnen und Kolleginnen verschenkt habe, habe ich geschafft zumindest den Bestand von Body Sprays zu verringern.

Inventur (2)

Haare: 29
Haarshampoo: 7
Spülung: 3
Kur: 4
Öl/Pflegesprays: 3
Sonstige Sprays: 12

Stellungnahme:
Hier hat definitiv an erster Stelle gestanden, dass ich meinen Bestand reduziere. Im letzten Jahr hatte ich noch über 30 Produkte. In diesem Jahr habe ich den Bestand auf unter 29 reduziert. Was immer noch viel ist. Aber immerhin schon mal ein Anfang.

Gesichtspflege: 12
Creme: 4
Peeling: 4
Reiningungsfluid: 3
Gesichtswasser: 1

Stellungnahme:
Hier wurde eine Creme dazu gekauft. Im Großen und Ganzen bin ich aber mit dieser Kategorie sehr zufrieden, denn es ist ein ziemlich kleiner Bestand.

Das sind in diesem Jahr insgesamt 116 Produkte im Pflegebereich. Im letzten Jahr waren es noch 127. Das stimmt mich froh, denn wenigstens habe ich es geschafft hier meinen Bestand um 11 Produkte zu verringern. Erschreckend jedoch. Ich habe mehr Lippenstifte als Pflegeprodukte Oo.

Inventur (8)

Nagellacke: 176
Farblacke: 136
Special Topper: 17
Basecoat: 6
Top Coat: 8
Stamping Lacke: 9

Stellungnahme:
Durch mein Catherine Event sind einige neue Lacke hinzugekommen. Ansonsten gab es gar nicht so viel Veränderung. Aber ich möchte nun auch wieder öfter mal meine Nägel lackieren. Mal sehen, ob ich das so hinbekomme.

Nail Art: 172
Stamping Paletten: 28
Aufkleberbögen: 34
Nageltattoos: 56
Glitterpuder: 45
Rondelle: 9

Stellungnahme:
Da sind wir wieder bei einem meiner Problemkinder. Ich und Nailart. Ich kann einfach nicht aufhören Nail Art Zeug zu kaufen. Denn ich brauche immer eine große Auswahl an Möglichkeiten, wenn ich mir die Nägel mache…

Gelmodellage: 95
Farbgele: 68
Work-Gele: 13
Nagelöle: 14

Stellungnahme:
Jaaaa. Auch hier gibt es ein Problem, dass wohl jeder Nagellack Suchti kennt. Ich liebe meine Farbgele und wenn ich neue sehe, brauche ich sie einfach… Das Problem, dass ich Farbgele und Nagellacke sammel, ist aber wohl eher selten… Naja, jeder hat so seine Macken…

Das wären also insgesamt 443 Produkte im Nagelstudio. Was ja auch an sich eine ganze Menge ist. Aber vertretbar! Im letzten Jahr waren es auch schon 361. Das sind fast 80 Produkte, die drauf gekommen sind. In diesem Jahr muss ich wohl mal wieder langsamer machen mit dem bestellen…

Rechnet man nun alle Produkte zusammen komme ich auf über 1000 Produkte. Mit 1042 Produkten hat sich meine Sammlung um ganze 124 Produkte vermehrt. Das sind Pro Monat 10 Produkte die ich jetzt mehr besitze. Wirklich erfreulich ist das nicht, ich hätte gedacht, dass ich meinen Bestand um einiges verringert habe…

Mein Plan für 2016 ist der gleiche wie 2015: So viel wie möglich aufbrauchen und nur Produkte kaufen und behalten die ich wirklich brauche! Ich werde wohl dieses Jahr auch nicht darum herumkommen, einige Produkte aus zu sortieren. Aber das werde ich dann mal sehen.

Führt ihr auch Inventuren durch um euren Überblick zu bewahren?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

8 Kommentare

  1. Grins, du hast ne Menge Sachen, der Wahnsinn. Ich dachte ich habe schon viel und will nun erstmal viel aufbrauchen, aber wenn ich deine Sammlung sehe, habe ich wenig. Nur bei den Parfums kann ich meine Hand heben. Ich habe insgesamt 43 Düfte. Grins na ja jetzt gehts ans aufbrauchen und Lippenstifte kaufe ich mir auch erstmal keine…
    Hab einen schönen Abend.
    LG Sandra

  2. Wow … Das nenne ich mal in einigen Bereichen eine „krasse Sache“. Ich muss soetwas aber auch mal machen, um zu wissen, was sich alles so bei mir rumtümmelt.

  3. Schöne Zusammenfassung 🙂 Ich sortiere auch regelmäßig aus und habe eine Kaufliste. Sie steht sogar auf meinem Blog, dass jeder sehen kann was ich gekauft habe. Generell versuche ich mir immer nein zu sagen und irgendwann hat man keine Chance mehr sachen zu kaufen, weil die LE weg ist^^

    Liebe Grüße,
    Fio

  4. Hallo,
    boah ich staune noch immer über die ganzen hohen Zahlen 😉 ich habe es bis dato noch nie geschafft auch nur ein Produkt vin einem Make up oder Nagellack komplett aufzutauchen GG
    Liebe Grüße und viel Spaß
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.