Pink Amor [Nageldesign]

Beauty and the beam | Pink Amor [Nageldesign] 1

Am Sonntag habe ich Geburtstag. 23 Jahre alt werde ich. Natürlich mussten passend zum Geburtstag neue Nägel her, weshalb ich mich am Wochenende hingesetzt habe und sie neu gemacht habe. Das letzte Mal waren sie Neon Pink, jetzt hatte ich Lust auf etwas ganz schlichtes.

Nageldesign_Pink Amor (3)

Ich habe mich diesmal für ein sehr natürliches Perlmutt Gel entschieden. Ein pinkes Perlmutt um genau zu sein. Dieses Gel ist ziemlich durchsichtig und sorgt je nach Lichteinfall für einen weißen oder pinken Schimmer auf den Nägeln, ansonsten, von weitem sieht es so aus, als wäre nichts weiter auf den Nägeln.

Nageldesign_Pink Amor (4)

Auf dem Ringfinger habe ich dann wieder etwas Farbe ins Spiel gebracht. Mit pinkem Glitzerlack und meiner MoYou Stamping Palette aus der Princess Collektion Nr. 14 das zweite Motiv von links aus der unteren Reihe (Herzen) auf meinen Nagel gestempelt. Darüber habe ich dann noch zwei Tattoos angebracht. An der linken Hand gibt es einen pinken Amor, der auf ein goldenes Herz schießt und auf der rechten Hand findet sich ein goldener Amor, der in ein pinkes Herz schießt. Die Tattoos sind von Jolifin aus der Cosmopolitan Reihe Nr.6

Nageldesign_Pink Amor (2)

Von dem Perlmuttgel habe ich übrigens 2 Schichten aufgetragen, dass man überhaupt einen Effekt auf den Nägeln sieht. Aufgetragen habe ich das Gel als Fullcover über dem Aufbau und abschließend nur noch das Quick Finish Gel.

Ich glaube ich hatte meine Nägel noch nie so schlicht getragen, aber an sich gefällt mir das Design richtig gut. Es ist genau das Richtige für meinen Geburtstag und sieht schön natürlich aus.

Wie gefallen euch meine neuen Nägel?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Huhu 🙂
    Grundlegend finde ich solche schlichten Designs auch mal schön 🙂

    Hast du eigentlich mit längeren Ngeln Probleme? Ich glaube das würde noch um einiges besser aussehen, wenn sie n Stückchen länger wären. Du hast ja doch recht breite Nägel, würde das ganze auch nochmal nett Strecken 🙂
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.