Meine Top 5 in Rot

Beauty and the beam | Meine Top 5 in Rot 8

Als ich letztens auf der Suche nach neuen Blogparaden war, bin ich über den Blog von Nina gestolpert. Nina hat dort aufgerufen unsere 5 liebsten roten Produkte vorzustellen. Und da ich rot sehr mag. Sowohl als Lippen als auch auf den Nägeln habe ich mir fest vorgenommen mitzumachen. Schade, dass die Runde so gut wie vorbei ist und nur so wenige mitgemacht haben, denn ich finde es wirklich spannend, welche Produkte andere so in der Farbe besitzen.

Ich habe mich natürlich direkt in mein Nagel-/ Schminkzimmer verzogen und meine 5 roten Lieblinge rausgesucht und auch gefunden.

L’Oreal Color Riche Pure Reds – Blake’s Red

Top 5 in rot (2)

Kaum zu glauben, dass es mein erster L’Oreal Lippenstift war. Inzwischen besitze ich noch Freida’s der geht mehr ins Pinke. Blake Lively’s Rot trage ich da also auf den Lippen. Es ist ein schönes Rotmit leichtem Blaustich, welcher die Zähne aber etwas weißer glänzen lässt. Es ist nicht das klassische Rot, sondern etwas dunkle. Das Finish ist matt, was mir sehr zusagt. Für mich ist der Lippenstift wirklich ein Traum.

Astor Soft Sensational Lipcolor Butter – 15 Cheeky Cherry

Top 5 in rot (3)

Cheeky Cherry ist neben unguilty Pleasure mein liebster der Astor Soft Sensational Lipcolor Butter. Cheeky Cherry hat eher einen pinken Unterton und pflegt die Lippen zusätzlich. Bei mir kommen die Lipcolor Butters bevorzugt im Frühling und Sommer auf die Lippen, da sie leicht nachzuziehen und nicht so austrocknend sind. Außerdem knallen die Farben sehr schön.

Essence XXL Long Lasting Lipgloss matt – 07 silky red

Top 5 in rot (4)

Und noch ein mattes Rot. Diesmal aber nicht als Lippenstift, sondern als Gloss. Die Lipglosse von Essence mag ich generell eigentlich sehr gerne und besonders die matten gefallen mir sehr gut. Sie lassen sich super einfach auftragen und die Lippen Strahlen wie mit Lippenstift. Silky Red ist ein klassisches Rot – ohne blauen oder pinken Unterton – einfach ein BÄM – Schau auf meine Lippen Rot!

Top 5 in rot (5)Hier seht ihr nochmal den Vergleich recht gut. Der von Essence ist eben ein normales, klassisches Rot. Der L’Oreal Lippenstift hat einen leichten blauen Unterton und der von Astor hat eben einen pinken Unterton. Machen wir weiter mit den Nagellacken.

OPI – Got the blues of red

Top 5 in rot (7)

Das ist mein allerliebster Nagellack. Ich trage ja eher selten Nagellack. Aber wenn ich meinen Fingernägeln eine Gelpause gönne, was ich so ca. 1-2 Mal im Jahr für 2 Wochen mache, dann kommt dieser Lack mit 100% Wahrscheinlichkeit mindestens 1 Mal auf die Nägel. Ich liebe dunkelrote Fingernägel ob im Sommer oder Winter. Rot geht einfach immer. Got the blues of red ist ein schönes dunkles Rot. Für mich der perfekte dunkelrote Lack, ohne Unterton und nicht zu sehr ins Braun gehend. Wirklich PERFEKT!

Sally Hansen – Red my lips

Top 5 in rot (6)

Und noch ein roter Nagellack, der es doch sehr oft (wenn ich denn dann mal Lack trage) auf meine Nägel schafft. Red my Lips ist dann wieder ein klassisches Rot. Ohne großen Unterton. Die Lacke von Sally Hansen lassen sich im Allgemeinen sehr einfach lackieren und decken mit zwei Schichten. Der Pinsel ist etwas breiter, was mir persönlich sehr zusagt und an der Spitze etwas abgerundet, was mir ebenfalls zusagt.

Top 5 in rot (1)

Das waren dann also schon meine 5 Auserwählten roten Produkte. Ich hatte noch geschaut ob ich euch noch etwas anderes zeigen kann, aber meine roten Blushes die ich habe fürchte ich noch eher, als dass ich sie mein Liebling nennen könnte. Von daher müsst ihr euch eben mit Lippenprodukten und Produkten für die Nägel zufrieden geben.

Wie gefällt euch meine Auswahl? Besitzt ihr ebenfalls welche der gezeigten Produkte und findet ihr sie genauso toll wie ich?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.