Süße Flechtfrisur mit Haarband [Frisur]

Beauty and the beam | Süße Flechtfrisur mit Haarband [Frisur] 1

Seit ich meine Haare Anfang Mai um einiges abschneiden lassen habe, bin ich etwas mutiger und kreativer was Frisuren angeht. Ich stehe total auf Haarbänder, Tücher in den Haaren und Bandanas (falls das noch nicht bemerkt wurde). Außerdem trage ich momentan gerne mal etwas verspieltere Frisuren und möchte euch so nach und nach immer mal wieder verschiedene Frisuren zeigen, die mir eigentlich ganz gut gefallen.

Die Frisur heute habe ich einfach aus Jux gemacht, weil ich meine Haare aus dem Gesicht haben wollte. Das einfache Haarsträhne durch das Haarband ziehen war mir etwas zu langweilig, deswegen habe ich diese einfache ohnehin schon süße Frisur einfach mit einer kleinen geflochtenen Strähne aufgewertet und es hat mir wirklich sehr gut gefallen.

Frisur_Haiband (2)

Gebraucht habe ich für die Frisur auch nicht lange und alles was ihr dafür benötigt ist etwas Haarspray und ein Haarband. Bei dem Haarband könnt ihr natürlich wählen, was euch gefällt. Ich habe mich für ein eher schlichteres Haarband von Primark entschieden, denn ich wollte den Fokus auf die geflochtene Strähne legen.

Ich habe zuerst meine Haare natürlich durch gebürstet. Ob eure Haare lockig, wellig oder glatt sind ist bei dieser Frisur egal, ich kann es mir bei allen Strukturen gut vorstellen. Als nächstes habe ich die vorderen Haarpartien ins Gesicht gekämmt, um dann das Haarband auf die Stirn zu legen, sodass die Stirn von den Haaren bedeckt ist. Anschließend habe ich die Haare wieder aus dem Gesicht gezogen und die Strähnen die über den Augen hängen erst einmal auf beiden Seiten hinter dem Ohr einmal durch das Haarband gezogen.

Frisur_Haiband (3) Frisur_Haiband (4)

Jetzt habe ich an beiden Seiten eine etwas dickere Strähne abgetrennt und diese einfach stumpf runter geflochten. Diese geflochtene Strähne habe ich dann an der gleichen Stelle wie die erste Strähne durch das Haarband gezogen. Ihr müsst auch keine Angst haben, dass die Zöpfe aufgehen, das Haarband fixiert das ganz gut, wer aber sicher gehen will, kann natürlich auch mit einem kleinen Gummi den Zopf fixieren.

Den letzten Schritt hatte ich erst  ca. 1 Stunde später noch hinzugefügt, weil mir das noch etwas zu steif gewirkt hat. Also habe ich noch einmal auf beiden Seiten eine dünne Strähne genommen und diese unter den Zopf gelegt und dann wieder an gleicher Stelle durchs Haarband  gezogen. Anschließend alles noch etwas mit Haarspray fixieren und fertig ist diese super süße Frisur.

Frisur_Haiband (5)

Ich finde sie für den  Sommer echt toll, denn die Haare sind aus dem Gesicht, mein Haarband auf dem Kopf und die Haare fliegen nicht mit dem Wind von A nach B. Wie gefällt euch diese Frisur? Möchtet ihr mehr solcher Frisuren sehen?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.