RAVPower Zusatzakku Power Bank 6000mAh (Produkttest)

Beauty and the beam | RAVPower Zusatzakku Power Bank 6000mAh (Produkttest) 3

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute habe ich wieder eine Review für euch. Heute geht es aber, wie ihr euch schon denken könnt ausnahmsweise mal nicht um ein kosmetisches Produkt sondern um ein elektronisches. Ich habe keinerlei Erfahrungen mit solchen Beiträgen und hoffe, dass ihr alle wichtigen Informationen findet. Beautytesterin.de hat mir die Möglichkeit gegeben, dieses Produkt zu testen, was ich natürlich toll fand, denn da ich in diesem Monat wirklich häufig lange Zugfahren (7-9 Stunden und das diesen Monat gleich 4 Mal) erdulden musste, kam der Produkttest auch grade rechtzeitig.

RAV Power Bank (2)

Gold, Blau, Rosa, Schwarz, Weiß. Die Farbauswahl für die RAVPower Power Bank (Amazon, ca.18 Euro) ist groß. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ich habe mich für die blaue entschieden und bin wirklich ziemlich froh. Die Power Bank kommt in einer Pappverpackung, auf der nochmal sämtliche Farben der Power Bank abgedruckt sind. Außerdem stehen darauf auch ein paar technische Daten.

RAV Power Bank (4)

Geliefert wird die RAVPower Power Bank mit einem Ladekabel und Bedienungsanleitung. Hier mal noch ein paar Technische Daten, mit denen ich persönlich leider nicht so viel anfangen kann:
Kapazität: 6000mAh/22,2Wh
Eingang: DC 5V / 1,5 A (Standard Micro-USB-Port)
Ausgang(iSmart): DC 5V / 2,1 A

RAV Power Bank (5)

Kompatibel ist die Powerbank mit sämtlichen Smartphones, Tablets etc… Das Ladekabel, welches dabei ist, hat ohne Probleme sowohl an mein HTC One, als auch an mein Sony Ericsson Xperia Mini und mein Samsung Galaxy S5 gepasst. Für Apple Produkte müsst  ihr allerdings euer Apple-Ladekabel nehmen.

Die Powerbank verfügt über eine LED-Batterie-Anzeige und eine LED-Taschenlampe. Die LED-Batterie-Anzeige kann man seitlich an einer Taste aufleuchten lassen und je nachdem wie viele Lämpchen leuchten, so sieht der Batterie-Zustand der Power Bank aus. – Sprich 4 Lämpchen heißt Batterie voll, 3 Lämpchen heißt Batterie 3/4 voll usw. – Die LED-Taschenlampe kann man mit einem Doppelklick auf die gleiche Taste aktivieren und wieder deaktivieren.

RAV Power Bank (1)

Soweit erst einmal genug Informationen. Nun zu meinem Test:

Ich habe die Power Bank natürlich direkt genutzt als ich vor zwei Wochen nach Hause gefahren bin. 8 Stunden Zugfahrt hin. Mit fast leerem Akku (23%) bin ich hier in den Zug eingestiegen. Da für mich Zugfahren ohne Musik gar nicht geht, habe ich direkt meine Kopfhörer ans Handy angeschlossen und auch die Power Bank. Nach einer Stunde Zugfahrt, bin ich trotz Musik hören mit fast halbvollen Akku (47%) in Bremen angekommen. Als ich dann im ICE nach Frankfurt saß, habe ich wieder direkt die Power Bank ans Handy gehangen. Und trotz ständigem Musik hören, war mein Handy innerhalb von 3 Stunden komplett aufgeladen.

Da ich die Power Bank direkt aus der Verpackung raus genutzt habe, war sie natürlich nicht ganz geladen und die Batterie-Anzeige hatte mir nur mehr ein Lämpchen angezeigt. Also habe ich sie zu Hause aufgeladen, was mich 8 Stunden gedauert hat. Das war aber auch das erste Mal, als ich sie nach der Rückfahrt und 2 Mal Smartphone fast komplett aufladen wieder neu Laden musste ging das Ganze auch schon ein ganzes Stück schneller.

RAV Power Bank (6)

Meine Meinung:
Ich habe es mit voller Ladung geschafft mein Smartphone 2 Mal mehr oder weniger komplett aufzuladen. Und auch die Ladezeit für die Power Bank finde ich in Ordnung. Sie ist total einfach zu bedienen, ist nicht zu schwer und sieht dabei noch total toll aus.
Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, dass diese Power Bank so gut funktioniert, denn ich habe damit eher schlechte Erfahrungen gemacht. Für 18 Euro würde ich sie mir auch jederzeit wieder kaufen, da ich das einen angemessenen Preis finde (Wenn man mal bedenkt, dass die von Primark für 9 Euro, nicht mal halb so gut war).

Besitzt ihr auch eine Power Bank?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

PR Sample

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Hallo, die Ravpower Power Bank sagt mir sehr zu, bin von der Preisleistung sehr angetan. Kann auch andere starke Powerbanks empfehlen die durchaus in der Konkurrenz mit der Powerbank mithalten können.
    Aber mit der Powerbank von Ravpower ist man gut beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.