Aufgebraucht Statistik 2014

Beauty and the beam | Aufgebraucht Statistik 2014

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch auch noch meine Aufgebraucht Statistik von 2014 nachreichen. Wie ihr wisst kommen bei mir monatlich Aufgebraucht Beiträge. Diese Beiträge werde ich auch in diesem Jahr beibehalten. Im letzten Jahr habe ich Februar und März zusammengefasst und hatte da auch nicht alles drin, was ich aufgebraucht hatte, denn zu der Zeit war ich in Österreich am arbeiten und hatte eigentlich nur Skifahren im Kopf und hatte viel weggeworfen.

Nunja, aus den Posts habe ich eine Statistik zusammengestellt, die ich euch nun zeigen möchte.

Aufgebraucht-Statistik 2014

Fazit

Wie ihr sehen könnt habe ich fleißig Produkte aufgebraucht. Neben je 8 Mal Haarshampoo und Spülung habe ich auch genauso viele Badezusätze und Mascaras aufgebraucht. Dicht gefolgt von sonstigen Haarpflegeprodukten, Gesichtsmasken und Abschminktüchern.
Ohja. Insgesamt habe ich 114 Produkte aufgebraucht und ganze 2 Eyeliner aussortiert. Ich bin mit der Zahl eigentlich ganz zufreiden, denn das sind fast 10 Produkte pro Monat. Ich finde, das ist schon ganz ordentlich.

Für das nächste Jahr setze ich mir das Ziel, diese Zahl zu toppen und mehr als 120 Produkte aufzubrauchen. Mal gespannt ob ich das so schaffe 🙂 Weil wer mich kennt weiß, dass ich was Pflege angeht ziemlich faul bin.

Was meint ihr, wie das bei euch aussieht? Denkt ihr ihr habt auch so viel aufgebraucht? Oder findet ihr das sogar noch wenig?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Ich find es eher bewundernswert, dass du nicht so viel aufgebraucht hast. Wir produzieren doch eh viel zu viel Müll. Behalt es lieber bei. Du schreibst zwar, dass du in Pflege faul bist aber solange du dich dabei wohl fühlst, ist doch alles super 😉

    1. Ja, das bringt aber auch nicht, wenn ich es hier rumstehen habe und es wird irgendwann schlecht. Das mit der Pflege, meine Haut ist glücklicher Weise nicht so anspruchsvoll… Daher kann ich mir das auch erlauben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.