Beauty Inventur 2014

Beauty and the beam | Beauty Inventur 2014 7

Halli Hallöchen ihr Lieben,

so ziemlich ein Jahr ist jetzt vergangen seit ich euch meine letzte Inventur präsentiert habe. Ich habe mir dieses Jahr zum Vorsatz genommen nicht mehr ganz so viel einzukaufen. Hatte allerdings den „Nachteil“, dass ich in diesem Jahr wirklich viele PR Samples zugeschickt bekommen habe.

Ich habe allerdings seit Oktober extrem aussortiert und behalte seitdem nur noch die Produkte, die ich wirklich brauche und wirklich ausprobieren möchte. Trotzdem möchte ich euch die Ergebnisse meiner Inventur nicht vorenthalten. Wie auch in der Inventur 2013 werde ich euch eine kleine Stellungnahme zu Kategorie schreiben.

Inventur (5)

Lippen: 150
Lippenstifte: 103
Lipglosse: 20
Lipliner: 7
Lippenpflege: 20

Stellungnahme:
Ja, 27 Produkte mehr als im letzten Jahr. Aber wie wir mich ja alle kennen liebe ich Lippenstifte und generell Lippenprodukte. Ich brauche eben in alles Farbnuancen und in allen möglichen Finishes Lippenstifte. Das wird wohl nie besser werden :S

Inventur (6)

Gesichtsprodukte: 76
Make Up: 5
Concealer: 10
Primer: 1
Puder: 2
Blush: 41
Highlighter: 12
Bronzer: 5

Stellungnahme:
Hmm… Insgesamt nur 1 Produkt mehr. Wobei sich sowohl Make Up, Concealer und Puder im Vergleich zum letzten Jahr verringert haben. Blushes gab es deutlich dazu. Noch so eine Liebe, die einfach nie enden wird. Ich brauch einfach immer wieder neue Blushes.

Inventur (1)

Augen: 153
Augenbrauen: 6
Wimperntusche: 16
Kajal: 26
Eyeliner Pen: 3
Liquid Liner: 7
Gel Eyeliner: 3
Mono Lidschatten: 20
Cream Lidschatten: 10
Lidschatten Stifte: 8
Pigmente: 19
Eyeshadow Base: 10
Duo Lidschatten: 4
Lidschatten Trios: 3
Lidschatten Quattro: 5
Paletten: 13

Stellungnahme:
Auch hier hat sich etwas getan. 26 Produkte im Allgemeinen mehr. Die Zahl der Mascaras haben sich tatsächlich verringert! Ich bin begeistert. Dafür habe ich jetzt doppelt so viele Paletten. Irgendwie horte ich momentan die Lidschatten Bases. Ich weiß auch nicht, auch hier habe ich jetzt doppelt so viel. Aber ich finde, 150 Produkte halten sich noch in Grenzen…

Inventur (9)

Pinsel: 49
Gesichtspinsel: 14
Lidschattenpinsel: 34
Schwämmchen: 3
Kabuki: 2
Wimpernzange: 1
Pinzette: 2
Sonstiges: 1

 Stellungnahme:
Ja, bei den Pinseln hat sich wohl echt nicht viel gemacht. Ich habe mir ein paar neue Lidschattenpinsel gekauft. Aber allen geht es noch ganz gut. Eventuell werde ich im Laufe des Jahres mal den ein oder anderen aussortieren…

So, das war dann schon der Teil der dekorativen Kosmetik. Im letzten Jahr kam ich auf 374 Produkte. In diesem Jahr sind es leicht mehr mit 428 Prdoukten.

Inventur (7)Körperpflege: 57
Duschgel: 18
Bodylotion: 15
Peeling: 9
Deo: 5
Handcreme: 10

Stellungsnahme:
Ja, ich kann es noch immer nicht lassen. Ich horte Duschgele und Bodylotions bis zum geht nicht mehr. Aber ich kann nicht anders. Es sind viele limitierte Produkte dabei. Und wenn man 5 Limitierte Duschegele im Monat kauft, kann das ja auch nicht weniger werden. Nunja, so schlimm ist es bei mir jetzt nicht. aber trotzdem…

Inventur (3)

Düfte: 26
EdT: 5
EdP: 7
Body Spray: 14

Stellungnahme:
Ja, auch ein kleiner Duftfanatiker bin ich. Bodysprays kann man nie genug haben. Frau muss schließlich immer, überall und zu jeder Jahreszeit gut reichen.

Inventur (2)

Haare: 35
Haarshampoo: 9
Spülung: 6
Kur: 3
Öl/Pflegesprays: 4
Sonstige Sprays:13

Stellungnahme:
Bei den Haarpflegeprodukten war klar, dass es wächst.Denn ich habe in diesem Jahr wirklich viele Produkte für die Haare zum testen bekommen. Außerdem hatte ich ja meine Haare dieses Jahr getönt in Türkis und Braun/Rot und dafür habe ich natürlich andere Produkte verwendet wie für meine blondierten Haare.

Gesichtspflege: 11
Creme: 3
Peeling: 4
Reiningungsfluid: 3
Gesichtswasser: 1

Stellungnahme:
Ja auch hier hat sich nicht sonderlich viel gemacht. Aber ich bin ganz zufrieden, dass ich wenigstens hier wenig horte…

Das sind in diesem Jahr insgesamt 127 Produkte im Pflegebereich. Im letzten Jahr waren es zwar „nur“ 92 aber ich bin trotzdem noch ganz zufrieden. Immerhin habe ich weniger Pflegeprodukte als Lippenprodukte.

Inventur (8)

Nagellacke: 147
Farblacke: 115
Special Topper: 12
Basecoat: 4
Top Coat: 6
Stamping Lacke: 10

Stellungnahme:
Nunja, ein paar vereinzelte Lacke sind da dazugekommen. Ich arbeite aber wirklich stark daran, diese nun auch öfter zu nutzen. Wie gut, dass es das Blog Battle gibt, sonst würde ich gar nicht mehr lackieren.

Nail Art: 137
Stamping Paletten: 26
Aufkleberbögen: 27
Nageltattoos: 36
Glitterpuder: 39
Rondelle: 9

Stellungnahme:
Jaaaa, Nail Art Zeug kann man einfach nie genug haben. Dass es jetzt nur insgesamt 10 Produkte mehr sind als im letzten Jahr ist eigentlich recht verwunderlich. Aber auch sehr sehr gut.

Gelmodellage: 77
Farbgele: 53
Work-Gele: 13
Nagelöle: 11

Stellungnahme:
Ja, da freue ich mich wirklich sehr darüber, dass ich meine Gele habe verringern können. Ich hatte so unglaublich viele Work-Gele gehabt und bin froh, dass ich diese Anzahl jetzt etwas runterschrauben konnte.

Das wären also insgesamt 361 Produkte im Nagelstudio. Was ja auch an sich eine ganze Menge ist. Aber vertretbar! Im letzten Jahr waren es auch schon 333, daher sind es gar nicht unbedingt soo viel mehr geworden.

Rechnet man nun alle Produkte zusammen komme ich immer noch nicht auf die 1000 Produkte. Darüber bin ich wirklich froh. 918 Produkte besitze ich momentan. Das sind genau 119 Produkte mehr als im letzten Jahr. Ich finde, das ist ein vertretbarer Wert.

Mein Plan für dieses Jahr sieht folgendermaßen aus: Ich werde versuchen so viel wie möglich aufzubrauchen, daher werde ich mir auch jeden Anfang des Monats ca. 15 Produkte aussuchen, die ich versuchen möchte aufzubrauchen. Wie viele Produkte ich dann in dem Monat geleert habe, bekommt ihr dann immer in den Aufgebraucht Posts zu sehen.

Führt ihr auch Inventuren durch um euren Überblick zu bewahren?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

21 Kommentare

  1. Wow das ist seeeeehr genau. Ein toller Post. Vielleicht sollte ich auch mal genauer Zählen um einen richtigen Überblick zu bekommen.
    Ich möchte mich auch bei dekorativer Kosmetik weiterhin austoben 🙂 Lippenstifte, Blushes und Lidschatten kann man fast nie genug haben.

    Liebste Grüße
    Gina

    1. Ich liebe Zahlen und habe gerne einen Überblick. ich besitze auch Exellisten mit allen einzelnen Produkten, die ich besitze, aufgeführt 🙂

      Naja, also ich versuche mich inzwischen schon ziemlich zurückzuhalten, was dekorative Kosmetik angeht 🙂

      Allerliebst

  2. Boahhh Mona!!! 😀 hahahaha.. so war ich früher aber auch 😉 mittlerweile dank diesem neuen Buch, konnte ich auch in diesem Bereich DRASTISCH aussortieren! Ich besitze wirklich nur die wenigen Produkten, die ich wirklich von Herzen liebe 😀 hahahaha… und das ist wirklich wenig übrig geblieben, bin aber trotzdem happy 😉 wenn ich Samples zum testen erhalten, entscheide ich dann später, ob es zu meinen Lieblingen bleibt oder ob ich es doch verschenke… 😉 vielleicht sollte ich auch mal Inventur machen 😉

  3. Hält sich ja noch in Grenzen, was dazu gekommen ist 🙂 Blush bin ich ja auch einen schuld 😀 ich mache wahrscheinlich auch noch die Inventur um einen Überblick zu bekommen und am aufbrauchen bin ich auch

  4. Sehr ausführlich und die Stellungnahme finde ich klasse, wie bei einem Kreuzverhör. ^^
    Ich hab dieses Jahr meine erste Inventur gemacht, allerdings nur Kosmetik und Nagellack.
    Freu mich schon auf die nächste weil es mich brennend interessiert was ich alles aufbrauche, oder eben nicht.

    LG
    K-ro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.