Pink & Bronze (AMU)

Beauty and the beam | Pink & Bronze (AMU) 6

Halli Hallöchen ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen wundervollen Start in die Woche. Und für diesen habe ich für euch heute mein meist getragenes AMU in letzter Zeit. Es ist nichts außergewöhnliches, aber es gefällt mir richtig gut, daher wollte ich es euch auch zeigen (:

Fave Look (2)

Fave Look (1)

Momentan stehe ich richtig auf neutrale Farben. Ich möchte mein Make Up alltagstauglich halten, aber möchte dennoch immer ein Hingucker sein. Zumindest meine Augen. Daher passt dieses AMU einfach wunderbar zu mir. Es ist meine liebste Kombination schon seit langem.

Fave Look (3)

Fave Look (4)

Ich habe diese Kombination irgendwann im Frühjahr mal ausprobiert und seit dem greife ich immer wieder gerne dazu. Ein Rosa auf dem beweglichen Lid. ein Bronze in der Lidfalte. Dazu einen kräftigen Eyeliner. Neu dazugekommen ist im November eigentlich nur der Kajal auf der untere Wasserlinie. Hier nutze ich nicht immer türkis. Manchmal auch grün, lime, mint, pink – auf was ich eben so Lust habe. Wenn es mal nicht ganz so auffällig sein soll ersetze ich ihn auch mal mit braunem oder weißem Kayal. Schwarzen setze ich mir bei diesem Look eigentlich eher selten auf die Wasserlinie.

Fave Look (5)

Benutzt habe ich:
Maybelline Colour Tattoo (65 Pink Gold) – als Base
Maxfactor Lidschatten (Savage Rose) – auf dem beweglichen Lid
L’Oreal Infallible Eyeshadow (Bronzed Taupe)
Manhatten Eyemazing Liner
NYX Jumbo Eye Pencil (Peacock)
Benefit They´re Real Mascara

Wie gefällt euch das AMU denn so? Würdet ihr es so auch im Alltag tragen?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Die Kombi gefällt mir sehr gut. vorallem im Sommer und Frühjahr trage ich gern auffällige Kajalstifte, um ein kleines Highligt zu setzen. Dir stehen dir Farben hervoragend!

    Liebste Grüße an dich!

    Deine Sasi <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.