Last Minute Halloween Look

Beauty and the beam | Last Minute Halloween Look 3

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute habe ich für euch noch einen Last Minute Halloween Look. Wer kennt es nicht. Man denkt die ganze Zeit, man hat noch sooooo viel Zeit bis Halloween kommt und dann ist Halloween plötzlich da. Und dann will man auch gleich noch finster/gruselig aussehen. Hat aber keine Zeit mehr, etwas für Special Effects zu besorgen.

Braucht ihr auch nicht mehr! Heute zeige ich euch einen Look, wie ihr einfach mit Concealer, Lippenstift, Lipgloss und einem Klebestift einen tollen Effekt zaubern könnt, um den euch garantiert ein paar Leute (die sich um ein Kostüm gekümmert haben) beneiden werden.

Und ihr braucht tatsächlich nicht mehr als einen Concealer, ein-zwei Lippenstifte in verschiedenen Rot-Tönen, einem durchsichtigen Lipgloss und einem handelsüblichen Klebestift!

Halloween_Auge (6)

Halloween_Auge (4)

Auch wenn es jetzt nicht DER mega Effekt ist. Man sieht schon etwas gruselig aus. Aber es geht auch schlimmer. Aber es soll ja etwas kreatives, nichts aufwändiges und vor allem etwas Schneller sein. Und das ist hier definitiv gegeben.

Ihr müsst einfach ein bisschen von dem Klebestift abtragen und es irgendwie auf eure Haut kleben. Den Übergang zu der Haut solltet ihr ein bisschen glatt reiben, sodass es nicht zu aufgeklebt aussieht. Dann einfach mit dem Lippenstift alles übermalen. Dazu am besten zwei Rottöne verwenden um mehr Tiefe zu bekommen. Dann kommt der Concealer an die Reihe. Diesen tragt ihr auf die ganzen „Pickel“ auf, die ihr euch mit dem Klebestift ins Gesicht geklebt habt. Anschließend auf den Concealer noch den durchsichtigen Lipgloss auftragen, sodass das aussieht wie Eiter.

Und fertig ist es auch schon. Euch bleibt die Stelle, wo ihr das Zeug auftragt. Ich habe es diesmal am Auge aufgetragen. In meinem letzten Halloween-Look (Creepy Mermaid) hatte ich das gleiche nur am Mund aufgetragen.

Halloween_Auge (2)

Halloween_Auge (3)

Anstelle von Klebestift könnt ihr hierzu auch Gummibärchen einschmelzen und die Gelatine Masse als Ersatz für Gesichtsplastik verwenden. (Aber passt dabei auf, dass die Gelatinemasse etwas abgekühlt ist, bevor ihr sie euch ins Gesicht klatscht!)

Das war dann so mein Kurz-vor-Knapp Halloween- Look. Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen und euch gefällt der Look.
Wärt ihr auf die Idee gekommen euch Kleber ins Gesicht zu klatschen?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

6 Kommentare

      1. hihi, ich habs auch gemacht, aber halt nicht am Auge (hab da aber auch immer übertrieben Angst, weil wenn was mit meinen Augen ist, kann ich meinen Job an den Nagel hängen) alle waren begeistert! Nur das mit dem Reissverschluss hat nicht geklappt, dafür hab ich paar Sicherheitsnadeln benutzt 🙂
        Grüßle
        Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.