Blog Battle – Nageldesign – Musik

Beauty and the beam | Blog Battle - Nageldesign - Stamping 1

Halli Hallöchen ihr Lieben,

wieder ist eine Woche um. Und unser Blog Battle- Alltag ist wieder voll im Gange. Die Battle werden nach wie vor auch noch sehr gut angenommen, was uns wirklich sehr freut. Über 50 Stimmen werden pro Battle abgegeben. Das letzte Battle konnte ich mit meinem AMU zum Thema Unter Wasser  mit 22:30 Stimmen für mich entscheiden. Somit steht es in der Gesamtwertung wieder 11:10 für mich 🙂

Blog_Battle_Unter Wasser (6)

Heute gibt es wieder ein neues Nageldesign. Und zwar zum Thema Musik! Was mich erst mal vor eine große Aufgabe gestellt hat. Ursprünglich wollte ich auf meine Nägel Bilder malen, die zu bestimmten Songs gehören, aber zu den Songs zu denen mir Motive eingefallen sind, die sind nicht wirklich bekannt, weswegen es wohl nicht als Musik zugeordnet werden könnte.

Blog Battl_Musik (1)

Blog Battl_Musik (3)

Also habe ich mich für Musiktitel entschieden und habe ein paar Noten gemalt… Der Panda für Cro ist leider etwas misslungen. Bei den Titeln handelt es sich um einige meiner Lieblingssongs (:

Blog Battl_Musik (4)

Blog Battl_Musik (5)

Als Base habe ich einen schönen matten weißen Lack aufgetragen. Bei meinen Kritzeleien habe ich mich an Schwarz/Gold und Silber.

Blog Battl_Musik (6)

Entschieden habe ich mich für die Musiktitel von Eric Saade – Me & My Radio, Helene Fischer – Atemlos, Bakkushan – Alles war aus Gold und von Cro – Whatever

Blog Battl_Musik (7)

Benutzt habe ich für mein Nageldesign:

Blog Battl_Musik (2)

Flomar Matte (M01 White Board) | Jolifin Stamping Lack (night black, silver, shiny gold) | sowie einen feinen Nailart Pinsel und einen Spotti

Hier findet ihr Steffis Design:

10650576_10202265160741202_183582641_o

Jetzt liegt es natürlich wieder an euch? Wer hat das Thema besser getroffen? Abstimmen dürft ihr bis kommenden Mittwoch 21 Uhr!

Wie gefällt euch das Design? Habt ihr vielleicht neue Themenvorschläge?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.