Gastbeitrag – My Style Room – Pretty in Pink

Beauty and the beam | Gastbeitrag - My Style Room - Pretty in Pink 7

Hallo ihr Lieben!
Die liebe Mona hat ein straffes Programm vor sich und ich darf sie heute als Gastbloggerin vertreten.
Ich bin die Saskia und blogge über allerlei Dinge auf My Style Room.
Heute zeige ich euch meinen Lieblingslack im Sommer 2014. Pretty in Pink? Ja, du hast richtig gelesen. Ja, auch ich finde den Namen äußerst unpassend.“Pretty in Peach“ hätte wohl besser gepasst oder welchen Namen hättet ihr vergeben?

IMG_1204

Max Effect Mini Nail Polish von Max Faktor: 28 Pretty in Pink

Den Lack gibt es schon was länger. Aber erst 2014 nenne ich ihn „Lieblingslack“. Irgendwie ist es mit Pretty in Pink so eine Art „Hass-Liebe“. Die Farbe hat mich absolut überzeugt, aber… Der Lack deckt leider nicht sonderlich gut. Es sind drei bis vier dünne Schichten notwendig. Zuletzt habe ich es mit zwei Schichten probiert, die dicker waren. Sie waren nicht ganz 100% deckend, aber es ging. Die Trockenzeit würde ich für diese vielen Schichten als normal bezeichnen. Außerdem finde ich den Pinsel ein wenig zu klein. Er könnte für meinen Geschmack etwas flacher und breiter sein.

IMG_1210

Mini-Fläschchen finde ich generell super, da ich oft Lacke nicht aufbrauche. Besser wäre es sogar, wenn die Hersteller zwei Größen anbieten würden. Diesen habe ich schon nachgekauft. 5ml kosten um die 4,50 Euro bei dm. Der Preis ist verhältnismäßig nicht gerade günstig. Würde der Lack gut decken, hätte ich kein Problem mit dem Preis. Naja. Ich habe ihn trotzdem nachgekauft…

Mit TopCoat (von essie) hat der Lack jetzt schon über eine Woche überstanden. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich Gelnägel habe und darauf Lack grundsätzlich wohl länger halten.

Wie sieht es bei euch aus? Gel- oder Naturnägel? Welche Farbe ist eure Lieblingsfarbe im Sommer? Hat euch Pretty in Pink überzeugt?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
und hoffe, dass ihr mich auf My Style Room besucht.
Liebe Grüße, Saskia.

Bilder und Text stehen unter dem Copyright von Saskia!

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Halloooo Saskia 🙂 schön dich auch hier bei Mona zu „lesen“ 🙂 ich persönlich habe seit Jahren Gelnägel, aber ich finde Naturnägel wenn gepflegt auch wunderschön. Leider sind meine zu dünn für so was 🙁 und deshalb muss ich sie immer verstärken – mit Gel oder Shellac.

    1. Diese Farbe ist einfach genial. Momentan kann ich nicht genug davon bekommen. Bin gespannt wie die Farbe als Gel aussieht. Ich nehme immer nur klares Gel und lackiere dann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.